Autor Thema: HM-LC-SW2-FM  (Gelesen 295 mal)

Offline stgeran

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 902
HM-LC-SW2-FM
« am: 10 September 2017, 11:59:13 »
HILFE!!
Der HM-LC-SW2-FM schaltet sich immer wieder an, OBWOHL ich das device in fhem gelöscht habe. Der WAF ist völlig im Keller.
Wie kann ich das Teil komplett resetten, es ist "natürlich" verdeckt eingebaut.

Ach, nochwas: Nach neuanlage mit VCCU setPairSerial sind die alten peerlisten wieder vorhanden :-((
« Letzte Änderung: 10 September 2017, 12:02:01 von stgeran »
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline stgeran

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 902
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #1 am: 10 September 2017, 20:07:26 »
Ich nochmal
Der Sonntag ist fast rum und ich bekomme die verd..... peers nicht weg.
Internals:
   CFGFN
   DEF        32754101
   NAME       HM_327541_Sw_01
   NOTIFYDEV  global
   NR         196
   STATE      off
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     01
   device     HM_327541
   peerList   2620E903,HM_Wand_Weather,HM_Wand_chn-07,HM_Wand_chn-08,
   READINGS:
     2017-09-10 18:23:51   deviceMsg       off (to VCCU)
     2017-09-10 18:23:51   level           0
     2017-09-10 18:23:51   pct             0
     2017-09-10 18:23:51   recentStateType info
     2017-09-10 18:23:51   state           off
     2017-09-10 18:23:51   timedOn         off
     2017-09-10 20:00:45   trigLast        HM_514F96_SwitchTr:0
     2017-09-10 20:00:45   trig_HM_514F96_SwitchTr 0_167
   helper:
     dlvlCmd    ++A0111234563275410201000000
     peerIDsRaw ,2620E903,514F9608,514F9607,514F9601,00000000
     expert:
       def        1
       det        0
       raw        1
       tpl        0
     role:
       chn        1
     shadowReg:
     tmpl:
Attributes:
   model      HM-LC-SW2-FM
   peerIDs    1
   room       Bad
   webCmd     statusRequest:toggle:on:off
Das HM_Wand_xxxxx device habe ich entfernt.
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2228
  • Niveau ist keine Creme...
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #2 am: 10 September 2017, 21:58:46 »
Die Peers sind im Gerät gespeichert.
Fhem liest die nur aus und zeigt sie an.

Zurücksetzen geht, sofern angeboten:

set Gerätename reset

Bzw. halt beim Gerät in den set Befehlen (drop down) schauen...

Wenn es zurück gesetzt ist, musst du es aber neu Pairen und wie das dann verbaut geht weiß ich nicht (hab/kenne das Gerät nicht)...

Du kannst die Peers auch aus dem Gerät löschen...

Mal nach peering, fhem und Homematic suchen (google)...

Hab grad nur Handy daher kurze Antwort...

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 Pi 3, HM-CFG-USB, 20x HM, ZWave USB Stick, 4x ZWave, Amazon dashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV
FHEM 5.8 PI 2, HM-CFG-USB, 17x HM, ZWave USB Stick, 3x Zwave, CO2, KODI
FHEM 5.8 PI 2 (Test): CUL868, mySensors, Alexa, Google Home, Aurora NanoLeaf, KODI
FHEM 5.8 PI 3 (Test): HM-MOD-PCB

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2228
  • Niveau ist keine Creme...
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #3 am: 10 September 2017, 22:03:10 »
Mit was hast du denn alles gepeered!?
Sind ja einige Geräte/Kanäle...

Per fhem-Befehl oder direkt (siehe Handbuch der jeweiligen Geräte)...

Es wird geschaltet sobald ein gepeertes Gerät einen bestimmten Zustand erreicht (oder bei Schalter, Taster ein Druck)...
...ganz unabhängig von fhem und auch wenn das Gerät in fhem gelöscht wurde...

Das ist ja Sinn und Zweck vom Peering (direkter Verbindung von Geräten/Kanälen)!

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 10 September 2017, 22:05:23 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.8 Pi 3, HM-CFG-USB, 20x HM, ZWave USB Stick, 4x ZWave, Amazon dashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV
FHEM 5.8 PI 2, HM-CFG-USB, 17x HM, ZWave USB Stick, 3x Zwave, CO2, KODI
FHEM 5.8 PI 2 (Test): CUL868, mySensors, Alexa, Google Home, Aurora NanoLeaf, KODI
FHEM 5.8 PI 3 (Test): HM-MOD-PCB

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6619
    • Otto's Technik Blog
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #4 am: 10 September 2017, 22:05:24 »
Wenn das Gerät gepairt ist (kann ich aus dem list des Channels nicht sehen) kannst die Peers mit peerBulk aus dem Channel löschen, oder das Gerät (nicht den Channel) mit reset zurücksetzen.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #5 am: 10 September 2017, 23:23:54 »
Zitat
peerBulk dient der Wiederherstellung einer gesicherten Konfiguration. Dieser Befehlt erlaubt eine Liste von Peers en-block in ein Gerät zu schreiben. Die Gegenstelle und die Kommunikation der Beiden wird nicht berücksichtigt.

Zitat
set <sensChan> peerChan 0 <actChan> [single|dual] [set|unset]

Hab ich von hier https://wiki.fhem.de/wiki/Homematic_Peering_Beispiele
« Letzte Änderung: 10 September 2017, 23:29:24 von Damu »

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6619
    • Otto's Technik Blog
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #6 am: 11 September 2017, 09:42:42 »
Moin,

ich ergänze mal Damus Zitat
Zitat
peerBulk <peerch1,peerch2,...> [set|unset]
konkret set HM_327541_Sw_01 peerBulk 2620E903 unsetDie anderen Peers sollte man besser Zweiseitig löschen:set HM_Wand_Weather peerChan 0 HM_327541_Sw_01 dual unset
set HM_Wand_chn-07 peerChan 0 HM_327541_Sw_01 dual unset
set HM_Wand_chn-08  peerChan 0 HM_327541_Sw_01 dual unset

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #7 am: 13 September 2017, 23:13:50 »
Peerbulk:

Wie "funktioniert" das?
Setzt das die Peers in einem Device auf Standard zurück?
Also eigentlich eine reine Homematic Sache?


Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6619
    • Otto's Technik Blog
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #8 am: 13 September 2017, 23:24:59 »
reine Homematic Sache.

Auf Standard zurück eigentlich nicht.
Er manipuliert die peer Register direkt, man kann IDs setzen und löschen, auch mehrere auf einmal.
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 514
Antw:HM-LC-SW2-FM
« Antwort #9 am: 16 September 2017, 23:27:10 »
Zitat
reine Homematic Sache.
Danke Otto.
Vielleicht gibt es da mal ein Modul das die Sache mit den Peers etwas erleichtert.
Ich habe nur Peers mit den Fernbedienungen. "grüne LED"
Hoffe das Fhem mir die direkten Peers mit seiner Zuverlässigkeit weiterhin erspart.

 

decade-submarginal