Autor Thema: [Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]  (Gelesen 6555 mal)

Offline hanske

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #120 am: 06 Dezember 2017, 09:23:53 »
Hallo,
für mich bitte die Version B (hat seltsamerweise noch keiner bestellt).
Zusätzlich:
1x Wemos mit ebusd-esp.
1x UART
1x cooles Gehäuse
Falls Gehäuse und UART die Lieferung sehr verzögern würde ich darauf verzichten.
Löten kann ich selbst.
Vielen Dank für alles.
Fritzbox 7360, Aeon Labs Z-Wave USB Stick 2,
FIB_FGMS-001, PHI_PSP01, VIS_ZP3102, ZME_WCD2, DUW_054313, EVR_AN1582

Offline CrazYoshi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #121 am: 06 Dezember 2017, 09:59:17 »
yes, it is possible even though delivery will take some time as we don't have any boards left (new ones are already ordered).
However, I need to "calm you down" a bit since your heater is not (yet) officially supported with regards to the configuration files needed in order to use it intensively through ebusd. It might be possible to copy a CSV file from another device, but we don't know yet.
I've signed you up for the package, but if you don't want it, then let us know.

Hi and thanks for your quick answer.
Do you know if it will be supported by ebusd in the future?
Anyway I can wait for it, or anyway I can give a try to this eBus adapter that is much cheaper than the one sold by Vaillant.

I have also read that there are some problem with package A that include UART that are not necessary to communicate with eBus using WLAN. For my purposes only WLAN should be fine, so I can take a package without UART with WLAN only. Do you think is feasible?

Thanks!  ;D

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1220
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #122 am: 06 Dezember 2017, 12:16:58 »

Hallo die Runde!

Ich werde auch immer wieder über Gehäuse angefragt, die kann ich wegen der hohen Versandspesen ( von AT nach DE 13,92.- ) nicht versenden. Um diese extrem hohen Versandspesen bekommt ihr beim Ali 10 Gehäuse mit Klarsichtdeckel.
Hier gibt es Links, wo ihr die selber günstig besorgen könnt.


Wer sich den Bausatz von John löten läßt, der hat meines Wissens ein paar solcher Gehäuse und aus Deutschland sind auch die Portogebühren moderater. Bitte einfach bei John30 anfragen ob er noch welche hat und das macht. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir Arbeitsteilung, John30 lötet mit einer (Damen) Mannschaft und versendet aus DE, ich mach die übrigen Bausätze ohne löten und versende aus AT, denn die Logistik bei 100 Bausätzen ist schon etwas zeitaufwändig.


Übrigens, wer bei Ali selber bestellt ( Wemos, Uart, BME280 ) erhält die Komponenten auch günstiger, weil die dann meist portofrei sind aber wir bei größeren Stückzahlen immer Porto zahlen und diese auch im Gesamtpreis einkalkulieren müssen.


Wir verdienen nichts an den Bausätzen, möchten aber auch nicht drauflegen müssen!


LG
Reinhart
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline john30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #123 am: 06 Dezember 2017, 19:28:27 »
Do you know if it will be supported by ebusd in the future?
well that probably depends on you as we need massive support from you in order to be able to support your device...

For my purposes only WLAN should be fine, so I can take a package without UART with WLAN only. Do you think is feasible?
we don't have any boards left now, so you'll have to wait for those to arrive anyway. until then the UARTs should have arrived as well, so no problem.

Offline john30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #124 am: 06 Dezember 2017, 19:33:20 »
Wer sich den Bausatz von John löten läßt, der hat meines Wissens ein paar solcher Gehäuse und aus Deutschland sind auch die Portogebühren moderater. Bitte einfach bei John30 anfragen ob er noch welche hat und das macht.
Ich habe 15 Gehäuse bestellt, um auch erstmal die Qualität zu prüfen. Eins ist für mich, bleiben also 14, die ich an die mit Lötservice gerne weitergebe und in der Rangfolge, wie diese bestellt wurden.
Wenn die Dinger endlich ankommen und OK sind, bestell ich gleich wieder welche auf Vorrat nach. Ob das zeitlich für diejenigen dann noch passt, die in der ersten Runde jetzt mangels Platinen noch nicht versorgt werden können, weiß ich natürlich nicht.
Das hängt immer von so vielen Faktoren ab und ihr glaubt gar nicht, was das hier für ein logistisches Abenteuer für uns bedeutet... :o

Offline CrazYoshi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #125 am: 07 Dezember 2017, 09:33:57 »
well that probably depends on you as we need massive support from you in order to be able to support your device...
yes, of course you will have my full support on that in order to make it works and share with the community ;)

Offline felixix

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #126 am: 07 Dezember 2017, 12:38:10 »
Ich wäre auch an einem "Bausatz A" interessiert!

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1220
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #127 am: 07 Dezember 2017, 19:21:33 »
INFO!

Die Platinen sind von Itead fertig gestellt worden und befinden sich schon am Postweg! In der Regel dauert das dann noch mindestens 2 Wochen.
Die restlichen Komponenten sind bis dahin vermutlich auch alle eingetroffen. Man darf aber nicht vergessen, das die Post jetzt Hochbetrieb hat und wir eventuelle Verzögerungen einkalkulieren sollten.

LG
Reinhart
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline burkhard6

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #128 am: 07 Dezember 2017, 19:37:57 »
Hallo an die Runde,
ich würde auch gerne 1 mal Variante A bestellen.
Gibt es noch welche, und wenn ja, wer braucht meine Kontaktdaten und an wen muss ich den Betrag überweisen.
Sorry, falls ich da was überlesen haben sollte und die Fragen etwas blöd sind  :)

Gruß
Burkhard

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1220
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #129 am: 07 Dezember 2017, 21:39:23 »
Gibt es noch welche ...

Die erste Charge der Platinen waren 40 Stück und wir haben nochmals 100 Stück nachgeordert die in etwa 2 Wochen zur Verfügung stehen werden. Was uns allerdings Probleme macht, ist die extrem hohe Anzahl an Bausäzen, vor allem der Wemos, Uarts und BME280. Wir können immer nur in kleinen Chargen bestellen, aber jede Nachbestellung hat eine erneute Lieferzeit von etwa 4-5 Wochen. Die Komponenten werden daher bald zur Neige gehen und zu große Lager werden wir uns nicht mehr anlegen wollen. Die Bauteile selbst sind innerhalb einer Woche verfügbar.

D.h. Platinen sind noch genug da und schlimmsten Falls müssen sich die Spätbesteller die Bauteile dann selbst besorgen was preislich gesehen das gleiche kostet, nur eben die Logistik dann für den Betroffenen nicht mehr so einfach ist. Bis jetzt sind wir für alle Bestellungen noch eingedeckt bzw. in Kürze verfügbar.

LG
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline TheChrisP

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #130 am: 07 Dezember 2017, 22:27:23 »
Hi,

I would love to get a Kit A, is it still possible ?

Offline jenmeer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #131 am: 08 Dezember 2017, 09:28:44 »
Hallo!

Ich bin recht neu hier (was man an meinem Mitglieds-Status eh sieht ;-))

Ich würde mich dennoch gerne an die Sammel-Bestellung anhängen, sofern das jetzt noch möglich ist. Und zwar 2x die Variante A.

Die PN an Reinhart folgt natürlich gleich.

LG Jens

Offline john30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #132 am: 08 Dezember 2017, 10:19:25 »
ich würde auch gerne 1 mal Variante A bestellen.
Gibt es noch welche, und wenn ja, wer braucht meine Kontaktdaten und an wen muss ich den Betrag überweisen.
Hallo Burkhard, ja es gibt noch welche, allerdings erst wieder in frühestens zwei Wochen, da die erste Charge Platinen bereits weg ist.
Reinhart wird sich dann bei Dir wegen Details melden.

Offline john30

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 679
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #133 am: 08 Dezember 2017, 10:23:13 »
I would love to get a Kit A, is it still possible ?
yes, still possible, but delivery will take some time (at least 2 weeks).

Offline TheChrisP

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:[Sammelbestellung eBus Platinen 2.0]
« Antwort #134 am: 08 Dezember 2017, 11:43:03 »
yes, still possible, but delivery will take some time (at least 2 weeks).

Thanks John.

That's ok for me, I can wait a bit.
« Letzte Änderung: 08 Dezember 2017, 12:33:56 von TheChrisP »

 

decade-submarginal