Autor Thema: [46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher  (Gelesen 8091 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Ich habe in großer Zusammenarbeit mit dem User Gigafix ein Modul für die Tesla Powerwall Stromspeicher geschrieben.
Das Modul gibt es offiziell über FHEM Update.



Grüße
Leon
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #1 am: 27 Februar 2021, 05:24:45 »
Auf Grund von Problemen wegen einer neuen API bezüglich Authentication gibt es eine neue Version zum testen.
Bitte die folgenden Befehle in der FHEM Web Konsole eingeben, danach shudtwon restart machen.

update add https://git.cooltux.net/FHEM/mod-TeslaPowerwall2AC/raw/branch/devel/controls_TeslaPowerwall2AC.txt
update
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline Elektron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #2 am: 27 Februar 2021, 07:35:29 »
Hi Marko,

super! Vielen Dank für Deinen Einsatz,
Ich habe das Update gerade runtergeladen.
Was mir noch nicht klar ist: wo setzte ich meine e-Mailadresse bzw das Passwort? Wobei das bei mir noch im default steht und aus der Seriennummer erstellt wird...

Im Moment bekomme ich die Fehlermeldung „gethostbyname login failed“.

Viele Grüße Michael

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #3 am: 27 Februar 2021, 08:29:40 »
Hi Marko,

super! Vielen Dank für Deinen Einsatz,
Ich habe das Update gerade runtergeladen.
Was mir noch nicht klar ist: wo setzte ich meine e-Mailadresse bzw das Passwort? Wobei das bei mir noch im default steht und aus der Seriennummer erstellt wird...

Im Moment bekomme ich die Fehlermeldung „gethostbyname login failed“.

Viele Grüße Michael

Dann muss ich da noch mal was einbauen. Dachte das würde schon so gehen. Melde mich wenn dann.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Kontrabass

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #4 am: 27 Februar 2021, 13:43:26 »
Hallo CoolTux,
kann das sein, dass in dem Modul die eMail-Adresse noch als "test@test.de" (hart codiert) drin steht? Nur so eine Vermutung für die Fehlermeldung "gethostbyname login failed“ - die kommt nämlich, egal welche eMail Adresse ich nutze.
Gruss Kontrabass

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #5 am: 27 Februar 2021, 14:09:43 »
Die URI wurde nicht korrekt zusammengesetzt. Habe es gefixt. Bitte noch mal update machen und neustart.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline pnewman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #6 am: 27 Februar 2021, 15:10:36 »
Hallo,

bei mir hängt das Modul.

Hier ein List:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        192.168.178.31
   FUUID      603a5174-f33f-ab8b-5fdc-9c5be5f65ced1314
   HOST       192.168.178.31
   INTERVAL   60
   NAME       myPowerWall
   NOTIFYDEV  global,myPowerWall
   NR         564
   NTFY_ORDER 50-myPowerWall
   STATE      read from https://192.168.178.31:443 timed out
   TYPE       TeslaPowerwall2AC
   VERSION    v0.7.99
   READINGS:
     2021-02-27 15:05:47   lastRequestError read from https://192.168.178.31:443 timed out
     2021-02-27 15:05:47   state           read from https://192.168.178.31:443 timed out
   actionQueue:
Attributes:
   alias      myPowerWall
   emailaddr  XXXX@yyyyyy.de
   interval   60
   room       Energie


Seitdem keine weiteren Meldungen mehr im Modul.

Was mache ich falsch?

E-Mail und Passwort sind vom Installateur.
Oder muss ich die Daten von meinem APP-Zugang eingeben?


Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: 27 Februar 2021, 15:13:29 von pnewman »
Raspberry Pi3B+ / Nano-Cul 868 - MAX!=Heizung, HM-Lan - Rollo+Licht, JeeLink-Clone 868 - LaCrosse, JeeLink-Clone 868 - PCA301, CUL 434 - IT-Steckdosen+Fernbedienung

Offline Gigafix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #7 am: 27 Februar 2021, 17:12:10 »
@CoolTux - Also bei mir scheint das Modul jetzt wieder zu laufen - die Werte werden wieder aktualisiert  :) - hast Du gut gemacht.

@pnewman - Ja, Du musst da die Zugangsdaten aus der App benutzen. Hast Du ja inzwischen bestimmt schon getestet.
VM Synology DS918 | CubieTruck |2x HMLAN | HMUSB | 3x HMWLAN | CCU2 | MAX-Cube | nanoCUL | ZWDongle |

Offline nerothos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #8 am: 27 Februar 2021, 17:21:49 »
Hi zusammen,

vielen Dank an CoolTux!! Bei mir läuft das Modul nun auch wieder.

@pnewman, Login kannst du ja ggf. auch direkt auf der Tesla testen. Persönliche e-Mail und Kennwort sind es auf jeden Fall, nicht die vom Installateur.

Vielen Dank
vg
David

Offline Kontrabass

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #9 am: 27 Februar 2021, 17:26:00 »
@CoolTux: auch von meiner Seite ein fettes *Danke*  Alle Daten kommen wieder an.
Kontrabass

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #10 am: 27 Februar 2021, 17:44:08 »
Freut mich das es nun wieder geht. Aktuell teste ich mit einem User noch die ein oder andere Sache. Unter anderem stehen ja noch HASHs in 3 Readings welche aufgelöst werden wollen. Wir wollen schließlich jede Info die wir bekommen können.
Vielleicht mag ja jemand noch mal ein update machen und sein list vom Device mir zukommen lassen. Alternativ besprechen wir auch einiges im Matrix Raum zu TeslaPwerwall

#fhem-teslapowerwall-mod:matrix.cooltux.net

Wer noch keinen Zugang zur Matrix hat kann sich registrieren unter
matrix.cooltux.net und im Raum FHEM Allgemein nach einem FHEM Community link fragen
« Letzte Änderung: 27 Februar 2021, 17:46:46 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline Tester15

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #11 am: 27 Februar 2021, 18:15:49 »
Läuft bei mir auch wieder.

Danke

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27060
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #12 am: 27 Februar 2021, 21:46:45 »
Hallo,

bei mir hängt das Modul.

Hier ein List:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        192.168.178.31
   FUUID      603a5174-f33f-ab8b-5fdc-9c5be5f65ced1314
   HOST       192.168.178.31
   INTERVAL   60
   NAME       myPowerWall
   NOTIFYDEV  global,myPowerWall
   NR         564
   NTFY_ORDER 50-myPowerWall
   STATE      read from https://192.168.178.31:443 timed out
   TYPE       TeslaPowerwall2AC
   VERSION    v0.7.99
   READINGS:
     2021-02-27 15:05:47   lastRequestError read from https://192.168.178.31:443 timed out
     2021-02-27 15:05:47   state           read from https://192.168.178.31:443 timed out
   actionQueue:
Attributes:
   alias      myPowerWall
   emailaddr  XXXX@yyyyyy.de
   interval   60
   room       Energie


Seitdem keine weiteren Meldungen mehr im Modul.

Was mache ich falsch?

E-Mail und Passwort sind vom Installateur.
Oder muss ich die Daten von meinem APP-Zugang eingeben?


Gruß
Ralf

Hast Du zufälliger Weise ein = in Deinem Passwort?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline slawekking

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #13 am: 28 Februar 2021, 12:33:00 »
Hallo,

bei mir läuft alles einwandfrei.

Danke

Gruß

Christoph

Offline friesenjung

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 334
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #14 am: 28 Februar 2021, 13:45:45 »
Moin,

habs auch grad getestet. Funktioniert wieder!

Danke für die Mühe!

VG...
FHEM auf Synology mittels Docker,  Jeelink-Clone 1x für PCA301 und 1x für Lacrosse, THZ304SOL, Homematic: CUL_HM / M-MOD-RPI-PCB, Pushover, Xiaomi s50

 

decade-submarginal