Verschiedenes > Bastelecke

eBus Adapter Version 2.0 / 2.1 / 2.2

(1/112) > >>

chons:
eBus Adapter Version 2.0 / 2.1 / 2.2 (Nie wieder Poti einstellen)

Zunächst möchte ich mich bei „Galileo“ für die tolle Arbeit bedanken, der hier und hier den Schaltplan für den neuen Adpater (Version 2.0) veröffentlicht hat – das war/ist die Basis für mein Projekt.

Er hat mir auch seinen Prototyp zur Verfügung gestellt und ich habe den Adapter bei mir erfolgreich im Einsatz.

Auch besonderen Dank an Reinhart, John aber auch galileo für ihren Einsatz, die viele Stunden ihrer Freizeit fürs tüfteln/testen, Software/Firmware entwickeln, Bauteilberechnungen, Troubleshooting etc. geopfert haben.

(alte Version) Was kann der neue eBus Adapter V2.0 (Basisplatine):

* Einfach anschließen und loslegen „ohne Poti Einstellungen vornehmen zu müssen“
* THT Bauteile – (fast) jeder kann es bauen/löten oder auch selbst evtl. defekte Teile ersetzen.
* Es sind per default drei UART Adapter vorgesehen
   - FTDI 232
   - CP2102 MICR0
   - ELV Adapter   
   Diese können direkt auf entsprechende Steckerleiste aufgesteckt werden, keine Rx/Tx GND/PWR Unsicherheiten und damit einfache Inbetriebnahme möglich.
* eBus Power LED vorhanden
* TX LED vorhanden
* RX LED vorhanden
* eBus Betrieb über WiFi mithilfe der eBus Firmware
(alte Version)Erweiterungsplatine V 2.0

Es ist eine stapelbare Platine, die jeweils mit einer weiblichen(männlichen) und einer männlichen(weiblichen) Steckerleite verbunden ist.

Funktionsumfang:

* Zusätzlicher Rest Button (SMD) für Wemos
* BME280 (Luftdruck, Feuchte, Temp) (Hinweis: ein zusätzlicher(zweiter) WeMos mit ESPEasy Firmware nötig)
* OLED 1306 Display inkl. Display „on“ Button (SMD und THT)
* Nextion Display
* Buzzer (Alarmierung „Wasserdruck niedrig, Störung, etc.“)
* Basisplatine und Erweiterungsplatine können autark betrieben werden (z.B. eBus Basisplatine mit eBus Firmware und Erweiterungsplatine mit ESPEasy)
* "Reedkontakt mit Impulsentprellung (GAS Counter)"
* NTC Sensor
Bestückungslisten / Preise / Ablauf
Siehe Thead Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + RPI

Inbetriebnahme
Siehe Thead eBus Schaltung V2 in Betrieb nehmen!

(alte Version) eBus Adapter V2.1 (Basisplatine und Erweiterungsplatine)

siehe hier

Hinweis: Die neue Erweiterungsplatine ist nicht kompatibel mit der Basisplatine V2.0.

(alte Version) eBus Adapter V2.1 RPI (eBus Raspberry Pi)

siehe hier

Bestückungslisten / Preise / Ablauf
Siehe Thead Sammelbestellung eBus Platine V2.1 + RPI

Inbetriebnahme
Siehe Thead eBus Schaltung RPI in Betrieb nehmen!!

(Neue Version) eBus Adapter V2.2 (Basisplatine, Erweiterungsplatine und RPI)

siehe hier

Hinweis: Die neuen Platinen (Basis und Erweiterung) ist nicht kompatibel mit der Basisplatine/Erweiterungsplatine V2.0/1.


Bestückungslisten / Preise / Ablauf
Siehe Thead Sammelbestellung eBus Adapter V2.2 (2018)

Inbetriebnahme
Siehe Thead eBus Schaltung V2 in Betrieb nehmen!
Siehe Thead eBus Schaltung RPI in Betrieb nehmen!!

Die Verwendung der Daten für kommerzielle Zwecke, Herstellung oder gewerblichen Vertrieb ist untersagt.

Historie:
26.08.2017 – Start
27.08.2017 – Platinen Layout angepasst
28.08.2017 – Schaltplan hinzugefügt.
18.09.2017 – Diverse/Umfangreichere Informationen hinzugefügt
24.09.2017 – Bilder von der Erweiterungsplatine hinzugefügt / diverse ToDo's hinzugefügt
12.11.2017 – Finale Version des eBus Adapters, hauptthread überarbeitet auf die neuen Gegebenheiten (Bilder, Schaltpläne etc.)
03.12.2017 – Schaltplan eBus Adapter 2.0 Rev. 10 (5V Variante) angehängt.
20.12.2017 – Bilder aktualisier
13.02.2018 – Kleinere Anpassungen (AddOns Funktionalität und RPI)
19.02.2018 – Thread wegen eBus V2.1 überarbeitet.
12.11.2018 – Neue Version eBus V2.2.

Reinhart:
Super chons, danke für deine Arbeit!

Eine wirklich tolle Weiterentwicklung, weil damit die Abstimmung des Potis gänzlich wegfällt und hier ja die meisten Probleme beim Nachbau aufgetreten sind.

Danke auch an Galileo für die Entwicklung der Schaltung.

LG
Reinhart

john30:

--- Zitat von: chons am 26 August 2017, 23:37:34 ---EBUS Adapter Version 2.0

--- Ende Zitat ---
wow, cool @chons! super Arbeit und schon im Voraus Danke dafür!
melde mich schon mal für mindestens eine Platine als Interessent an, muss das ja schließlich auf Herz und Nieren testen  :D

andig:
Hallo chons & galileo,

Danke für Eure Mühen! Mein Originaladapter läuft zwar aber es findet sich ja immer jemand der mal Hilfe braucht- ich nehme gerne 2 davon.

Wichtig wäre noch eine Teileliste als Warenkorb und insbesondere ein USB Verbinder(wenn ich da nix falsch verstanden habe).

Eine Möglichkeit das Teil in Zukunft vielleicht auf den Raspi stecken zu können wäre auch nett um dem Kabelsalat Herr zu werden.

Erweiterungsplatine wäre für mich weniger interessant da im Heizungsraum kaum was interessantes los ist ;)

Vielen Dank,
Andi

chons:

--- Zitat von: john30 am 27 August 2017, 11:07:10 ---melde mich schon mal für mindestens eine Platine als Interessent an, muss das ja schließlich auf Herz und Nieren testen  :D

--- Ende Zitat ---

Danke für dein Interesse und Bereitschaft zu testen - ich nehme Dich als Tester mit auf die Liste.

Ich habe noch ein paar teils kosmetische Anpassungen vorgenommen, dann schlafe ich eine Nacht drüber, kontrolliere alles und dann bestelle ich eine geringe Anzahl zum testen. Anschließend heißt es nur noch ein paar Wochen warten.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln