Autor Thema: LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?  (Gelesen 5732 mal)

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6264
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #30 am: 18 April 2018, 22:44:30 »
Wenn sich das Gateway per TCP/IP absprechen lasst, sollte das funktionieren.

define <name> ZWDongle <device>Probiere einmal bei <device> die IP-Adresse einzutragen und berichte bitte.

edit: Port bitte auch angeben = IP:Port
« Letzte Änderung: 18 April 2018, 22:55:37 von krikan »

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #31 am: 21 April 2018, 12:46:08 »
Hallo

Scheint zu funktionieren.
Internals
CFGFN

CallbackNr

0
Clients

:ZWave:
DEF
192.168.178.52:5000
DeviceName

192.168.178.52:5000
FD

11
MaxSendRetries

3
NAME

ZWAVE
NR

26
PARTIAL

ReadTime

1524306763.11026
STATE

Initialized
SendRetries

0
SendTime

1524306763.09062
TYPE

ZWDongle
WaitForAck

0
homeId

12345678 (Geändert)
nodeIdHex

01
nrNAck

0
Readings
caps

Vers:5 Rev:0 ManufID:0147 ProductType:0400 ProductID:0001 SERIAL_API_GET_INIT_DATA SERIAL_API_APPL_NODE_INFORMATION APPLICATION_COMMAND_HANDLER ZW_GET_CONTROLLER_CAPABILITIES SERIAL_API_SET_TIMEOUTS SERIAL_API_GET_CAPABILITIES SERIAL_API_SOFT_RESET UNKNOWN_09 UNKNOWN_0a ZW_SET_R_F_RECEIVE_MODE ZW_SET_SLEEP_MODE ZW_SEND_NODE_INFORMATION ZW_SEND_DATA ZW_SEND_DATA_MULTI ZW_GET_VERSION ZW_SEND_DATA_ABORT ZW_R_F_POWER_LEVEL_SET ZW_SEND_DATA_META ZW_GET_RANDOM MEMORY_GET_ID MEMORY_GET_BYTE MEMORY_PUT_BYTE MEMORY_GET_BUFFER MEMORY_PUT_BUFFER FLASH_AUTO_PROG_SET UNKNOWN_28 NVM_GET_ID NVM_EXT_READ_LONG_BUFFER NVM_EXT_WRITE_LONG_BUFFER NVM_EXT_READ_LONG_BYTE NVM_EXT_WRITE_LONG_BYTE ZW_GET_NODE_PROTOCOL_INFO ZW_SET_DEFAULT ZW_REPLICATION_COMMAND_COMPLETE ZW_REPLICATION_SEND_DATA ZW_ASSIGN_RETURN_ROUTE ZW_DELETE_RETURN_ROUTE ZW_REQUEST_NODE_NEIGHBOR_UPDATE ZW_APPLICATION_UPDATE ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK ZW_REMOVE_NODE_FROM_NETWORK ZW_CREATE_NEW_PRIMARY ZW_CONTROLLER_CHANGE ZW_SET_LEARN_MODE ZW_ASSIGN_SUC_RETURN_ROUTE ZW_REQUEST_NETWORK_UPDATE ZW_SET_SUC_NODE_ID ZW_DELETE_SUC_RETURN_ROUTE ZW_GET_SUC_NODE_ID ZW_SEND_SUC_ID ZW_EXPLORE_REQUEST_INCLUSION ZW_REQUEST_NODE_INFO ZW_REMOVE_FAILED_NODE_ID ZW_IS_FAILED_NODE ZW_REPLACE_FAILED_NODE UNKNOWN_66 UNKNOWN_67 UNKNOWN_78 GET_ROUTING_TABLE_LINE LOCK_ROUTE_RESPONSE ZW_GET_PRIORITY_ROUTE ZW_SET_PRIORITY_ROUTE UNKNOWN_98 ZW_SET_WUT_TIMEOUT ZW_WATCHDOG_ENABLE ZW_WATCHDOG_DISABLE ZW_WATCHDOG_CHECK ZW_SET_EXT_INT_LEVEL ZW_RF_POWERLEVEL_GET ZW_TYPE_LIBRARY ZW_SEND_TEST_FRAME ZW_GET_PROTOCOL_STATUS WATCHDOG_START WATCHDOG_STOP UNKNOWN_d4 UNKNOWN_ef ZME_FREQ_CHANGE ZME_BOOTLOADER_FLASH ZME_CAPABILITIES

2018-04-21 12:32:41
ctrlCaps

PRIMARY

2018-04-21 12:32:42
homeId

HomeId:12345678 CtrlNodeIdHex:01

2018-04-21 12:32:42
random

20778d7534f03530ee24432e97e445f77816c5e2f25a483e9a6f2b99b3481655

2018-04-21 12:32:43
state

Initialized

2018-04-21 12:32:43
sucNodeId

no

2018-04-21 12:32:42
 ZWAVE
Attributes
homeId

12345678

deleteattr
« Letzte Änderung: 21 April 2018, 12:47:42 von Damu »

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #32 am: 21 April 2018, 20:44:51 »

Zitat
Wenn sich das Gateway per TCP/IP absprechen lasst, sollte das funktionieren.
Das ist schwer zu glauben aber das Ding scheint ohne Probleme zu laufen.
Geniale Arbeit von den Modulschreibern.

Habe zwar nur ein Sensor Angelernt, aber habe aber kein Eintrag im Log bis jetzt.
Er ist ein Zotac CI323 mit Ubuntu_Server und neuem FHEM.
Das Gateway und der Zotac ist über Powerline im Netz.
Das Gateway hat ein normales PI_Zwave Modul verbaut und der Lan_Uart findet sich glaub auch im Internet.
Nur die Power_Platine mit Netzteil hab ich nicht gefunden.
Welche Software auf dem Teil ist weis ich nicht.
Wäre ein Anfang für ein ZWAVE_Gateway.
« Letzte Änderung: 21 April 2018, 20:47:17 von Damu »

Offline CBSnake

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 503
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #33 am: 22 April 2018, 11:21:54 »
Moin,

nachdem ich hier ja mitlese und schon ne weile den Plan hab ein ZWAVE zu WLAN Gateway zu probieren, konnte ich heute endlich den letzten Schritt machen, aktuell läuft alles wie es soll  ;D ;D

Wenn es stabil bleibt, erstell ich die Tage mal ne Anleitung.

in Kurzform:

- Wemos D1 Mini
- Razberry Modul (für den Pi)
- ESP-Link Software (bekannt vom Homematic-Wlan Gateway) hier und aus dem Signalduino-Thread hab ich mir die Infos geholt  ;D
- das Razberrymodul bekommt 3,3V und Masse TX vom Wemos auf TX - RX vom Wemos auf RX

defineren mit

define ZWAVEwlan ZWDongle 192.1**.***.***:23
fertig  ;D
FHEM auf Raspberry 3, HM-Wlan ,ZWave-Wlan, JeeLink, Wlanduino, HUE Bridge, Tradfri GU 10, TP-Link Steckdose, GHoma Steckdosen Geplant:  Multiroom.

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #34 am: 22 April 2018, 13:14:34 »
Ja es läuft sehr gut.
Jetzt suche ich ein LAN_UART Modul für 2 UART Schnittstellen mit Stromversorgung.
Bei meinem Gateway ist ein WIZ107SR als Lan_UART verbaut.
Etwas fertiges wäre natürlich besser.

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #35 am: 23 April 2018, 21:36:02 »
Hallo

Habe gestern bemerkt, dass wenn ich das Gateway vom Netz nehme und wieder anstöpsle, erhalte ich kein Fehler in FHEM.
Das heisst FHEM bemerkt das gar nicht. (Habe aber nur kurz getesetet)

Kann ich das ZWAVE-Gateway auch an meinem Haupt FHEM einrichten?
Dort hab ich aber schon ein ZWAVE Stick angelernt.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20340
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #36 am: 24 April 2018, 10:15:33 »
Zitat
Das heisst FHEM bemerkt das gar nicht. (Habe aber nur kurz getesetet)
Bei der Verbindung wird TCP Keepalive aktiviert, die Voreinstellung ist aber etwas ueber 2 Stunden.
Man kann diesen Wert irgendwie aendern, wenn eine schneller Reaktion wichtig ist, dann ist ein "get ZWDongel homeId" via regelmaessiges at leichter.

Zitat
Dort hab ich aber schon ein ZWAVE Stick angelernt.
Mehrere ZWDongle Instanzen mit unterschiedlichen homeId sollten kein Problem sein, ist aber wenig getestet.

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #37 am: 27 April 2018, 20:07:02 »
Super Dankeschön.

So, hab das Zwave_Lan_Gateway nun als zweiten ZWave Controller angelernt.
Was ich bemerkt habe ist:
Ich bekomme beim hinzufügen (Inkusion) eines Gerätes keine Meldung in FHEM.
War auch bei der neuen FHEM Inastallation so.
Wenn ich Geräte über den Zwave Stick anlerne, hab ich immer eine Meldung mit dem neuen Devicenamen erhalten.
Ist es möglich das TCP Keepalive kürzer einzustellen, oder per attribut selber zu ändern?


Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20340
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #38 am: 28 April 2018, 08:50:27 »
Zitat
Ich bekomme beim hinzufügen (Inkusion) eines Gerätes keine Meldung in FHEM.
FHEM macht keinen Unterschied zwischen per USB und per Netzwerk angeschlossene Controller, das Problem liegt anderswo, evtl. hast du die Browser Seite neu geladen.

Zitat
Ist es möglich das TCP Keepalive kürzer einzustellen, oder per attribut selber zu ändern?
Mit "Man kann diesen Wert irgendwie aendern" von vorhin habe ich die globale Linux Einstellung gemeint, bitte selbst danach suchen. Ein FHEM Attribut gibt es nicht.

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 644
Antw:LAN zu Zwave - Gateway? Was gibt es, was taugt und was nicht?
« Antwort #39 am: 28 April 2018, 22:16:25 »
Danke

Ich habe an ein Keepalive nach Vorbild von Homematic Lan Gateway und FHEM gedacht.
An den Linux Einstellungen rumschrauben, ich weiss nicht ob das gut ist?

« Letzte Änderung: 28 April 2018, 23:04:54 von Damu »

 

decade-submarginal