Autor Thema: [geändert]TV Programm automatisieren - Vorschlag mit der Bitte um Unterstützung  (Gelesen 7782 mal)

Offline mkraus81

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
das sind ne Menge Daten...
Ich habe erstmal alles ausgebaut und warte auf eine Version die nicht so einen Traffic verursacht

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15207
@Gernot

Ich bin nun fertig. Die Daten werden nur noch alle 30 min abgerufen im internen Hash vorgehalten. $hash->{helper}{buf..}

Von da können sich nun Deine Senderdevices die Daten ziehen. Unterschieden werden Sender und Master Device von $hash->{BRIDGE} oder $hash->{CHANNEL}

Wenn fragen sind einfach fragen. Je eher wir das ans laufen bekommen um so ruhiger wird der Provider des Anbieters.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Online supernova1963

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 317
Sorry,

es liegt nicht in meiner Absicht irgendeinem anderen Probleme zu bereiten.

Da ich zur Zeit keine Änderungen durchführen kann, bitte ich alle Ihre TVSender und damit erzeugten HTTPMOD Devices zu löschen.
Das Git werde ich ebenfalls löschen.

Vielen Dank, CoolTux und allen anderen für eure Unterstützung,


Gernot Rau
« Letzte Änderung: 07 Dezember 2017, 14:48:38 von supernova1963 »
Fhemserver: Mac Mini - Parallels Desktop mit Ubuntu Server 18.04,
Module: Harmony, fakeRoku, FBAHA, Fritzbox, MQTT + espBridge + TASMOTA_DEVICE, HMCCU, Nmap, ...

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15207
Warum denn das? Lass es uns doch sauber weiter entwickeln. Immer hin ist ja nun auch großer Schritt dahin getan.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Online supernova1963

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 317
Hallo CoolTux,

ich habe einfach derzeit keine Zeit für diese für mich weitgehend unbekannten Veränderungen.
Bisher war alles so aufgebaut, dass das TV Sender Modul nur die entsprechenden Einträge in dem 4 HTTPMOD Devices vorgenommen hat.
Jetzt muss alles umgestrickt werden, da die Daten nun in den TVSender Devices aufbereitet werden.
Das ist bei weitem kein Update sonder eine völlig geänderte Struktur.

Deinen Vorschlag habe ich unmittelbar als PR veröffentlicht. Leider hat mein Test ergeben, dass die HTTPMOD Devices nach wie vor angelegt werden und nur diese verursachen "Traffic".

Diese HTTPMOD Devices scheinen ein gewisses Eigenleben zu entwickeln, und Unmengen an Daten zu laden. 
Da ich es weder abstellen noch genau sagen kann, warum und weshalb, soll keiner sagen, ich wäre für diesen Traffic verantwortlich.

Ich habe viel von dir gelernt, dafür danke ich dir zum wiederholten Mal.

Das git wird heute Abend, nachdem ich alles gesichert habe, gelöscht.

Sorry ...
Fhemserver: Mac Mini - Parallels Desktop mit Ubuntu Server 18.04,
Module: Harmony, fakeRoku, FBAHA, Fritzbox, MQTT + espBridge + TASMOTA_DEVICE, HMCCU, Nmap, ...

Offline DarkT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Danke Gernot und CoolTux für eure Mühen.

Schade, dass diese tolle Projekt nun erst mal auf Eis liegt - ich hoffe das sich das in Zukunft ändert.
Wie ist eigentlich der saubere Weg das Modul wieder zu entfernen?
Die Devices kann man doch einfach löschen, oder?

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15207
Du kannst einfach ein
delete TYPE=TVSender

Bei den HTTPMOD Devices musst von Hand ran.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

Offline DarkT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Ich meinte eigentlich ... „wie lösche ich das Modul“ ?

Sorry fürs Missverständniss.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15207
Es reicht wenn Du die Moduldatei löschst die Du damals ins FHEM Verzeichnis kopiert hast.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
kein Support für cfg Editierer

 

decade-submarginal