Autor Thema: win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)  (Gelesen 449 mal)

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« am: 28 Juli 2017, 11:30:41 »
kein weltbewegendes problem, nur auf meinem neuen surface pro aufgfallen:

die "klickbarkeit" mit stift bei z.b. "Seiten: [1] 2" ist ein bissi schwer. mit finger gar nicht möglich, ohne den browser auf 200% zoom zu ziehen.
könnte man da draus vielleicht z.b. kleine buttons machen, dann würd man sich als tabletuser ein bissi leichter tun.
« Letzte Änderung: 28 Juli 2017, 11:32:41 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1516
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #1 am: 28 Juli 2017, 11:49:49 »
Alternativ anstelle von "nach oben" "nächste Seite" als Link nach der Seitenzahl.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #2 am: 18 September 2017, 10:52:04 »
upps, ganz verpennt.
ne, "nächste seite" oder so is mir egal.
ich bräuchte wirklich nur z.b. nen klickbaren div um die seiten, so wie z.b. der suchen-button hat.
dann kann ich den hintergrund der zahl mitklicken, das würd schon reichen ... derzeit muß man die zahl selber treffen, das ist z.b. bei seite 1 ein echtes glücksspiel.
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1516
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #3 am: 18 September 2017, 11:17:33 »
Auch, wenn es dir egal ist, mir wäre der Link "nächste Seite" lieb :)
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #4 am: 18 September 2017, 11:20:38 »
sorry
dachte, du wolltest meine bitte beantworten, dabei scheinen wir ja beide suchende zu sein ...
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1516
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #5 am: 18 September 2017, 11:41:57 »
richtig :)
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #6 am: 18 September 2017, 11:47:38 »
unser gemeinsamer traum also... siehe anhang
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5351
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #7 am: 18 September 2017, 11:53:38 »
Schaut Euch einmal die verschiedenen Designs&Layouts (Themes) in Eurem Profil an. Vielleicht ist etwas besseres bei den Alternativdesigns dabei. Bitte keine Supportanfragen zu den nicht Standard-Themes  ;) .

Eigentlich sollten wir Microsoft auffordern, die Touch-Oberfläche von Win zu verbessern. Bei meinem Win-Tablet kämpfe ich mit dem gleichen Problem, während das bspw. auf einem Anroid-Tablet wunderbar durchs BS gelöst ist...

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #8 am: 18 September 2017, 12:36:19 »
ja, modern style ginge, aber dafür ist dann der rest ... naja
da scheint gfx bzw der aktuelle font zu fehlen. 3 kreise mit "m" mit 3 funktionen - etwas verwirrend und teilweise dunkelgraue befehle auf dunkel ist nicht mal ohne sonne im rücken lesbar. schade, weil die seiten trifft man mit dem theme mit jedem fettfinger *g*

was kann m$ dafür, wenn jemand ne schaltfläche kleiner als andere macht?
ich hab nirgends so ne gute touch und digitizer unterstützung, nicht mal samsung notes kommen da ran.
das problem sind die programmierer, die sich 0 um m$-standards kümmern, bzw. kannst du nicht auch noch von jeder website 100% konformität verlangen. die bräuchten dann ja gefühlt 1000 themes, um alles abzudecken.
« Letzte Änderung: 18 September 2017, 12:45:12 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5351
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #9 am: 18 September 2017, 12:46:54 »
ja, modern style ginge, aber dafür ist dann der rest ... naja
Mehr kann ich leider nicht anbieten.

Zitat
da scheint gfx bzw der aktuelle font zu fehlen. 3 kreise mit "m" mit 3 funktionen - etwas verwirrend und teilweise dunkelgraue befehle auf dunkel ist nicht mal ohne sonne im rücken lesbar. schade, weil die seiten trifft man mit dem theme mit jedem fettfinger *g*
Deshalb schrieb ich: Kein Support  :D
Wem es gefaellt kann es nutzen, ansonsten...

Zitat
was kann m$ dafür, wenn jemand ne schaltfläche kleiner als andere macht?
ich hab nirgends so ne gute touch und digitizer unterstützung, nicht mal samsung notes kommen da ran.
So unterschiedlich sind die Geschmaecker: Finde Notes für meine Zwecke von der Bedienung deutlich besser als Win10..  :)
« Letzte Änderung: 18 September 2017, 12:49:05 von krikan »

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1110
  • Cosmoprolet & Intelligenzdiabetiker
    • the ratmans inn
Antw:win-tablet und "klickbarkeit" (hiDPI)
« Antwort #10 am: 18 September 2017, 13:04:06 »
man könnte ja mal skins durchschaun: https://custom.simplemachines.org/themes/
ich kann halt anhand der vorschau wenig sagen, weil meistens grad die seiten fehlen *g*
wusste gar ned, dass smf noch lebt. hab das letzte smf vor ?10? jahren auf joomla/kunena konvertiert.

was win10 und touch angeht ...
system super - handballen-erkennung z.b. grenzgenial, schraffieren mit stift grenzgenial, schrifterkennung zumindest besser als note, onenote konkurrenzlos, ...
chrome und ff scheiße. der edge würde super funzen, kann aber nur 30% von dem, was ich brauch - tjo ...
[jammern]
über die ganzen progger, die zwar super tools basteln, aber von design keine ahnung haben, will ich lieber nix sagen, ausser, dass genau die am schlechten ruf schuld sind, weils wohl seit den neapolitanischen kriegen nicht mehr in die designrichtlinien von m$ gschaut haben - aber ich hab kein haldol mehr zuhause *g* darf mich ned zu sehr aufregen.
[/jammern]
→do↑p!dnʇs↓shit←

 

decade-submarginal