Autor Thema: [gelöst] Temperaturabfrage bricht ständig ab  (Gelesen 1108 mal)

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Antw:Temperaturabfrage bricht ständig ab
« Antwort #15 am: 14 November 2017, 13:42:16 »
Hallo zusammen,

mangels Zeit bin ich bishe noch nicht dazu gekommen meinen vermeintlich defekten Sensor zu suchen. Dadurch habe ich aber eine Beobachtung machen können, die mir vielleicht jemand erklären kann??? Im besten Fall ist dan vielleicht doch kein Sensor defekt :-D

Folgendes:
Wenn meine Sensoren aussteigen füllen sie mein Log mit
2017.11.14 13:01:16 1: OWXTHERM_BinValues:  fbh_vl: invalid CRC,  -1.25  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff

2017.11.14 13:05:09 1: OWXTHERM_BinValues:  fbh_rl: invalid CRC,  -1.25  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff
2017.11.14 13:05:11 1: OWXTHERM_BinValues:  fsk_vl: invalid CRC,  -0.0625  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff
2017.11.14 13:05:12 1: OWXTHERM_BinValues:  hkk_rl: invalid CRC,  -1.25  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff
2017.11.14 13:05:13 1: OWXTHERM_BinValues:  kol_vl: invalid CRC,  -0.0625  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff
2017.11.14 13:05:15 1: OWXTHERM_BinValues:  obk_vl: invalid CRC,  -1.25  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff
2017.11.14 13:05:16 1: OWXTHERM_BinValues:  fbh_vl: invalid CRC,  -1.25  0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff 0xff

oder

2017.11.14 12:40:25 1: OWXTHERM_BinValues:  kol_rl: invalid data,  0.4375  0x07 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
2017.11.14 12:40:26 1: OWXTHERM_BinValues:  obk_rl: invalid data,  0  0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x01 0x04 0x00 0xc3
2017.11.14 12:41:16 1: OWXTHERM_BinValues:  fbh_vl: invalid data,  17  0x23 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
2017.11.14 12:41:22 1: OWXTHERM_BinValues:  fsk_rl: invalid data,  0  0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
2017.11.14 12:41:23 1: OWXTHERM_BinValues:  hkk_vl: invalid data,  0  0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
2017.11.14 12:41:25 1: OWXTHERM_BinValues:  kol_rl: invalid data,  0  0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00 0x00
2017.11.14 12:41:26 1: OWXTHERM_BinValues:  obk_rl: invalid data,  16  0x00 0x01 0x00 0x00 0x59 0xff 0x0e 0x00 0xc3

oder

2017.11.14 12:39:23 1: OWTHERM: hkk_vl has returned invalid data of length 20
2017.11.14 12:39:22 1: OWTHERM: fsk_rl has returned invalid data of length 20
2017.11.14 12:38:25 1: OWTHERM: kol_rl has returned invalid data of length 20
...

An meinen Plots sehe ich dann, dass keine Temperaturen mehr geschrieben werden. Ein "get <device> temperature" gibt mir nur die zuletzt gemessene Temperatur zurück (auch wenn diese nicht mehr stimmen kann).

Nun das seltsame:
Wenn ich meine Fußbodenheizungspumpe manuell anschalte und somit eine Temperaturänderung an meinem Sensor für den entsprechenden Vorlauf provoziere, erwacht das GESAMTE System wieder zum Leben und gib zuverlässig alle Temperaturen zurück?!?!?!?!?!? So lange, bis dieser Sensor wieder über längere Zeit die gleiche Temperatur misst. Dann legt sich alles wieder zur Ruhe. Das funktoniert absolut reproduzierbar.

Kann das jemand erklären? Kann man das System manuell regelmäßig "anstoßen"? Oder habe ich hier evtl. meinen defekten Sensor gefunden?

Vielen Dank
Dan
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Antw:Temperaturabfrage bricht ständig ab
« Antwort #16 am: 15 Dezember 2017, 10:59:10 »
So...ich scheine meinen defekten Sensor gefunden zu haben und getauscht. Seit einer Woche läuft alles wieder stabil. Toi Toi Toi...

Danke an alle für ihre Hilfe!

Gruß und schöne Feiertage
Dan
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3564
Antw:[gelöst] Temperaturabfrage bricht ständig ab
« Antwort #17 am: 15 Dezember 2017, 11:59:01 »
Was mich jetzt interessieren würde:
Wie hast Du Ihn jetzt gefunden?
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 255
Antw:[gelöst] Temperaturabfrage bricht ständig ab
« Antwort #18 am: 15 Dezember 2017, 12:03:13 »
Ich habe in meinem letzten Post von einem Temperatursensor gesprochen, der immer hängen blieb und bei einem "Systemanstoß" durch manuelles Starten der Fußbodenheizung wieder funktioniert hat. Warum der sich so verhalten hat...keine Ahnung.
Diesen Sensor habe ich als erstes getauscht und siehe da, das ganze System läuft wieder ohne Probleme.

Also kurz gersagt: Lange beobachtet (notgedrungen aus Zeitmangel) und mit dem für mich wahrscheinlichsten mit Austauschen angefangen. Und dann natürlich gaaanz viel Glück gehabt, dass es der auch war ;-)

Gruß
Dan
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM