Autor Thema: [46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher  (Gelesen 8900 mal)

Offline TimoD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #105 am: 10 August 2021, 15:29:22 »
Ja, habe ich, bzw, wurde beim Update auch in /FHEM/Devices/Tesla/Powerwall.pm abgelegt :-(

Im Log bekomme ich keine Fehler beim Neustart von FHEM

Offline Elektron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #106 am: 10 August 2021, 19:35:04 »
Hallo Timo,

Ich habe mal die Rechte der Datei nachgesehen.
Die stehen bei mir auf 755 Rwx,r-x,r-x
Der Besitzer heißt bei mir fhem und die Gruppe dialout.

Das ist aber abhängig davon als welcher User FHEM läuft.

Viele Grüße Michael

Offline Elektron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #107 am: 11 August 2021, 11:44:44 »
Hallo zusammen,

Heute hat Tesla meine Powerwall auf 21.20.6 upgedatet.
Das Modul funktioniert damit nach einem schnellen Test ohne Probleme.

Einzig ein Neustart war nötig, damit das Modul den Token neu erstellt.

Viele Grüße Michael

Offline Elektron

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #108 am: 11 August 2021, 11:53:50 »
Hallo CoolTux,

Was wahrscheinlich mit der neuen Version hinzu gekommen ist, ist das Feature manuell das Netz abzutrennen.
Neben dem Abschalten der Powerwall gibt es also einen weiteren Steuerbefehl.
Kann mir zwar aktuell keinen Usecase vorstellen, aber vielleicht findest Du bei Gelegenheit Zeit das zu integrieren.



Viele Grüße Michael
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Jaykoert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:[46_TeslaPowerwall2AC] neues Modul für Tesla Stromspeicher
« Antwort #109 am: 30 September 2021, 16:30:22 »
Es gab heute mal wieder ein Tesla Powerwall Update auf Version 21.35.0.

Das Tesla Powerwall Modul funktioniert weiter, aber beim Auslesen der Daten mit dem Notify gab es Probleme. Ich hab ein neues Cookie generiert und danach das Notify etwas angepasst:

PowerwallDummy:Update.* {if ("$EVTPART1" eq "1"){
 my $b = qx(curl -s -k -b /Applications/fhem-5.5/tesla_cookie.txt https://192.168.178.60/api/system_status/soe 2>&1);;
 fhem("set PowerwallDummy jasonInput $b");
 fhem ("set PowerwallDummy Prozent2 " .(split ":", (ReadingsVal("PowerwallDummy","jasonInput","")))[1]);
 fhem ("set PowerwallDummy Prozent " .round((split "}", (ReadingsVal("PowerwallDummy","Prozent2","")))[0],1));}
elsif("$EVTPART1" eq "2"){
 my $b = qx(curl -s -k -b /Applications/fhem-5.5/tesla_cookie.txt https://192.168.178.60/api/meters/aggregates 2>&1);;
 fhem("set PowerwallDummy jasonInputAggregates $b");
 fhem ("set PowerwallDummy Gridpower1 " .(split ":", (ReadingsVal("PowerwallDummy","jasonInputAggregates","")))[6]);
 fhem ("set PowerwallDummy Solarpower1 " .(split ":", (ReadingsVal("PowerwallDummy","jasonInputAggregates","")))[80]);
 fhem ("set PowerwallDummy Batterypower1 " .(split ":", (ReadingsVal("PowerwallDummy","jasonInputAggregates","")))[31]);
 fhem ("set PowerwallDummy Housepower1 " .(split ":", (ReadingsVal("PowerwallDummy","jasonInputAggregates","")))[56]);
 fhem ("set PowerwallDummy " .ReadingsVal("PowerwallDummy","Prozent",""));
}}

Ich habe hier auch wieder von den "_apparent_power" Feldern auf "_power" gewechselt, zumindest würde ich sagen, dass das besser passt.

 

decade-submarginal