Autor Thema: [Gelöst] Readings aus TADO in Floorplan, wie stelle ich mehrere Werte dar?  (Gelesen 872 mal)

JoergZschimmer

  • Gast
Hallo!
Ich spiele jetzt schon ein paar Tage mit FHEM, der Doku und meinen FS20-Aktoren rum, und es funktioniert schon immer mehr - soweit so gut.
Jetzt wollte ich in einem Floorplan die Werte von meinem TADO-System darstellen, dank der CT und dem Wiki ging das recht leicht:

define TadoWZ HTTPMOD https://my.tado.com/api/v2/homes/471100/zones/1/state?username=user@irgendwo.de&password=geheim 300attr TadoWZ extractAllJSON 1attr TadoWZ fp_Wohnzimmer 240,377,3,sensorDataPoints_insideTemperature_celsius,Innenattr TadoWZ room Wohnzimmer
Innentemperatur wird angezeigt!
So, jetzt wollte ich natürlich noch die Luftfeuchtigkeit anzeigen:

attr TadoWZ fp_Wohnzimmer 118,268,3,sensorDataPoints_humidity_percentage
Damit verschwindet die Temperatur aber wieder im Floorplan.
Ich könnte natürlich jetzt für die Luftfeuchtigkeit eine weiteres Device definieren, aber wie bekomme ich da die readings vom anderen Device hinein? Auch jedes Mal für einen Wert die API von Tado anzusprechen - alles nicht sehr elegant...
Wer kann einem Anfänger mal in die richtige Richtung stoßen?  8)
« Letzte Änderung: 17 Oktober 2017, 23:41:48 von JoergZschimmer »

t0m

  • Gast

Hi Joerg,

könnte ein readingsProxy helfen -> https://wiki.fhem.de/wiki/ReadingsProxy ?


Grüße
tom

JoergZschimmer

  • Gast
Hi Tom,

das ist die Lösung! Es geht:

define TadoWZ HTTPMOD https://my.tado.com/api/v2/homes/471100/zones/1/state?username=user@irgendwo.de&password=geheim 300
attr TadoWZ room Wohnzimmer
attr TadoWZ extractAllJSON 1
define WZLuftf readingsProxy TadoWZ:sensorDataPoints_humidity_percentage
define WZTemp readingsProxy TadoWZ:sensorDataPoints_insideTemperature_celsius
attr WZLuftf fp_Wohnzimmer 126,291,1,WZLuftf
attr WZTemp fp_Wohnzimmer 193,291,1,WZTemp

readingsProxy macht zwar aus dem readings ein STATE, aber damit kann ich erstmal leben.
Danke dir!

 

decade-submarginal