Autor Thema: FHEM HTTPS mit selbst signierter root CA  (Gelesen 360 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11669
FHEM HTTPS mit selbst signierter root CA
« am: 14 November 2017, 13:45:58 »
Ich habe heute beim spielen erfolgreichen ein eigenes root CA erstellt und dann damit ein Server Zertifikat signiert.
Wozu das ganze? Ganz einfach. Das root CA importiere ich in meine Browser als Zertifizierungsstelle und kann alle damit signierten Server Zertifikate ohne lästiges bestätigen oder runterladen/importieren vertrauen.

Die genau Vorgehensweise werde ich ins Wiki eintragen.



Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11669
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13579
  • Das "S" in "IoT" steht für "Security"
Antw:FHEM HTTPS mit selbst signierter root CA
« Antwort #2 am: 14 November 2017, 15:12:48 »
Was soll das? Neue WIKI Einträge werden doch schon im WIKI selbst auf der Startseite aufgelistet.

Wenn jetzt jeder neue WIKI Artikel noch in den Ankündigungen (zu FHEM !!!) hier publiziert wird - na dann, gute Nacht.


-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 15.12.2017

 

decade-submarginal