Autor Thema: Raspi 3 hängt sich alle zwei bis drei Wochen auf  (Gelesen 7883 mal)

Offline RalfRog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Raspi 3 hängt sich alle zwei bis drei Wochen auf
« Antwort #45 am: 02 August 2019, 23:56:47 »
8 Monate später....
kein Absturz mehr bzw. weghängen des USB-Ports :) :)
Also manchmal liegt es nur am Anschlusskabel / Gehäuse - Controller

Offline claudio-fhem

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Raspi 3 hängt sich alle zwei bis drei Wochen auf
« Antwort #46 am: 15 August 2019, 11:14:39 »
Ich weiss, ich bin etwas spät, aber:

Für's debuggen von Raspis, die die Netzwerkschnittstelle abdrehen oder ähnliches habe ich immer eine GPIO-USB serielle Schnittstelle genutzt. Einfach und praktisch (wenn man eine da hat). :-)
Vielen Dank und Grüße!

claudio

Offline connormcl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 328
Antw:Raspi 3 hängt sich alle zwei bis drei Wochen auf
« Antwort #47 am: 21 August 2019, 00:43:56 »
Nur zur Sicherheit, weil ich beim NAS-Aufbau mit Pi 3B darüber gestolpert bin und das hier im Thread noch nicht gesehen habe:

Ohne besondere Einstellung schaltet der Raspberry Pi ab einer Stromentnahme von 600 mA die USB-Ports komplett ab. Die Grenze gilt nicht pro Port, sondern insgesamt! Damit ist sie ohne powered USB-Hub auch schnell erreicht.

Somit ist das auch meist keine Frage einer "besseren" 5V Versorgung, da hart nach Messwert gekappt wird!
 
Man kann über die config.txt das Limit auf 1.2A hochsetzen:

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/2206111.htm
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal