Autor Thema: Mikropelt und Module-Update "hvac"  (Gelesen 168 mal)

Offline Haus-Andi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Mikropelt und Module-Update "hvac"
« am: 24 September 2017, 13:15:29 »
Hallo zusammen
 
Ich habe 2 Probleme, eines gehört hier her:
Hat jemand den Überblick ob an den Enocean-Modulen, vor allem dem hvac, mit den letzten Update etwas verändert wurde?

Ich habe vor 2 jahren eine Mikropelt Heizkörperventilantrieb gekauft und der hat die letzten beiden Winter tadellos funktioniert. Ich habe vor 2 Wochen die Heizung wieder in Betrieb genommen, seither gibrt es nur 2 Stellungen auf diesem Antrieb (ganz offen, ganz geschlossen). Ich habe aber sicher nichts am Antrieb oder am fhem geändert, wieso sollte ich auch ein laufendes System verändern. Jetzt habe ich mir fürs Kinderzimmer einen zusätzlichen gekauft und habe im Prinzip die ganze Regelung kopiert, da alles Identisch ist, soger der gleiche Raumfühler habe ich.

define EnO_01A522FE EnOcean 01A522FE
attr EnO_01A522FE IODev TCM_ESP3_0
attr EnO_01A522FE comMode biDir
attr EnO_01A522FE destinationID unicast
attr EnO_01A522FE eep A5-20-01
attr EnO_01A522FE fp_Grundriss 111,119,3,setpoint,
attr EnO_01A522FE manufID 049
attr EnO_01A522FE pidActorErrorAction errorPos
attr EnO_01A522FE pidActorErrorPos 16
attr EnO_01A522FE pidActorLimitLower 10
attr EnO_01A522FE pidCtrl on
attr EnO_01A522FE pidFactor_D 0.4
attr EnO_01A522FE pidFactor_I 0.4
attr EnO_01A522FE pidFactor_P 0.4
attr EnO_01A522FE room EnOcean,Ursin
attr EnO_01A522FE subDef FFB95687
attr EnO_01A522FE subType hvac.01
attr EnO_01A522FE teachMethod 4BS
attr EnO_01A522FE temperatureRefDev EnO_01930657
attr EnO_01A522FE webCmd setpointTemp

wobei der EnO_01930657 der Raumfühler ist und der 01A522FE der Mikropelt-Antrieb

define heizung_ursin Heating_Control EnO_01A522FE de 0123456|05:30|21.5 0123456|20:00|19
attr heizung_ursin commandTemplate set $NAME desired-temp $EVENT
attr heizung_ursin room Ursin

define EnO_00861033 EnOcean 00861033
attr EnO_00861033 IODev TCM_ESP3_0
attr EnO_00861033 room EnOcean
attr EnO_00861033 subType 4BS

Beim 2.Raum mit dem älteren ANtrieb ist es eigentlich identisch, logisch einfach mit anderen EnOcean Adressen.
Beide Räume funktionieren aber irgendwie nicht mehr. Die Fühlerwerte werden aber Regelmässig aufgezeichnet und sind sowohl in der Grafik wie auch in der Datenbak ersichtlich. Auch die Meldungen der Mikropelt werden aufgezeichnet, nur habe ich bis jetzt keine Antworten vom fhem gesehen in den Protokollen.

Vieleicht hat jemand mir da einen Tip?
Gruss Andi

Raspberry Pi+Enocen Pi
Asus eeePC 900
Thermokon SR04
Micropelt
USB to 1-Wire

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5351
Antw:Mikropelt und Module-Update "hvac"
« Antwort #1 am: 24 September 2017, 15:46:53 »
Das Profil hvac.01 wurde im vergangenen Jahr komplett überarbeitet  und es sind grds. manuelle Anpassungen notwendig: https://forum.fhem.de/index.php/topic,49275.0.html sowie ergaenzend die aktuelle  commandref.

Gruß, Christian

Offline Haus-Andi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:Mikropelt und Module-Update "hvac"
« Antwort #2 am: 24 September 2017, 17:25:29 »
Hallo Christian

Danke für den Hinweis, dann werde ich mir das ganze genau anschauen müssen.

Könnte das allenfalls mein 2.Problem erklären: mein fhem wird gefühlt immer langsamer, mit dem Handy auf den floorplan zugreifen geht auch im WLAN teilweise gar nicht mehr. Vom PC aus direkt am LAN geht es zeitweise auch nicht. Könnte das allenfalls einen zusammenhang haben?

Gruss Andi
Raspberry Pi+Enocen Pi
Asus eeePC 900
Thermokon SR04
Micropelt
USB to 1-Wire