Autor Thema: Poolthermometer ersatz  (Gelesen 5579 mal)

Offline curt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 882
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #60 am: 27 Mai 2019, 02:11:57 »
Hallo und sorry für die späte Antwort.

Hallo Helmut,
ich lese mit großem Interesse, gleichzeitig aber nicht vorhandenen Bastelfähigkeiten mit.

Schau mal bitte: https://www.amazon.de/dp/B0009W7EBC/
Das ist der Pool, den ich habe. Den stellt man etwa um diese Zeit auf und baut ihn im Oktober wieder ab. Da ist nichts festes. Das heißt praktisch, dass Deine Lösung da nicht funktioniert?

Selbst wenn sie funktionieren würde: Das müsstest Du mir basteln. Denn ich selbst kann das leider nicht. :(
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline Helmi55

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1013
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #61 am: 27 Mai 2019, 08:09:21 »
Servus der Pool hat laut Internet einen 32mm Schlauchanschluss.
D.h. Du musst zwischen Pumpe und Pooleinlauf 2 Stück davon https://www.amazon.de/Schlauchtülle-ABS-32-38mm-Klebemuffe/dp/B00JOA2XP2 einsetzt   Mit Schlauchklemmen. Zwischen die 2 Adapter kommtein T-Stück mit dem Temperaturfühler.  Wie weit ist es denn eigentlich von deinem Pool bis zum RPi?

Gruß Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline curt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 882
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #62 am: 27 Mai 2019, 08:25:20 »
Servus der Pool hat laut Internet einen 32mm Schlauchanschluss.

Helmut,
das ist bei mir ja so ein Babbel-Pool: Da ist genau NICHTS fest. Bis auf diese Umwälzpumpe, die kam mal mit dem allerersten Pool mit, die hat einen -ich sage mal- Stofffilter, kann ich anders nicht beschreiben.

D.h. Du musst zwischen Pumpe und Pooleinlauf 2 Stück davon

Langsam! Ich bin ein alter Mann!
Ich habe keine Ahnung, die der Schlauchdurchmesser ist: Grob geschätzt 1 Zoll. (Der Krempel ist ja nicht aufgebaut, es ist ja kalt.)

Mit Schlauchklemmen. Zwischen die 2 Adapter kommtein T-Stück mit dem Temperaturfühler.
Zitat

Darüber will ich im Moment nichtmal nachdenken ... bedenke bitte, dass mir jede handwerkliche Fähigkeit fehlt.

Wie weit ist es denn eigentlich von deinem Pool bis zum RPi?

20 Meter würde ich schätzen.
Wlan und der komplette andere Zoo von Protokollen geht. Es ist aber an der Grenze.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3213
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #63 am: 27 Mai 2019, 08:39:26 »
für 32mm würde auch meine einfache Variante gehen. die kommt direkt am Pool an den 32mm Anschluss.
curt, Ich hätte auch noch alles für einen zweiten Satz da. könnte Dir einen mit bauen. bräuchte nur den Durchmesser deines Sensors der da rein soll.
Bilder angehängt.
Das kurze stück 1,25" Schlauch kommt an den Pool, an das freie Ende kommt der 32mm Schlauch und durch die Verschraubung der Sensor.

T-Stück 32mm: https://www.ebay.de/itm/Kunststoff-Schlauchverbinder-T-Stück-Schlauchtülle-Wasser-Druckluft-Pneumatik/152695733463
32mm Kappe: https://www.ebay.de/itm/4-Abdeckkappen-Pfostenkappen-32-45-mm-für-runde-Rohre-Kunststoff-Schwarz/273803006276
dazu dann nur die Schellen, das kurze Stück Schlauch und die passende Verschraubung. fertig.

Ist sicher nicht die professionelle Lösung wie von Helmi, aber für die Art von Pool die wir haben sicherlich ausreichend. :-)
Ich hab btw den gleichen wie Du curt. nur ne Nummer kleiner. 244x86 glaub ich hat der. für unsere Kids (5 und 7) noch mehr als ausreichend.

Offline Helmi55

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1013
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #64 am: 27 Mai 2019, 08:56:46 »
Halo ja Frank war wieder schneller - ist sicher jünger.
Curt mal langsam. Ich bin auch nicht mehr der Jüngste das bekommst du sicher hin.
@Frank der Einlegeteil für das T-Stück muss für den 1-wire Sensor 1/2" sein. Die Tauchhülse in die der 1-wire gesteckt wird braucht ein 1/2" Gewinde.
@Curt von diesem T-Stück musst du dann einen Klingedraht oder 3x0,75 zu deinem Pi legen und den Adapter am Pi anstecken.
Gruß
Helmut

Im Anhang die aktuellen Poolwerte über die eveApp
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3213
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #65 am: 27 Mai 2019, 09:09:33 »
für die Temperatursensoren würde ich eher eine kleinere Verschraubung nehmen und ohne Tauchhülse arbeiten.
die wasserdichten DS18B20 können das ab. Ist je keine Festverrohrung wie bei Dir.

Wobei ich mir gerade nicht sicher bin ob es Curt um Temperatur oder pH geht. lässt sich nicht rauslesen.

Für die Temperatur bleibe ich bei dem schwimmenden 433er. Will ja auch mal manuell ablesen. :-)
Bei der Heizung hab ich auch zwei über 1wire dran. Ist aber bei weitem keine Installation wie bei dir.

Offline Helmi55

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1013
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #66 am: 27 Mai 2019, 09:17:12 »
Ja kann man auch so dann hängen. Ich glaube um Temperatur.
pH wird in dem dünnen Schlauch glaube ich schon schwieriger. Das ist ein sensibles Glasrohr was hier zum Einsatz kommen würde.
Mal sehen.
LG
Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3213
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #67 am: 27 Mai 2019, 09:19:29 »
Ja kann man auch so dann hängen. Ich glaube um Temperatur.
pH wird in dem dünnen Schlauch glaube ich schon schwieriger. Das ist ein sensibles Glasrohr was hier zum Einsatz kommen würde.
Ja, da muss ich an der Verschraubung aufpassen dass ich es nicht zerdrücke. sollte aber gehen. vom Maß her passt das ganz gut.

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #68 am: 27 Mai 2019, 10:31:15 »
Das sieht echt cool aus !!!

Müßte doch auch über einen ESP8266/32 dann per ESPEasy per WLAN an FHEM gehen oder ?

Grüße

Christian
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline Bracew

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #69 am: 27 Mai 2019, 10:49:03 »
Müßte doch auch über einen ESP8266/32 dann per ESPEasy per WLAN an FHEM gehen oder ?

Hallo,

ich habe nicht alle Beiträge hier zum Thema Temperatur im Pool messen gelesen, aber die Lösung per 2x DS18b20, ESP8266, ESPeasy und FHEM mit graph. Anzeige habe ich für meinen Pool im letzten gebaut und hat tadellos funktioniert, siehe Bild im Anhang. 2x DS18b20 für Temperatur oben und unten im Pool. Kommt dieses Jahr auch wieder rein.

Gruß Bracew
« Letzte Änderung: 27 Mai 2019, 14:23:46 von Bracew »
FHEM auf Raspberry Pi
für z.B. Lichtsteuerung, Temperaturmessung,
Öltankfüllstandsmessung und für Hühnerstall Hühnerklappe

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #70 am: 28 Mai 2019, 08:21:12 »
Hallo,

mit zwei DS18b20 am ESP hatte ich bislang auch, das läuft gut, aber die Frage bezog sich mehr auf den PH-Sensor...

Grüße

Christian
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3213
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #71 am: 28 Mai 2019, 08:29:38 »
mit zwei DS18b20 am ESP hatte ich bislang auch, das läuft gut, aber die Frage bezog sich mehr auf den PH-Sensor...

Ja, geht. mit einem Plugin aus dem Playground.
im oben verlinkten Thread ist eine fertige bin zum flashen.

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #72 am: 28 Mai 2019, 11:49:42 »
cool, Dankeschön :-)
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline curt

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 882
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #73 am: 29 Mai 2019, 03:17:07 »
Curt mal langsam.

Da möchte ich drum bitten.

Ich bin auch nicht mehr der Jüngste das bekommst du sicher hin.

Da sagst Du was. Vermutlich läuft es darauf hinaus, dass Du mir das bastelst und ich Dir Kosten und Aufwand erstatte. Aber schauen wir mal genauer:

@Frank_Huber schreibt "die wasserdichten DS18B20 können das ab"
und das kenne ich sogar: So ein Dingens ist bei meinem Feinstaubsensor, den eine andere treue FHEM-Seele mir zusammenbastelte.

Helmi,
ich habe wie gesagt so einen wabbeligen Pool, da ist keine Wand fest. Alles wabbelt da. Der Pool steht auf einer Wiese, in direkter Nähe ist nichts, was einen RPi oder einen RPI-Zero aufnehmen könnte. In ca. 2 Meter Entfernung wäre Strom. Aber die Idee fühlt sich nicht gut an.

* zwei DS18b20
* am ESP
* ESP8266/32
* per ESPEasy
* schwimmenden 433er
* 1-wire

Leute, Leute ...
Ihr redet (für mich) in Geheimsprache! :(

Für Leute mit Basteltalent (und fehlenden Kenntnissen von DS-ESP-hastenichgesehen) wäre ein Kochrezept schön. Man nehme. Und dann. Linke Hand an linken Griff. So in der Art, eine Anleitung, die nicht schief geht.

Richtig cool wäre (so ein RPi-Zero zieht ja nur 1..2 Watt) ein gekapseltes Dingens, was man ins Wasser wirft und was dann fünf Monate ohne externe Stromversorgung artig sendet ... man wird doch nochmal träumen dürfen.
RPI 3 Busware-CC1101 Jeelink HomeMatic Z-Wave (USB) + viele RPI Zero W

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
Antw:Poolthermometer ersatz
« Antwort #74 am: 29 Mai 2019, 08:28:54 »
Hallo Curt,

ja das hatten wir schon mal

siehe

https://forum.fhem.de/index.php/topic,75996.0.html

, schwimmt auch in meinem Whirlpool rum :-) Wird mit 2x 1,5V Batterie gespeist und zeigt auch im Display die Temperatur an. Sendet aber nur nicht so weit. Bei mir ist der 433er Signalduino (CUL mit Signal-Duino-FW geflasht) (der sitzt allerdings direkt am RPI, aber würde auch mit einem Wemos oder anderem ESP6288 plus CC1101 als Signal-ESP gehen) nur ca. 10m entfernt... Anleitungen für selbstbau CUL bzw. Signal-ESP gibt's im Wiki...

Grüße Christian
« Letzte Änderung: 29 Mai 2019, 08:31:43 von cs-online »
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was