Autor Thema: Erledigt: Homematic Erweiterungsplatinen von papa (für Test "easySensor")  (Gelesen 376 mal)

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1098
    • Homepage
...bzw. ggf auch zwei Sätze...

Grund:
-Ich habe einen universellen easySensor entwickelt und möchte diesen mechanisch optimieren, abspecken und allgemein weiterentwickeln.
(Pro-Mini, RFM69, CC1101 oder RS485 [NRF24L01])

-Der Universal-Sensor kann per N-Module oder eben Papas Platinen erweitert werden, dumm nur: Ich habe die papa's Platinen nicht und möchte auch nicht je 10 Stück davon haben, dann müsste ich wieder welche verkaufen...

Beginn der Doku:
https://wiki.fhem.de/wiki/Easy-Universalsensor

Wer ein-zwei Sätze übrig hat bitte um Info.

« Letzte Änderung: 12 Oktober 2017, 20:39:29 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.

 

decade-submarginal