Autor Thema: SmallTalk - Dies und Das  (Gelesen 48457 mal)

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4139
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #315 am: 20 März 2020, 20:54:23 »
OK, die Diskussion bringt nichts. Allerdings möchte ich den faktischen Unsinn nicht im Raum stehen lassen.
Zitat
Für gewöhnlich hat ja niemanden etwas anzugehen, wieviel man verdient
Du irrst. Frag mal bei Herrn Scholz nach, was ihn alles angeht. Jeder EUR, der außerhalb eines Arbeitnehmerverhältnisses verdient wird, muss zwecks Besteuerung erklärt werden.
Zitat
wieviel man verdient und wie man sich das schönrechnen lässt,
Populistenspruch, den ich seit Jahrzehnten hasse. Unsere Gesetze lassen schönrechnen nicht zu. Grundformel: Einnahmen - Ausgaben = zu versteuernder Ertrag. Hast Du schonmal ne Steuerprüfung mitgemacht ? Ich 4. Du kannst Dir nicht vorstellen auf was für Ideen die kommen. Letztes Mittel: Geldverkehrsrechnung. Da musst Du als Einzelunternehmer denen vorrechnen, was Du so vor 5 Jahren für Dein PRIVATLEBEN ausgegeben hast und wie Du das finanziert hast. Und wehe Du vergisst eine legale Einnahme(z.B. Verkauf Privatsachen), dann haste ne Unterdeckung=Schwarzarbeit=Steuernachzahlung+Strafe+6%Zinsen/Jahr
Ha, da fällt mir lustiger- u. passenderweise mein 1. Immobilienerwerb ein. Prompte Finanzamtsreaktion: Wo haben Sie das Geld her ?

Grundsatz: Steuer sparen geht nicht(für Nichtinternationale). Max. Steuerverschiebungen, aber die machen wirtschaftlich Sinn. Oder Steuerminderung durch Schenkung. Aber das gehört einem dann auch nicht mehr.
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3429
  • geht nich gips nich
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #316 am: 20 März 2020, 23:40:57 »
Jetzt hattest Du mich leider völlig falsch verstanden. Ich meinte eine echte Veröffentlichung der Steuerklärung oder zumindest von Eckdaten, wie es in anderen Ländern üblich ist. Als ich das mal in einem deutschen Forum vorschlug, wurde mir sehr deutlich erklärt, dass es mich einen Sch..dreck zu interessiern habe was andere verdienen. Also nichts mit "ans Licht kommen". Steuergeheimnis. Punkt.
Wie ich zum Thema Steuern und Steuerehrlichkeit stehe, muss ich doch hoffentlich nicht weiter erläutern.

« Letzte Änderung: 21 März 2020, 00:09:32 von Pfriemler »
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2675
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #317 am: 21 März 2020, 08:36:52 »
Wenn man mal ohne Nervosität (was gerade nicht so einfach ist) über die Sache nachdenkt, geht eigentlich nur ein Weg. Wenn wir nicht ins Chaos abdriften wollen, muss "die Gemeinschaft" helfen. Sonst fällt das ja wie ein Kartenhaus zusammen: Künstlerin/Handwerker hat zwei Monate keine Einnahmen, kann keine Miete zahlen, muss geräumt werden und ist obdachlos, weil Antrag beim Sozialamt zu lange dauert usw usf. Das kann keiner wollen. Also gibt es einen staatlichen Rettungsschirm, aus der Bankenkrise kennen wir das ja. Man kann nur hoffen, dass die Details da halbwegs stimmen und zur Situation passen werden.

Und das Geld muss irgendwann zurückgezahlt werden. Da gibt es derzeit das Steuersystem und ich würde mich wundern, wenn hier etwas anderes in Gang gesetzt wird. In der Öffentlichkeit gilt das irgendwie als angemessen und leistungsgerecht und das ist auch funktionsfähig, kann also sofort angeworfen werden. Ich denke, so wird es laufen. Dann sinken die tariflichen Gehälter, weil die Gewerkschaften bei uns grundsätzlich kooperativ sind, danach kriegen die Beamten weniger und die Rentner. Und so kriegen wir, wenn wir gesund bleiben, die Krise hin. Einige werden sterben, das ist elend. Aber der Economist macht etwas Mut weil er sagt, nach solchen schweren Krise ging es wirtschaftlich immer mächtig bergauf...

Das einzige, was mich jetzt schon nervt: Es wird Krisengewinner geben. Und zwar diese Bankeridioten, die derzeit hohe Wetten eingehen und ganz gezielt versuchen, mit der Panik der Leute Geld zu machen. Da kenne ich den einen oder anderen. Und ich war wirklich schadenfroh, als Lehmann Pleite ging: Gezockt bis zum Ende und dann verzockt. Die ersten Hedgefonds sind ja schon in den Startlöchern. Diese Leute braucht man nicht, wirklich. Ärzte, Pflegerinnen, Verkäuferinnen in den Läden - aber Investmentbanker?
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann
Zustimmung Zustimmung x 3 Liste anzeigen

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4139
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #318 am: 21 März 2020, 10:31:56 »
Zu den ersten beiden Absätzen hast Du zu 100% meine Zustimmung.

Den letzten sehe ich differenzierter.
Zitat
Diese Leute braucht man nicht, wirklich. Ärzte, Pflegerinnen, Verkäuferinnen in den Läden - aber Investmentbanker?
Letztere braucht man (leider) schon, da wir bzgl. Kapitalanlagen leider viel zu ungebildet sind. Ansätze(z.B. durch einen Herrn Merz) das zu ändern werden im Keim erstickt.

Zitat
Gezockt bis zum Ende und dann verzockt. Die ersten Hedgefonds sind ja schon in den Startlöchern
Ganz verwerflich finde ich deren Gewinnstreben auch nicht. Sie nutzen nur die Ängste der Panikverkäufer. Diese Chance hat jeder, nicht nur Investmentbanker. Das Risiko aber auch. Auch ich nutze das niedrige Kursniveau, um meine Einstandskurse zu reduzieren. Meine Meinung, mein Risiko.
Und ich glaube, davon kann sich niemand freisprechen(die, die nicht die Tanks mit billigem Treibstoff befüllt haben/wollen, werfen den 1. Stein)

Sicherlich hätte man vielleicht den Börsenhandel(insbesondere Leerverkäufe) einstellen können. Das hätte aber nur funktioniert, wenn das weltweit passiert wäre. Und das wäre das 1. Mal, dass man sich einig wäre. Und einfach ist das auch nicht. Man denke nur an den Aktionär, der seine Papiere los werden möchte und nun gezwungenermaßen nicht agieren kann. Schwierig, schwierig....
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2758
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #319 am: 23 März 2020, 13:23:35 »
Und das Geld muss irgendwann zurückgezahlt werden. Da gibt es derzeit das Steuersystem und ich würde mich wundern, wenn hier etwas anderes in Gang gesetzt wird. In der Öffentlichkeit gilt das irgendwie als angemessen und leistungsgerecht und das ist auch funktionsfähig, kann also sofort angeworfen werden. Ich denke, so wird es laufen. Dann sinken die tariflichen Gehälter, weil die Gewerkschaften bei uns grundsätzlich kooperativ sind, danach kriegen die Beamten weniger und die Rentner. Und so kriegen wir, wenn wir gesund bleiben, die Krise hin. Einige werden sterben, das ist elend. Aber der Economist macht etwas Mut weil er sagt, nach solchen schweren Krise ging es wirtschaftlich immer mächtig bergauf...
Moin
Coole Idee, wie waere es, den Soli umzubenennen und die Einnahmen hierfuer zu nutzen!?
Grundsaetzlich wird das fuer alle Laender schwierig, ausser den Totalitaeren, wenn der Begriff denn so wirklich passt.
Gruss, und bleibt gesund
Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2675
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #320 am: 23 März 2020, 13:35:12 »
Ja, zumal der leicht aktiviert werden kann und "Solidarität" ist ja das Wort der Tage. Allerdings geht Geld direkt an den Bund, da werden die Länder noch etwas zu melden haben. Aber so könnte es laufen.
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1302
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #321 am: 26 März 2020, 19:57:41 »
Ob betateilchen wohl schon den weltweiten Popcorn-Markt aufgekauft hat?   ;D ;D ;D
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2278
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #322 am: 26 März 2020, 20:02:24 »
und als verpackung gibts einzelne klopapierblätter fürs popcorn ... DAS würde wirklich einiges erklären!
→do↑p!dnʇs↓shit←
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2675
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #323 am: 26 März 2020, 20:29:29 »
Ob betateilchen wohl schon den weltweiten Popcorn-Markt aufgekauft hat?   ;D ;D ;D
In anderen Threads ist grad mehr action.
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4139
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #324 am: 26 März 2020, 20:52:16 »
Och..  ;)
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1302
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #325 am: 26 März 2020, 21:21:30 »
Zitat
In anderen Threads ist grad mehr action.
Genau DESWEGEN ja meine Frage :D :D
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2278
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #326 am: 31 März 2020, 11:40:53 »
sorry, aber ich kann grad ned anders ...

[dramatisation]
jo, man sollte echt nen fred "eure antihelden" aufmachen.
dann könnte hier jeder über andere herziehen und auch begründen warum man sich nicht mag und von anderen noch viel weniger gemocht wird (am besten per eigenem modul abrufbar in fhem) ... wichtig wäre mir, dass dann aber auch dritte ihre meinung dazu kundtun (so, wie ich grad *g*).

ich versuch mich jetzt mal verbal an div. freds anzupassen:

leute! kriegts euch wieder ein, legts eure blassen, ausgangsbeschränkten gesichter unter die höhensonne und vertragts euch gefälligst!
das hier ist ne community und kein kindergarten. ich dachte bis jetzt eigentlich, dass hier leute mit nem brauchbaren iq rumrennen. beweists mir jetzt bitte nicht das gegenteil!

1) an die einen: erst mal 10 sek. die virtuelle fresse halten und dann mal drüber nachdenken, ob die im kopf kreisenden worte irgendwen (ausser das eigene ego) interessieren könnten.
2) an die anderen: siehe 1)
falls sich wer betroffen fühlt ... bedenkts: zum streiten gehören immer mindestens 2. wer will der 2. sein?

berechtigte dürfen diesen beitrag gerne löschen, zerstückeln oder essen - mir egal! ich wollts nur mal los werden ...
[/dramatisation]


only rattis 2 cent
→do↑p!dnʇs↓shit←
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 4 Liste anzeigen

Online KernSani

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3200
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #327 am: 31 März 2020, 12:01:20 »

dann könnte hier jeder über andere herziehen und auch begründen warum man sich nicht mag

Nee, begründen ist doof...

Ansonsten volle Zustimmung!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
RasPi: RFXTRX, HM, zigbee2mqtt, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2675
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #328 am: 31 März 2020, 12:02:08 »
Und wenn man schulpflichtige Kinder hat, wird es nochmal lauter
https://twitter.com/IsraelinGermany/status/1242905648637128705?s=20

Wir versuchen halt alle, irgendwie durchzukommen. Ich lese übrigens Richards Hinweise mit großem Interesse, man lernt da eine Menge. Mein Problem ist nur: Ich bin ein solcher Anfänger als Programmierer, wenn er sich meinen Code anschaut, dann könnte der Wutausbruch dieser Mutter eine liebevolle Geste dagegen sein. Und ich habe nicht die Zeit, mir PBP durchzulesen, ich brauche da Hilfe und momentan habe ich eine Menge Baustellen. Wie schrieb jemand: DAM...
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3020
Antw:SmallTalk - Dies und Das
« Antwort #329 am: 31 März 2020, 12:14:13 »
sorry, aber ich kann grad ned anders ...

[dramatisation]
jo, man sollte echt nen fred "eure antihelden" aufmachen.
dann könnte hier jeder über andere herziehen und auch begründen warum man sich nicht mag und von anderen noch viel weniger gemocht wird (am besten per eigenem modul abrufbar in fhem) ... wichtig wäre mir, dass dann aber auch dritte ihre meinung dazu kundtun (so, wie ich grad *g*).

...
[/dramatisation]

Ich denke das Problem ist aber auch wie man hier Auftritt. Wenn man sich als Halbgott hinstellt und versucht alles bestehende mal eben schnell über den Haufen zu werfen und besser zu machen, wird das nix.
Ich denke FHEM ist immer noch von Usern für User und da darf auch gerne mal der Programmierstil daneben sein, hauptsache es läuft. Wir haben hier keine Software, die auf dem Markt verkauft wird an die man Ansprüche an Softwarequalität und Support stellen darf.
Ja ich weiß wovon ich rede, die Software, die ich schreibe wird im qualifizierten Umfeld der Pharmaindustrie eingesetzt, da gelten ganz andere Regeln als hier.

Wenn man der Meinung ist, alles besser zu können, sollte man es zeigen und nicht nur kritisieren. Verbessern, Pull-Request erzeugen und alle sind glücklich.
« Letzte Änderung: 31 März 2020, 12:18:53 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

 

decade-submarginal