Autor Thema: ( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet  (Gelesen 1334 mal)

Offline Grishn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« am: 16 September 2017, 22:35:51 »
Hallo,

ich habe ein sehr "unschönes" Problem und weis absolut nicht weiter und habe auch nichts passendes gefunden.

Seid heute wird mein FHEM Server beendet, sobald ich eine SET-Befehl an die HUE Bridge bzw. ein HUE Device sende.

Also er wird wirklich einfach beendet ohne eine Meldung. Das Log ist ab dem Punkt einfach leer, so das ich nur diese Meldung als Anhaltspunkt habe:

Zitat
HUEBRIDGE01: json error: JSON text must be an object or array (but found number, string, true, false or null, use allow_nonref to allow this) at ./FHEM/30_HUEBridge.pm line 1112.

Die gleiche Meldung erscheint auch beim Yahoo Weather:

Zitat
2017.09.16 21:31:21 5: YahooWeatherAPI: caching data.
2017.09.16 21:31:21 3: weather_Schaalby: JSON text must be an object or array (but found number, string, true, false or null, use allow_nonref to allow this) at FHEM/YahooWeatherAPI.pm line 247.

2017.09.16 21:31:21 5: Starting notify loop for weather_Schaalby, 2 event(s), first is lastError: JSON text must be an object or array (but found number, string, true, false or null, use allow_nonref to allow this) at FHEM/YahooWeatherAPI.pm line 247.\n

Diese habe ich erst einmal deaktiviert. Der Aufruf führte aber auch zu keinem Absturz / Beenden.

Vielleicht muss ich dazu sagen, dass ich heute eine Homematic CCU2 eingebunden habe ( nach WIKI: https://wiki.fhem.de/wiki/HMCCU ) und daher  ein Update gemacht habe bzw. Pakete nachinstalliert habe.

sudo apt-get update && sudo apt-get install -y librpc-xml-perl
Die CCU2 funktioniert ohne Probleme. Auch alle anderen Komponenten ( MAX!, FS20, Z-Wave ) funktionieren wie Sie sollen.

Habe überhaupt keine Idee was das sein könnte und bin etwas am Verzweifeln. Alles, bis auf HUE Devices funktioniert.

Danke schon mal für Eure Hilfe. Bin über jede Idee dankbar.

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2728
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #1 am: 16 September 2017, 23:20:34 »
Ist die Log auch mit verbose 5 leer?
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17783
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #2 am: 16 September 2017, 23:28:15 »
die zeilennummer der fehlermeldung passt nicht zum aktuellen hue modul. welche version ist das? aktuell ist 13710 2017-03-15.

ist dein fhem aktuell? mit update?
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Grishn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #3 am: 17 September 2017, 00:15:50 »
Habe jetzt nach langem Suchen doch einen Eintrag gefunden, der genau mein Problem beschrieben hat.

Es hängt mit dem Thema HMCCU und RPC Server zusammen. ( https://forum.fhem.de/index.php?topic=74943.0 )

Wenn der Externe Server genutzt wird, kommt es zu den JSON Fehlern und HUE ist nicht mehr nutzbar.
Wird das ganze auf den internen RPC Server umgestellt ( Neustart des Raspberry war bei mir notwendig ), klappt wieder alles.

Ich würde es gut finden, wenn hier im WIKI kein kurzer Hinweis aufgenommen würde, bis es hier vielleicht eine Lösung gibt. (?)
Finde die Kombination Raspberry ( Raspbian / Debian ) + CCU2 + HUE jetzt nicht so außergewöhnlich / selten. Erst recht, da anscheinend auch das Weather Modul betroffen ist davon.

Derzeit wird der externe RPC Server empfohlen:
Zitat
Der externe RPC-Server (Modul HMCCURPC) hat den Vorteil, dass er deutlich schneller auf CCU Ereignisse reagiert, daher ist diese Variante zu bevorzugen

@justme1968 / amenomade: Danke für die Unterstützung. Der Vollständigkeit halber: Vorhin extra noch alle Updates gemacht und Verbose 5 angestellt ;)
Das Log ist nicht wirklich leer sondern bricht ab dem Moment ab, wo man einen SET-Befehl an die HUE Bridge sendet, also FHEM stoppt dann vollständig.
Den Befehl selber kann man nicht mehr sehen, zumindest bei mir.

Offline Grishn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #4 am: 17 September 2017, 00:19:24 »
Kurzer Frage:

Bin mir jetzt nicht sicher, aber würde das Thema jetzt ungerne als "GELÖST" markieren, da die Nutzung des externen RPC Servers reproduzierbar in dieser Kombination ja zu Problemen führt.
Oder ist das ganze als gelöst anzusehen wenn es es einen Workaround gibt ?

Offline Barit

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #5 am: 22 September 2017, 21:35:15 »
Danke für den Hinweis:

Zitat
Wenn der Externe Server genutzt wird, kommt es zu den JSON Fehlern und HUE ist nicht mehr nutzbar.
Wird das ganze auf den internen RPC Server umgestellt ( Neustart des Raspberry war bei mir notwendig ), klappt wieder alles.

Das hat bei mir auch das Problem gelöst. Ich nutze jetzt auch den internen RPC-Server und seit dem sind alle JSON-Probleme verschwunden.
Das ganze scheint irgendwie auch mit diesem Thread zu tun haben:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,76842.msg687580.html#msg687580

Irgendetwas scheint ja der externe RPC-Server einzustellen, dass danach die JSON decode-Aufrufe fehlschlagen.  Ich würde auch gerne wieder den externen RPC-Server nutzen, da er ja tatsächlich "etwas" flotter ist.

Offline MarkBinary

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:( JSON ) Probleme mit HUE Bridge - FHEM Server wird beendet
« Antwort #6 am: 23 September 2017, 09:15:20 »
Ich habe in den letzten Tagen eine andere Strategie verfolgt.

  • Jessie update --> kein erfolg
  • Komplettes CPAN update --> kein erfolg
  • HMCCURPC stoppen und den RPCSERVER im Modul HMCCU auf intern stellen reichte bei mir nicht.
Erst das löschen des devices HMCCURPC und neustarten des Raspberry halfen.

Nun laufen meine restlichen Module wieder.
Betroffen waren https://forum.fhem.de/index.php/topic,71968.msg687729.html#msg687729:
34_ESPEasy.pm
77_UWZ.pm
98_TRAFFIC.pm

Ich weiß leider nicht, wie man die threads zum Thema JSON, HMCCURPC,HUEBridge bündeln kann.
https://forum.fhem.de/index.php/topic,71968.0.html
https://forum.fhem.de/index.php/topic,76744.0.html
https://forum.fhem.de/index.php/topic,76842.0.html
https://forum.fhem.de/index.php/topic,74943.0.html
https://forum.fhem.de/index.php/topic,71737.0.html

 

decade-submarginal