Verschiedenes > MySensors

Auszug aus Integration...: RS485-Grundlagen

<< < (3/7) > >>

Beta-User:
Es muß nur ein GW geben, das kann dann viele (MySensors generell: 254, RS485 evtl. weniger) andere Nodes (=Arduino+RS485-Modul) versorgen...

Am besten mal die MySensors-Seite durchsehen, da ist vieles anschaulich dargestellt.

Beta-User:
So, zu guter Letzt für heute noch neues von den RS485-Tests:

- Die Vergabe der Node-IDs muß manuell erfolgen
- Jedenfalls zwei serielle GW's parallel sind kein Problem (hier: FTDI's per by-id adressiert), die IO's werden sauber zugeordnet
- Die aktuelle Board-Def. scheint nach wie vor keine Reboots auszulösen

Mein Test-"Netz" bestand aus GW+ 2 Nodes, dazwischen jeweils 10-20m Kabel.

Planung jetzt: die RS485-Variante produktiv in Betrieb nehmen und nach und nach die eine oder andere Node umstellen bzw. dann auch im Keller zentral mit 12V versorgen.

Wiki-Starter-Guide-update folgt, sobald ich etwas gefestigte Erfahrung habe.

Gruß, Beta-User

Ranseyer:
Mal ne Dumme Frage. Der Testaufbau zu RS485 läuft bei mir bis jetzt recht gut. (Das Gateway zeigt mit auf der Seriellen per Debug-Meldungen dass der Bewegungsmelder vorhanden ist und funktioniert)
Nun sollte das ganze an den vorhandenen Arduino-Pro Mini dran.

Wie ich das verstehe kann man auch andere Pins nutzen, allerdings per AltSoft Softserial. Also ca. so: https://www.arduino.cc/en/Tutorial/TwoPortReceive
Ich habe noch freie Pins:  2-D5, 3-D5, 4-D7, 10-13, A1-A3 (weitere Pins müsste ich suchen oder gar murksen)
Somit müsste ich doch irgendwo die Defines passend dazu machen.

Ich würde mich sehr über einen Tipp freuen wo ich dazu welche Pins wie definieren müsste...

Beta-User:
@Ranseyer:
Was hast Du vor? Brauchst Du eine dritte serielle Schnittstelle, willst einfach nur die für die Kommunikation via RS485-Modul relevanten PIN's umbelegen oder einen Nicht-MySensors-Arduino anbinden?

Vielleicht kannst Du Deinen Aufbau näher beschreiben und den Sketch beifügen, um den es geht...

Gruß, Beta-User

Ranseyer:
Hi,

ich haben einen Arduino bei dem schon einige Pins belegt sind. An RX / TX hängt ein ESP8266 zum flashen und debuggen.
Der bisherige Sketch dürfte im Moment noch witzlos sein. Je nach Tastendruck werden Relais angesteuert.
Künftig will ich Sensoren für Temp, Regen und Wind per RS485 anbinden. (Weitere Idee: per RS485 die Markisen zum Einfahren befehlen)


Das ist die HW.


Die RS485 Mysensors Geschichte habe ich vollkommen getrennt zum Testen aufgebaut.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln