Autor Thema: FHEM auf Proliant G8 (NAS, FreeNAS V. 11)  (Gelesen 404 mal)

Offline Thomas24568

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
FHEM auf Proliant G8 (NAS, FreeNAS V. 11)
« am: 27 November 2017, 17:09:41 »
Moin!

Bitte alle alten Beiträge bzwl. Hardware von und bei mir ignorieren: Neue Wohnung, neue Frau, neuer Anfang...

Gesucht habe ich hier im Forum und bei google nach "Proliant G8" und "FHEM". Leider habe ich nichts gefunden, was mir hilft. Daher eine neue Anfrage:

Wer kann mir eine Anleitung schicken (Link) oder sonstwie (Stichworte) helfen, ein FHEM-System auf einem Proliant G8 zu installieren?

Der G8 läuft hier als Datengrab mit FreeNAS (11.0-Release) mit ca. 20 TB an HDDs. Ein Raspi 3 liegt schon im Regal, muß aber noch warten (6 Monate?). Daher würde ich gern ersteinmal ein paar Temperatursensoren zum loggen am G8 anschließen. Eine 1-wire - USB-Brücke ist bestellt und müßte morgen ankommen (ebay 172932453438). Soweit die Hardware.

Was ich beim suchen gefunden habe war ein Beitrag um FHEM als VM in einem Jail auf den Freenas laufen zu lassen. Da ich mit Gefängnissen überhaupt keine Ahnung habe und VMs nur sehr oberflächlich kenne: Wozu? In der Benutzeroberfläche von FreeNAS ist ein Menüpunkt VMs. Also ich sehe einiges, kann damit aber noch nichts anfangen.

Thomas
« Letzte Änderung: 28 November 2017, 15:18:00 von Thomas24568 »

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3426
Antw:FHEM auf Proliant G8
« Antwort #1 am: 28 November 2017, 09:37:46 »
Um es mal zu "übersetzen":
Du willst fhem auf einem FreeNAS-Server (V 11) installieren.
Zugriff nach extern über 1 Wire

Ob es ein HP Proliant G8, oder IBM oder "Timbuktu-Server" ist dabei irrelevant. Könntest Du bitte den Titel anpassen? Damit die Fachleute es auch finden?

Sorry aber zu FreeNAS kann ich Dir nicht helfen. Nur das die Spezialisten Deinen Beitrag finden
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html