Autor Thema: ReadingsGroup - Mapping Verständnisfrage  (Gelesen 1760 mal)

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2926
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
ReadingsGroup - Mapping Verständnisfrage
« am: 21 September 2017, 19:47:38 »
Ich möchte gerne, dass anstelle von DEVICE:Reading in der ersten Spalte nur der Readingsname steht.

Ich habe folgenden Dummy:

Internals:
   CFGFN
   NAME       TTS_Meldungen_alt
   NR         299
   STATE      08
   TYPE       dummy
   READINGS:
     2017-09-21 16:54:20   01              Das Badfenster  ist seit 15 Minuten offen!
     2017-09-21 16:54:20   02              Das WC-Fenster  ist seit 30 Minuten offen!
     2017-09-21 16:54:20   03              Das Badfenster  ist seit 30 Minuten offen!
     2017-09-21 16:54:20   04              Das WC-Fenster  ist seit 15 Minuten offen!
     2017-09-21 16:54:20   05              Das WC-Fenster  ist seit 30 Minuten offen!
     2017-09-21 16:59:33   06              Test Meldung - 2017-09-21 16:59:08
     2017-09-21 17:04:40   07              Test Meldung - 2017-09-21 17:02:37
     2017-09-21 19:00:42   08              Morgen wird folgender Müll abgeholt: Bioabfall, Gelbersack - 2017-09-21 19:00:01
     2017-09-21 19:00:42   anzahl          08
Attributes:
   group      Unterstützung
   room       Z_SystemDummys
   stateFormat anzahl

Die Readings werden dynamisch erstellt und die Nummer des Readings wächst natürlich mit jeder Meldung um eins an. Ich möchte nun die Readings in TabletUI darstellen und habe mir dafür eine ReadingsGroup erstellt. Diese sieht wie folgt aus:

Internals:
   CFGFN
   DEF        TTS_Meldungen_alt:([0-9][0-9]|[0-9]).*
   NAME       rg_test
   NR         53520
   NTFY_ORDER 50-rg_test
   STATE      Initialized
   TYPE       readingsGroup
   mayBeVisible 1
   CONTENT:
     TTS_Meldungen_alt 1
   CONTENT2:
   DEVICES:
     ARRAY(0x89993a0)
   fhem:
     lastDefChange 96
     last_update 1506014410.10436
   helper:
     DEF
     positions:
       TTS_Meldungen_alt.01 1:1
       TTS_Meldungen_alt.02 1:2
       TTS_Meldungen_alt.03 1:3
       TTS_Meldungen_alt.04 1:4
       TTS_Meldungen_alt.05 1:5
       TTS_Meldungen_alt.06 1:6
       TTS_Meldungen_alt.07 1:7
       TTS_Meldungen_alt.08 1:8
     values:
       formated:
         undef
         ARRAY(0x8706cf0)
         ARRAY(0x88a84e0)
         ARRAY(0x7ded868)
         ARRAY(0x5992230)
         ARRAY(0x7d3ddf0)
         ARRAY(0x81dcf50)
         ARRAY(0x7de6d60)
         ARRAY(0x6efd6a8)
       orig:
         undef
         ARRAY(0x8279180)
         ARRAY(0x81d54b0)
         ARRAY(0x82de188)
         ARRAY(0x818e1d8)
         ARRAY(0x8689840)
         ARRAY(0x7de10f0)
         ARRAY(0x7a96f88)
         ARRAY(0x85fc810)
       prefixsuffix:
         undef
         ARRAY(0x81d4dd8)
         ARRAY(0x7b17a98)
         ARRAY(0x7dee758)
         ARRAY(0x86417e0)
         ARRAY(0x7de1ec0)
         ARRAY(0x7b1ca38)
         ARRAY(0x67525b8)
         ARRAY(0x822f448)
Attributes:

So sieht die erste Spalte nun so aus:

TTS_Meldungen_alt:01 Das Badfenster ist seit 15 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
TTS_Meldungen_alt:02 Das WC-Fenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
TTS_Meldungen_alt:03 Das Badfenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
TTS_Meldungen_alt:04 Das WC-Fenster ist seit 15 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
TTS_Meldungen_alt:05 Das WC-Fenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
TTS_Meldungen_alt:06 Test Meldung  2017-09-21 16:59:33
TTS_Meldungen_alt:07 Test Meldung  2017-09-21 17:04:40
TTS_Meldungen_alt:08 Morgen wird folgender Müll abgeholt: Bioabfall, Gelbersack 2017-09-21 19:00:42

und so hätte ich es gerne:
01 Das Badfenster ist seit 15 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
02 Das WC-Fenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
03 Das Badfenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
04 Das WC-Fenster ist seit 15 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
05 Das WC-Fenster ist seit 30 Minuten offen! 2017-09-21 16:54:20
06 Test Meldung  2017-09-21 16:59:33
07 Test Meldung  2017-09-21 17:04:40
08 Morgen wird folgender Müll abgeholt: Bioabfall, Gelbersack 2017-09-21 19:00:42

Und wo wir gerade dabei sind, kann man auch einstellen, dass nur die höhsten 5 Readings angezeigt werden? :)
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20868
Antw:ReadingsGroup - Mapping Verständnisfrage
« Antwort #1 am: 21 September 2017, 19:55:46 »
attr rg_test mapping $READING sollte tun was du möchtest.

um nur die letzen x ereignisse anzuzeigen ist readingsHistory besser geeignet. das geht dann auch ganz ohne dummy.

aber: readingsGroup wird von tablet ui eigentlich nicht gut unterstützt da setstate etwas dagegen hat, readingsHistory noch schlechter oder sogar garnicht.

ob es eine bessere lösung für table ui gibt weiss ich aber nicht.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2926
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:ReadingsGroup - Mapping Verständnisfrage
« Antwort #2 am: 21 September 2017, 20:04:26 »
Ich danke dir für die Antworten. Dann muss ich mal schauen was ich mache. Zur Not muss ich mal halt doch ne eigene sub dafür bauen.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...