Autor Thema: Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)  (Gelesen 95797 mal)

Kusselin

  • Gast
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #465 am: 14 November 2020, 12:03:26 »
Hi, habe das Problem...wenn ich diesen Befehl eingebe
sudo -u fhem gcalcli --noauth_local_webserver list
und dann den Link kopiere und ich mich mit meinem Google Konto anmelden will komt die Meldung:

Die Anmeldung mit Google ist für diese App vorübergehend deaktiviert
Die Verwendung von Google Log-in wurde für diese App noch nicht bestätigt

Könnt Ihr mir sagen was ich da machen muss?

Danke

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #466 am: 14 November 2020, 20:17:21 »
Hallo zusammen ,

ich bastel mir gerade einen Schichtkalender ,der aus Früh,Frei,Spät und Nachtschichten besteht.
Das lasse ich mir auch in einer readingsgroup anzeigen ...

Leider kann ich ja nur eine Sourcecolor vergeben ,womit dann in der Readingsgroup z.b. nur die Farbe blau angezeigt wird :-(
Wie bekomme ich es hin , das in der Readingsgroup nur die Nachtschicht blau angezeigt wird und Frühschichten in gelb usw. ?

Die ReadingGroup hat einen valueStyle, damit könnte das gehen. Dort müsstest du in Abhängigkeit vom Inhalt oder ähnlichem die entsprechend Farbe setzen können.

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #467 am: 14 November 2020, 20:21:28 »
Hi, habe das Problem...wenn ich diesen Befehl eingebe
sudo -u fhem gcalcli --noauth_local_webserver list
und dann den Link kopiere und ich mich mit meinem Google Konto anmelden will komt die Meldung:

Die Anmeldung mit Google ist für diese App vorübergehend deaktiviert
Die Verwendung von Google Log-in wurde für diese App noch nicht bestätigt

Könnt Ihr mir sagen was ich da machen muss?

Danke

Das ist leider ziemlich bescheiden... Schau mal bitte hier nach, das scheint aktuell die einzige Möglichkeit zu sein gcalcli noch zu verwenden:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,77502.msg1023613.html#msg1023613

Offline fabse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #468 am: 06 Dezember 2020, 17:33:14 »
Das ist leider ziemlich bescheiden... Schau mal bitte hier nach, das scheint aktuell die einzige Möglichkeit zu sein gcalcli noch zu verwenden:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,77502.msg1023613.html#msg1023613

ne, geht bei mir nicht....

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #469 am: 06 Dezember 2020, 21:01:59 »
Was geht denn nicht?

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #470 am: 01 Februar 2021, 20:43:24 »
Zitat
Schau mal bitte hier nach, das scheint aktuell die einzige Möglichkeit zu sein gcalcli noch zu verwenden:
Habs gerade probiert,
gcalcli geht nach der genauen Anleitung von Aurisnoctis, https://github.com/insanum/gcalcli/issues/580, -> Steps, loosely following comment #497 (comment)
« Letzte Änderung: 01 Februar 2021, 22:26:06 von Jamo »
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline Thurindot

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #471 am: 09 Februar 2021, 13:54:33 »
Moin.

Ich hab mich heute mit dem Modul beschäftigt, durch die Google-"Umgehung" gekämpft und auch Device inkl Readings im FHEM vorhanden. Um so mehr ärgere ich mich, dass ich offenbar einen Fehler in der ReadingsGroup übersehe.
Ich hab das Beispiel aus dem Eingangsposting gewählt und bekomme auch die Tabelle funktional angezeigt, inkl benutzerdefinierten Farben und Co. Trotzdem bekomme ich über der Liste weiterhin die Ausgabe der einzelnen Rohdaten der Termine untereinander weg angezeigt...

Sprich: erst die ganzen "Rohdaten" und dann das Listenelement der ReadingsGroup. Und mir will partout der Fehler nicht auffallen.

defmod rg_KALENDER readingsGroup GoogleCal <Datum>,<Tag>,<Zeit>,<Termin>,<Ort>\
GoogleCal:t_001_bdate,t_001_weekday,t_001_timeshort,t_001_summary,t_001_location\
GoogleCal:t_002_bdate,t_002_weekday,t_002_timeshort,t_002_summary,t_002_location\
GoogleCal:t_003_bdate,t_003_weekday,t_003_timeshort,t_003_summary,t_003_location\
GoogleCal:t_004_bdate,t_004_weekday,t_004_timeshort,t_004_summary,t_004_location\
GoogleCal:t_005_bdate,t_005_weekday,t_005_timeshort,t_005_summary,t_005_location\
GoogleCal:t_006_bdate,t_006_weekday,t_006_timeshort,t_006_summary,t_006_location\
GoogleCal:t_007_bdate,t_007_weekday,t_007_timeshort,t_007_summary,t_007_location\
GoogleCal:t_008_bdate,t_008_weekday,t_008_timeshort,t_008_summary,t_008_location\
GoogleCal:t_009_bdate,t_009_weekday,t_009_timeshort,t_009_summary,t_009_location\
GoogleCal:t_010_bdate,t_010_weekday,t_010_timeshort,t_010_summary,t_010_location\
GoogleCal:t_011_bdate,t_011_weekday,t_011_timeshort,t_011_summary,t_011_location\
GoogleCal:t_012_bdate,t_012_weekday,t_012_timeshort,t_012_summary,t_012_location\
GoogleCal:t_013_bdate,t_013_weekday,t_013_timeshort,t_013_summary,t_013_location\
GoogleCal:t_014_bdate,t_014_weekday,t_014_timeshort,t_014_summary,t_014_location\
GoogleCal:t_015_bdate,t_015_weekday,t_015_timeshort,t_015_summary,t_015_location\
GoogleCal:t_016_bdate,t_016_weekday,t_016_timeshort,t_016_summary,t_016_location\
GoogleCal:t_017_bdate,t_017_weekday,t_017_timeshort,t_017_summary,t_017_location\
GoogleCal:t_018_bdate,t_018_weekday,t_018_timeshort,t_018_summary,t_018_location\
GoogleCal:t_019_bdate,t_019_weekday,t_019_timeshort,t_019_summary,t_019_location\
GoogleCal:t_020_bdate,t_020_weekday,t_020_timeshort,t_020_summary,t_020_location
attr rg_KALENDER nameStyle style="font-weight:bold;;text-decoration:underline;;"
attr rg_KALENDER nonames 1
attr rg_KALENDER notime 1
attr rg_KALENDER room Kalender
attr rg_KALENDER valueFormat {\
  if ($READING =~ /bdate$/)\
  {\
    my $readingStart = $READING;;\
    $readingStart =~ s/bdate$//;;\
    if (0 == ReadingsVal($DEVICE, $readingStart.'daysleft', -1))\
    {\
      "Heute";;\
    }\
    elsif (1 == ReadingsVal($DEVICE, $readingStart.'daysleft', -1))\
    {\
      "Morgen";;\
    }\
    else\
    {\
      # the follwoing line strips the year of the date (remove it if needed)\
      substr($VALUE, 0, 5);;\
    }\
  }\
  elsif ($READING =~ /weekday$/)\
  {\
    my $readingStart = $READING;;\
    $readingStart =~ s/weekday$//;;\
    \
     # the follwoing line strips the weekday down to 3 chars (remove it if needed)\
    substr($VALUE, 0, 3);;\
  }\
  elsif ($READING =~ /summary$/)\
  {\
    my $readingStart = $READING;;\
    $readingStart =~ s/summary$//;;\
    my $link = ReadingsVal($DEVICE, $readingStart.'url', '');;\
    my $age = ReadingsVal($DEVICE, $readingStart.'age', undef);;\
    my $style = 'style="color:'.ReadingsVal($DEVICE, $readingStart."sourcecolor", "blue").'"';;\
    if (defined($age))\
    {\
      $link =~ s/\>link\</ $style\>$VALUE \($age\)\</;;\
    }\
    else\
    {\
      $link =~ s/\>link\</ $style\>$VALUE\</;;\
    }\
    $link;;\
  }\
}
attr rg_KALENDER valueStyle {\
  my $readingStart = $READING;;\
  $readingStart =~ s/(t_\d+_).+/$1/;;\
  'style="color:'.ReadingsVal($DEVICE, $readingStart."sourcecolor", "green").'"'\
}


... vllt erbarmt sich ja jemand und stößt mich mit der Nase auf das fehlende Komma, o.ä. ....

Danke.
Thuri

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1961
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #472 am: 09 Februar 2021, 20:41:06 »
Bei mir sieht die erste Zeile so aus:

defmod rg_Dienstplan readingsGroup <Datum>,<Tag>,<Zeit>,<Termin>,<Ort>\
ich würde daher vermuten, das "GoogleCal" nicht dahin gehört, also es so aussehen müsste:

defmod rg_KALENDER readingsGroup <Datum>,<Tag>,<Zeit>,<Termin>,<Ort>\

Offline Thurindot

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #473 am: 10 Februar 2021, 11:40:12 »
Ich wusste, es ist irgendein "Unsinn" ...  ::)

Statt das Device mit GoogleCal als Bezug zu definieren, so wie ich dachte, hab ich da das Device nochmal ausgelesen. Daher das Reading nochmal.
Oh man, danke sehr.

Offline Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
Antw:Neues Modul: 57_GCALVIEW Google Kalender Viewer (+Abfall Kalender)
« Antwort #474 am: 24 Februar 2021, 11:54:24 »
Mit der genauen Anleitung von Aurisnoctis, https://github.com/insanum/gcalcli/issues/580, -> nach "Steps, loosely following comment #497 (comment)", kann man den googlecalender mit diesem modul ( gcalcli ) weiter verwenden, allerdings muss man den Token jede Woche oder nach 10 Tage erneuern.

Kennt da jemand Abhilfe? Ich bekomme immer folgenden Fehler, und muss dann die Authentifizierung erneuern.

Zitat
oauth2client.client.HttpAccessTokenRefreshError: invalid_grant: Token has been expired or revoked.
Linux Debian, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

 

decade-submarginal