Autor Thema: updaten nicht möglich  (Gelesen 205 mal)

Offline AndreM

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
updaten nicht möglich
« am: 01 November 2018, 18:52:56 »
Guten Abend,
ich habe soeben ein nagelneues Raspberry mit FHEM ausgerüstet. Nun wollte ich FHEM mit dem Befehl "update" aktualisieren und es erscheint folgende Fehlermeldung:
2018.11.01 17:37:23 1 : http://fhem.de/fhemupdate/controls_fhem.txt: Can't connect(1) to http://fhem.de:80: IO::Socket::INET: connect: No route to host
Dann habe ich noch das installieren der TabletUI versucht, was eine ähnliche Meldung ausgibt:
https://raw.githubusercontent.com/knowthelist/fhem-tablet-ui/master/controls_fhemtabletui.txt: Can't connect(1) to https://raw.githubusercontent.com:443: IO::Socket::INET: connect: No route to host
Anschließend konnte ich ein Verbindungsproblem auf dem Pi per "ping fhem.de" und "ping google.de" ausschließen. Beides funktioniert einwandfrei. Die Log-Datei gibt leider keine besseren Hinweise außer das was oben schon steht.

Ich habe auch bereits die Lösungsvorschläge von verschiedenen Threads versucht aber nichts hilft...

Wo könnte das Problem noch liegen?

Gruß,
Andre

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20016
Antw:updaten nicht möglich
« Antwort #1 am: 01 November 2018, 19:21:26 »
Dass ping tut oder nicht, ist zwar ein Hinweis, aber noch lange kein Beweis.
Ping und TCP verwenden unterschiedliche Protokolle, die man auf Firewalls separat sperren kann.
Kann man auf dem RPi mit einem Browser fhem.de aufrufen? Ist evtl. ein proxy notwendig?
Alternativ: was meldet "telnet fhem.de 80"?

Offline AndreM

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:updaten nicht möglich
« Antwort #2 am: 01 November 2018, 19:38:59 »
Das Aufrufen von fhem.de auf dem RPi direkt funktioniert auch. Ich habe bereits seit mehreren Jahren ein zweites Pi mit FHEm laufen, bei dem aber alles funktioniert. Aus diesem Grund wüsste ich nicht warum aufeinmal einn proxy notwendig wird.
Was genau meinst du mit : Was sagt der telnet  80 ??

Offline AndreM

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:updaten nicht möglich
« Antwort #3 am: 01 November 2018, 19:53:25 »
Ich konnte das Problem beheben, auf eine Art die mir nicht schlüssig ist??

Mir ist eingefallen, dass ich seit einigen Wochen keine Pushnachrichten mehr vom Raspberry bekommen (was ja mehr oder weniger übers internet und ich über das Heimnetz läuft).

Darauf hin habe ich meine MyFritz und VPN einstellungen in der FritzBox wieder entfernt und siehe da, das upate geht wieder und die Pushnachrichten auch.

Wäre sehr dankebar für eine Erklärung? :o

Gruß
Andre

 

decade-submarginal