Autor Thema: [gelöst] RCS1000N mit CUNO433 (geflashter MaxCube) und FHEM schalten geht nicht  (Gelesen 444 mal)

Offline eckonator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Hallo zusammen,
ich habe hier schon viel gelesen, allerdings nicht was mir zu meinem aktuellen Problem geholfen hat. Folgende Ausgangssituation:

Ich habe eine MaxCube mit culfw geflasht. Da dieser für gewöhnlich im 868Mhz Bereich arbeitet, habe ich ihn zu 433Mhz rekonfiguriert:

cul433 ccconf => freq:433.920MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:4dB
Hier noch das Define zu meinem CUNO:

define cul433 CUL 192.168.178.65:2323 0000
attr cul433 rfmode SlowRF

Darüber empfange ich auch einwandfrei die Signale der Fernbedieung vom Brennenstuhl Funkfernbedieung zum Set:

2017-08-06 14:22:11 IT IT_0F0FFFF0FF on
2017-08-06 14:22:11 CUL cul433 UNKNOWNCODE i11555f
2017-08-06 14:22:12 IT IT_0F0FFFF0FF off
2017-08-06 14:22:13 CUL cul433 UNKNOWNCODE i11555f

Das Gerät wurde von FHEM auch via autocreate in meinen Augen sauber angelegt:

define IT_0F0FFFF0FF IT 0F0FFFF0FF 0F F0
attr IT_0F0FFFF0FF IODev cul433

Wenn ich mit der Fernbedierung schalte, sehe ich auch in FHEM, dass sich der Status ändert. Schalte ich aber via FHEM, passiert bei der Steckdose rein gar nichts.
Meine Theorie ist nun, dass die Ferbedienung mehrere Codes abfeuert. Die Dose reagiert bei mir wahrscheinlich nur auf den "UNKNOWNCODE", denn ich zwar sehen, aber nicht senden kann. Hier bin ich nun mit meinem FF am Ende und erhoffe ihr könnt mir weiter helfen zu meinem Problem?
« Letzte Änderung: 12 August 2017, 14:41:17 von eckonator »

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1789
Das
Zitat
Da dieser für gewöhnlich im 868Mhz Bereich arbeitet, habe ich ihn zu 433Mhz rekonfiguriert
bringt schon mal eine schlechte Reichweite. Also mal nahe des Cube positionieren.

Spielen mit der Frequenz und ITRepetition könnte helfen.
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
  • Es begann alles so klein ;-)
Hi,
IT Repetition auf 5 im Device und in 5m Distanz zum testen.
Hast Du die Anleitung? Kann die Dose andere Codes lernen?
Gruß Arnd


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline eckonator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Habe ich den mit dem geflashten Cube eine Chance über die 5m Distanz zu kommen? Ich habe schon gelesen die Antenne wäre zu lang. Gekürzt ist schnell, aber ab ist ab. Wollte die Option daher als letztes in Betracht ziehen.

Ist es nicht so, dass wenn empfangen geht, dass dann senden genauso tun sollte?

Wie würdet ihr mir der Frequenz anfangen zu spielen, also in welchen Schritten?
« Letzte Änderung: 06 August 2017, 19:31:33 von eckonator »

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
  • Es begann alles so klein ;-)
Gar nicht, da das IT Protokoll automatisch auf 433.920 setzt, da kann der sogar auf 868.300 lauschen ;-)


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
  • Es begann alles so klein ;-)
Und ja 5m sollten einfach gehen! Beantworte mal meine Frage zum anlernen der Dose, bitte.


Raspi2 mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, Bravia, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline eckonator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Die Dose hat DIP Schalter, kann daher keine anderen Codes lernen als die, die ich dippe.
Ich habe auch noch ein Tevion Funksteckdosen Set mit lernbaren Steckdosen. Hier bekomme ich aber von der Fernbedienung keine Infos rein über den Event Log von FHEM.

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1789
Zitat
Gar nicht, da das IT Protokoll automatisch auf 433.920 setzt, da kann der sogar auf 868.300 lauschen ;-)
nicht wenn das freq.-Attribut am device gesetzt wird.
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline eckonator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Ich habe es nun hinbekommen. ::)
In der Tat war die Reichweite das Problem. Nachdem ich die Steckdose in selbem Raum wie dem Cube angeschlossen hatte, ging es plötzlich.
Kurzerhand habe ich den Cube aufgemacht, oben ca. 0,5cm von der Antenne abisoliert und ca. 15cm Basteldraht von meiner Frau angelötet.
Das zusätzliche Stück Antenne habe ich im Cube oben dann zu einem Kreis  gebogen und das Gehäuse wieder aufgesteckt.
Seit dieser Operation lassen sich die Dosen in jedem beliebigen Raum steuern. Hat sich zwar nach extremem Pfusch angefühlt, funktioniert aber seither extrem zuverlässig. Vielleicht hilft es ja jemandem.