Autor Thema: Modul für WLAN Radios mit Frontier Silicon Chipsatz (SilverCrest/Medion/Hama...)  (Gelesen 39178 mal)

Offline pflock_y

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Super mit Version 1.1.10 läuft es bei mir nun auch wieder!!!
Danke dafür!!
Leider muss ich den Kompatibilitätsmodus eingeschaltet lassen.

Viele Grüße
pflock_y

Offline hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Hallo Mumpitzstuff,
jetzt funktioniert alles tadellos. Hervorrangende Arbeit. ;)
Ist es möglich in der "Steuerung" auch die Lautstärke zu regeln? Wenn ich auf den Slider gehe erhalte ich ein "NaN", der Ton ist weg und kann nur über das Device wieder eingestellt werden.
Was ich ja ganz super finde ist die Sprachausgabe, sie ermöglicht wieder ganz neue Möglichkeiten, die ja mit Alexa usw. nicht möglich sind.

Nochmal vielen Dank.
Raspi mit CUL HM-MOD-UART; nanoCUL
Homematic: HM-SEC-SCo 5x;HM-LC-SW1-BA-PCB 3x;HM-Dis-EP-WM55; HM-LC-SW4-PCB; ARLO;
Somfy RTS Rollo 14x; Alexa; GardenaSmartDevice; UVR1611; Stromzähler(GPIO); Wasserzähler(GPIO);Brennerstuhlsteckdosen;

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Kannst du bitte für das Device verbose auf 5 setzen, versuchen die Lautstärke zu ändern und mir den relevanten Teil des Logs dann zukommen zu lassen? Ansonsten versuche ich heute Abend mal das Problem nachzustellen.

Offline hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Hallo,
hier das LOG:
2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: General GET successful.
2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: URL http://192.168.12.22:80/fsapi/GET/netRemote.play.info.album?pin=1234 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
<value><c8_array></c8_array></value>
</fsapiResponse>

2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: General GET successful.
2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: URL http://192.168.12.22:80/fsapi/GET/netRemote.play.info.text?pin=1234 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
<value><c8_array>Mensch, Otto!</c8_array></value>
</fsapiResponse>

2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: General GET successful.
2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: URL http://192.168.12.22:80/fsapi/GET/netRemote.play.info.graphicUri?pin=1234 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
<value><c8_array></c8_array></value>
</fsapiResponse>

2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: General GET successful.
2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: URL http://192.168.12.22:80/fsapi/GET/netRemote.nav.numItems?pin=1234 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
<value><s32>-1</s32></value>
</fsapiResponse>

2018.09.17 19:25:06 5: Radio_Esszimmer: General GET successful.
~


hier der Auszug aus dem EventMonitor
2018-09-17 19:28:59 readingsGroup rg_WLAN_RADIO Radio_Esszimmer.state:           Created by potrace 1.8, written by Peter Selinger 2001-2007         image/svg+xml                                 
2018-09-17 19:28:59 SIRD Radio_Esszimmer on
2018-09-17 19:28:59 SIRD Radio_Esszimmer volume: nan
2018-09-17 19:28:59 readingsGroup rg_WLAN_RADIO Radio_Esszimmer.volumeStraight: nan
2018-09-17 19:28:59 SIRD Radio_Esszimmer volumeStraight: nan
2018-09-17 19:28:59 SIRD Radio_Esszimmer power: on
2018-09-17 19:28:59 SIRD Radio_Esszimmer presence: present
2018-09-17 19:29:00 readingsGroup rg_WLAN_RADIO Radio_Esszimmer.volumeStraight: 0
2018-09-17 19:29:00 SIRD Radio_Esszimmer volume: 0
2018-09-17 19:29:00 SIRD Radio_Esszimmer volumeStraight: 0
2018-09-17 19:29:00 SIRD Radio_Esszimmer rssi: 5
2018-09-17 19:29:04 SIRD Radio_Esszimmer signalStrength: 237
2018-09-17 19:29:09 readingsGroup rg_WLAN_RADIO item:1:1: playing dab
Raspi mit CUL HM-MOD-UART; nanoCUL
Homematic: HM-SEC-SCo 5x;HM-LC-SW1-BA-PCB 3x;HM-Dis-EP-WM55; HM-LC-SW4-PCB; ARLO;
Somfy RTS Rollo 14x; Alexa; GardenaSmartDevice; UVR1611; Stromzähler(GPIO); Wasserzähler(GPIO);Brennerstuhlsteckdosen;

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Das Log enthält leider keine Volume Einträge. Ich schau mal bei mir rein.

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Ich kann bei mir leider nichts auffälliges finden:

2018.09.17 20:35:45 5: RADIO_WOHNZIMMER: URL http://192.168.1.102:80/fsapi/SET/netRemote.sys.audio.volume?pin=1234&value=7 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
</fsapiResponse>

2018.09.17 20:35:45 5: RADIO_WOHNZIMMER: Volume SET successful.
2018.09.17 20:35:54 5: RADIO_WOHNZIMMER: URL http://192.168.1.102:80/fsapi/GET/netRemote.sys.audio.volume?pin=1234 returned:
<fsapiResponse>
<status>FS_OK</status>
<value><u8>7</u8></value>
</fsapiResponse>

2018.09.17 20:35:54 5: RADIO_WOHNZIMMER: General GET successful.

2018.09.17 20:42:45 5 : RADIO_WOHNZIMMER: URL http://192.168.1.102:80/fsapi/SET/netRemote.sys.audio.volume?pin=1234&value=5 returned: <fsapiResponse> <status>FS_OK</status> </fsapiResponse>
2018.09.17 20:42:45 5 : RADIO_WOHNZIMMER: Volume SET successful.
2018-09-17 20:42:45 SIRD RADIO_WOHNZIMMER volume: 25
2018-09-17 20:42:45 SIRD RADIO_WOHNZIMMER volumeStraight: 5

volumeStraight kann ich auch ohne Probleme setzen. Klick mal unten Raw definition an, wenn du das Device in FHEM geöffnet hast. Dort müsste in der Ausgabe ein .volumeSteps erscheinen. Gibt es das und hat es einen plausiblen Wert?

Sieht bei mir so aus:

setstate RADIO_WOHNZIMMER 2018-08-02 23:47:35 .volumeSteps 20
« Letzte Änderung: 17 September 2018, 20:56:21 von mumpitzstuff »

Offline hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Hallo,
vielleicht habe wir uns falsch verstanden. Im Device Radio kann die Volume setzen. Meine Frage war ist die auch in der "Steuerung" möglich.

hier die Raw definition vom Radio.
defmod Radio_Esszimmer SIRD 192.168.xx.xx 1234 20\

attr Radio_Esszimmer disable 0
attr Radio_Esszimmer verbose 0

setstate Radio_Esszimmer off
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:02:05 .dabpresets 0:BAYERN3,1:BAYERN1Nby/Opf
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:45:32 .fmpresets 0:100.90MHz,1:101.20MHz,2:101.80MHz,3:102.30MHz,4:103.20MHz,5:103.50MHz,6:104.60MHz,7:105.70MHz,8:106.40MHz,9:106.90MHz,10:107.70MHz,11:89.50MHz,12:90.90MHz,13:93.70MHz,14:94.80MHz,15:98.50MHz
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-12 18:23:03 .inputs 0:internetradio,1:dmr,2:musikarchiv,3:dab,4:fm,5:aux-eingang
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:54:17 .internetradiopresets 0:AntenneBayernWeihnachtsHits,1:AntenneBayern
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:45:46 .lastPreset 0
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:54:37 .numNav -2
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:02:05 .presets 0:BAYERN3,1:BAYERN1Nby/Opf
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 00:05:08 .volumeSteps 20
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:47 currentTitle
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:48 duration
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:45:39 frequency
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 00:05:09 friendlyName IWR 261 002261fef53a
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:54:27 graphicUri
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:48 infoText
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:54:24 input dab
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 mute
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 playStatus
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 position
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:02:02 power off
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:02:02 presence present
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 11:52:42 preset
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 repeat
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:01:04 rssi 9
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 shuffle
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 19:29:58 signalStrength
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:02:02 state off
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 00:05:09 version ir-mmi-FS2026-0500-0296_V2.9.10c.EX62921-1A12
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:01:42 volume 25
setstate Radio_Esszimmer 2018-09-17 22:01:42 volumeStraight 5

Raw definition von der Steuerung:
defmod rg_WLAN_RADIO readingsGroup Radio_Esszimmer:<{getCoverTitleRG($DEVICE)}@state>\
Radio_Esszimmer:!input,!preset,volumeStraight,mute,repeat,shuffle,!previous,playStatus,!next,state
attr rg_WLAN_RADIO alias Steuerung
attr rg_WLAN_RADIO commands {\
"state.off" => "set %DEVICE on",\
"state.on" => "set %DEVICE off",\
"input" => "input:".filterReading(ReadingsVal($DEVICE, '.inputs', '')),\
"preset" => ReadingsVal($DEVICE, 'input', '')."preset:".filterReading(ReadingsVal($DEVICE, '.'.ReadingsVal($DEVICE, 'input', '').'presets', '')),\
"volumeStraight" => "volumeStraight:slider,0,1,".ReadingsVal($DEVICE, 'volumeSteps', ''),\
"playStatus.playing" => "set %DEVICE stop",\
"playStatus.stopped" => "set %DEVICE play",\
"mute" => "set %DEVICE mute toggle",\
"repeat.on" => "set %DEVICE repeat off",\
"repeat.off" => "set %DEVICE repeat on",\
"shuffle.on" => "set %DEVICE shuffle off",\
"shuffle.off" => "set %DEVICE shuffle on",\
"previous" => "set %DEVICE previous",\
"next" => "set %DEVICE next"\
}
attr rg_WLAN_RADIO nonames 1
attr rg_WLAN_RADIO valueColumns { 'r:1,c:1' => 'colspan="10"' }
attr rg_WLAN_RADIO valueIcon {\
"state.on" => "radio_checked@#e56524",\
"state.off" => "radio_unchecked",\
"mute.on" => "rc_MUTE@#e56524",\
"mute" => "rc_VOLUP",\
"repeat.on" => "rc_REPEAT@#e56524",\
"repeat" => "rc_REPEAT",\
"playStatus.playing" => "rc_PAUSE@#e56524",\
"playStatus" => "rc_PLAY",\
"shuffle.on" => "rc_SHUFFLE@#e56524",\
"shuffle" => "rc_SHUFFLE",\
"previous" => "rc_PREVIOUS",\
"next" => "rc_NEXT",\
}
attr rg_WLAN_RADIO verbose 5
Raspi mit CUL HM-MOD-UART; nanoCUL
Homematic: HM-SEC-SCo 5x;HM-LC-SW1-BA-PCB 3x;HM-Dis-EP-WM55; HM-LC-SW4-PCB; ARLO;
Somfy RTS Rollo 14x; Alexa; GardenaSmartDevice; UVR1611; Stromzähler(GPIO); Wasserzähler(GPIO);Brennerstuhlsteckdosen;

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Ahhhh. Da haben wir klassischerweise aneinander vorbei geredet.

Ersetz mal diese Zeile:
"volumeStraight" => "volumeStraight:slider,0,1,".ReadingsVal($DEVICE, 'volumeSteps', ''),\
durch:
"volumeStraight" => "volumeStraight:slider,0,1,".ReadingsVal($DEVICE, '.volumeSteps', ''),\
Der Punkt vor volumeSteps macht den Unterschied. Ich habs auch gleich im ersten Beitrag angepasst.
« Letzte Änderung: 18 September 2018, 00:03:19 von mumpitzstuff »

Offline hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Super. ;) :D
Jetzt ist alles in Butter.
Danke für deine Mühe.
Raspi mit CUL HM-MOD-UART; nanoCUL
Homematic: HM-SEC-SCo 5x;HM-LC-SW1-BA-PCB 3x;HM-Dis-EP-WM55; HM-LC-SW4-PCB; ARLO;
Somfy RTS Rollo 14x; Alexa; GardenaSmartDevice; UVR1611; Stromzähler(GPIO); Wasserzähler(GPIO);Brennerstuhlsteckdosen;

Offline Lichti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Gibt es eine Möglichkeit Musik von USB abzuspielen ?

Ich kann den Input auf „Musikabspielen“ setzen,
aber danach müsste noch USB und der Titel gewählt werden.

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Das sollte über ls gehen. Je nach input ändert sich hier die Struktur. Ist irgendwie echt blöd gemacht. Mir ist an der Stelle auch noch nichts eingefallen, wie ich den Zugriff darauf besser machen könnte, zumal das auslesen eines usb Sticks wirklich lang dauern könnte.

Offline Lichti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Ja, geht mit ls.
Dauert allerdings wirklich einige Minuten.
Aber Hauptsache es geht  :)

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
Würde es helfen wenn man eine Suche hätte? Habe bisher nicht viel Sinn drin gesehen, da nur ein Lied angespielt werden würde und niemand ständig neu suchen wollen würde. Oder spielt das Radio nach der Auswahl eines Songs die danach folgenden ebenfalls ab?

Offline Lichti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Wenn ein Song gewählt wurde, werden auch die Folgenden gespielt.
Ausserdem kommt die Ausgabe von ls bei folgenden Aufrufen sofort.
Lediglich der erste ls muss 2 mal ausgeführt werden und dauert länger:
1. Auswahl zwischen "GemeinsameMedien" und  "USBAbspielen"
2. Auswahl Song
Kann man mit leben.

Jetzt habe ich noch ein anderes Problem:
Bisher hatte ich ein TechniSat DigitRadio und ein Soundmaster Radio.
Bei beiden alles super!

Jetzt ist noch ein Noxon A110+ dazugekommen (hier kommen übrigens manche Readings nur im compatibilityMode).
Beim speak wird hier ca. am Anfang eine halbe Sekunde vom Text verschluckt.
Hab mit ttsWaitTimes alle Zeiten mal auf 0 und auf 2 gestellt, keine Änderung.


Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1128
2x aufrufen sollte eigentlich nicht sein, es kann aber sein, dass das Modul in einen Timeout rein rennt. Muss ich mal gucken.

Kannst du bei dem Noxon mal den Kompatibilitätsmodus abschalten und mir dann ein Verbose 5 Log zur Verfügung stellen bzw. sagen welche der Readings bei dir nicht erscheinen? Dann kann ich mir das ansehen und versuchen zu reparieren.

Das mit dem Verschlucken müsste ich mir ansehen, habe aber die Vermutung das wenn ich da wieder was drehe, das dann irgend jemand anderer schreit. Kannst du die Zeiten mal auf noch höhere Werte stellen wie z.B. 5?

 

decade-submarginal