Autor Thema: Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten  (Gelesen 2190 mal)

Offline eggert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #15 am: 08 Juni 2018, 17:53:55 »
Hallo,

bei 0_Stromverbrauch werden aktuell lediglich die Werte bei
- Zählerstand , Tagesverbrauch , Woche , Monat und Jahr ermittelt.
   
im Log-File folgendes:
2018-06-08_07:41:37 Strom total: 0.0133333333333333
2018-06-08_07:41:37 Strom Akt_Leistung: 0
..
2018-06-08_17:39:54 Strom total: 28.5999999999513
2018-06-08_17:39:54 Strom Akt_Leistung: 0

Im Anhang noch ein Screenshot vom Dummy Strom.

Bin mir eigentlich sicher das ich alles richtig von deinem Beispiel übernommen habe.

Aber da mitlerweile beim Strom total ein Wert von 28.5 kWh ermittelt wurde, scheint da irgendwo noch nen Fehler zu sein,
oder der Sensor ist nicht mehr richtig positioniert.

Gruß
eggert


Offline Polamare

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #16 am: 08 Juni 2018, 18:05:30 »
Was war es am Ende?

Offline bismosa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #17 am: 08 Juni 2018, 19:04:44 »
Huhu,
habe gerade wenig Zeit...
Stromumlaufzeit ist mit Minus-Wert definitiv falsch?
Zeit müsste wenn ich mich Recht erinnere in der Unix-Zeit notiert sein. Muss ich sonst morgen nochmal nachschauen...
Auf welchem System bist du?
Gruß
Bismosa
FHEM 14873 auf einem Raspberry PI 2 (B) Wheezy
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x 433MHz Sender an ESP (Jarolift Rolläden)
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline eggert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #18 am: 08 Juni 2018, 20:43:16 »
Hallo,

System ist Raspberry Pi B+ V1.2 (Raspbian GNU/Linux 9 (stretch))
Fhem (Latest Revision: 16833)

Gruß
eggert

Offline bismosa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #19 am: 08 Juni 2018, 22:04:43 »
Hallo,
hast du denn Mal beobachtet was in fhem passiert, wenn die rote Fläche am Zähler durchläuft? Kommt das Signal an?
Habe gerade nachgesehen....bei mir ist time
1528488178.48986
Hast du vielleicht ein Zusatzmodul um Linux Zeiten anders anzuzeigen?
Gruß
Bismosa
FHEM 14873 auf einem Raspberry PI 2 (B) Wheezy
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x 433MHz Sender an ESP (Jarolift Rolläden)
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline eggert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #20 am: 09 Juni 2018, 17:00:40 »
Hallo,

habe nochmals überprüft.
Sobald der rote Bereich der Scheibe am Sensor ist, schaltet die linke LED am Sensor aus.
In Fhem leuchtet vom Device (GPIO_Stromzaehler) das Symbol (Lampe). Readings werden gesetzt.

Allerdings war der Sensor nicht mehr richtig justiert und die LED am Sensor ging aus und wieder an, aus wieder an.
Sensor neu justiert.

Zus. hatte ich im DEF vom Notify etwas geändert um den Fehler wegzubekommen.
Änderungen rückgängig gemacht und siehe da Momentanverbrauch wird auch ermittelt.

Habe die Auskommentierung der einen Zeile auch wieder Rückgängig gemacht.

Läuft jetzt ;D.


Danke für die Unterstützung.

Gruß
eggert

Offline bismosa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #21 am: 09 Juni 2018, 17:12:39 »
Hallo,
freut mich zu hören! Danke für die Rückmeldung.
Hoffentlich hast du mehr Glück mit dem Sensor. Ich habe jetzt den 7. dran...und der läuft nun seit Wochen endlich Stabil.
Gruß
Bismosa
FHEM 14873 auf einem Raspberry PI 2 (B) Wheezy
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x 433MHz Sender an ESP (Jarolift Rolläden)
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

Offline vchief

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #22 am: 30 Juni 2018, 12:42:33 »
Hallo bismosa,
vielen Dank für deinen umfangreichen Beispielcode. Ich habe ihn für meinen S0-Zähler eingesetzt und er klappt einwandfrei.
Ich habe nur eine kleine Änderung vorgenommen (kam hier auch schon im Thread vor):
if ($StromUmlaufzeit < 1) {\
        Log 1, ("Stromumlaufzeit zu gering!: $StromUmlaufzeit");;\
        fhem("setreading Strom Time $now");;\
        return;;\
}\
Ansonsten kommt nach dem 1. Start immer nur "Stromumlaufzeit zu gering".
Für einen S0-Zähler braucht man es aber eigentlich sowieso nicht.

Nochmals vielen Dank für deine Veröffentlichung. Es funktioniert hier tadellos.

Viele Grüße

Offline bismosa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Stromzähler mit Impulsen am Raspberry GPIO-Port auswerten
« Antwort #23 am: 30 Juni 2018, 18:30:36 »
Hallo!
Danke für die Rückmeldung!  :)
Naja...die Fehlermeldung ist ja eh Recht "lustig". Was ist denn bitte eine stromumlaufzeit? Es hätte eher ein "Signal zu oft""Signal zu oft" sein müssen...
Gruß
Bismosa
FHEM 14873 auf einem Raspberry PI 2 (B) Wheezy
1x nanoCUL 433MHz (SlowRF Intertechno) für Fenstersensoren
1x nanoCUL 868Mhz für MAX (9x HT 1xWT)
1x 433MHz Sender an ESP (Jarolift Rolläden)
Weiteres: Squeezebox server, Kindle Display, ESP8266, Löterfahrung, ...

 

decade-submarginal