FHEM > Mobile Devices

Tasker löst keine AndFHEM-Kommandos aus

(1/5) > >>

Weichspueler:
Hallo liebe Automatisierungsgemeinde…

ich spiele gerade mit Tasker und AndFHEM (Premium) auf meinem Android-Smartphone herum. Und irgendwie scheitere ich schon auf den ersten Metern. Ich kann einen Task im Tasker anlegen (Plugins -> AndFHEM Premium -> FHEM-Kommando) und z.B. "set mydummy test1234" senden, aber in FHEM kommt das nicht an. Es hängt auch nicht einmal mit den Profilen zusammen - selbst wenn ich den Task manuell starte, passiert einfach nichts. Andere Tasks (Taschenlampe ein/aus oder WLAN ein/aus) funktionieren aber.

Hat jemand eine kluge Idee, wie ich das Problem eingrenzen kann?

Gruß,
 Christoph

CoolTux:
crsfToken? Bitte mal im Wiki lesen.

Weichspueler:
Danke für den Tipp. Das war es leider noch nicht. Ich habe auf dem FHEM-Server mal mit tcpdump geguckt, ob Anfragen auf Port 8083 ankommen. Wenn ich mit "AndFHEM" Kommandos sende, sehe ich sie. Wenn ich sie aus Tasker heraus manuell starte, passiert nichts auf dem Netzwerk. Der grüne Punkt auf dem Task erscheint aber sofort.

Nebenbei… Sollte Tasker nicht auch AndFHEM den Befehl übergeben? Dann müsste das CSRF-Token doch eigentlich auch von AndFHEM verwaltet und sauber an den FHEM-Server geschickt werden. Aber egal… soweit scheint Tasker noch nicht zu kommen.

Testweise habe ich Tasker und AndFHEM auf einem Android-Tablet auch mal eingerichtet, um einen doofen Fehler mit dem Smartphone auszuschließen. Dort funktioniert auch keine Aktion.

CoolTux:
Dann weiß ich leider auch nicht. Gibt aber ein paar die das Einsetzen. Findet sich bestimmt noch ein Helfender

Ma_Bo:
Hast du auch die kostenlose Version von andfhem noch auf dem Tablet/Handy...? Ich hatte mal das Problem, dass das „falsche“ AndFHEM angesprochen wurde, also nicht die Premium Version.

Geräte sehen und schalten, funktioniert aus AndFHEM Premium aus?

Grüße Marcel


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln