Autor Thema: Fire Angel ST630 ZWave Modul  (Gelesen 403 mal)

Offline fhem_glue

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Fire Angel ST630 ZWave Modul
« am: 06 Dezember 2017, 15:59:03 »
Hallo zusammen,

auch wenn das Thema längere Zeit nicht mehr bearbeitet wurde (zuletzt unter ANfängerfragen), hole ich es nochmal aus der Versenkung.

Ich interessiere mich auch sehr für diese Melder und habe jetzt einen Kontakt zum Hersteller (sprue.com). Dort habe ich nachgefragt, ob es möglich wäre nähere Information über die ST630 bzw. das ZWave Funkmodul zu bekommen. Man ist dort sehr aufgeschlossen und hat mich gefragt welche Daten/Informationen ich für das Projekt benötige.

Da ich nicht der Entwickler vor dem Herrn bin, wäre es toll wenn sich hier ein paar Leute zusammen finden würden, die an diesem Thema auch Interesse haben. Dann könnte man vielleicht zusammen ein Modul entwickeln.

Über Feedback würde ich mich freuen. In der Zwischenzeit versuche ich mal sowas wie eine API Doku zu bekommen.

Schöne Adventszeit.


Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12722
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #1 am: 06 Dezember 2017, 15:59:51 »
Nanu. Warum zwei Posts?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5595
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #2 am: 06 Dezember 2017, 20:19:59 »
[..] die an diesem Thema auch Interesse haben. Dann könnte man vielleicht zusammen ein Modul entwickeln.

Leider liefert die Produktdatenbank https://products.z-wavealliance.org/products/1820 und auch die Bedienungsanleitung keine Infos zu den verwendeten Command Classes und deren Versionen. Dachte eigentlich, dass das in Zeiten der Z-WavePlus Zertifizierung nicht mehr so sein darf  ??? .

Wenn die Angaben http://www.cd-jackson.com/index.php/zwave/zwave-device-database/zwave-device-list/devicesummary/733 stimmen, dann vermute ich sehr stark, dass das Geraet von FHEM derzeit schon komplett unterstuetzt wird.

Selbst wenn noch etwas bei einzelnen Command Classes eingebaut werden muss, was ich anhand der schmalen Angaben nicht glaube, muss man kein Modul schreiben, sondern kann das vorhandene ZWave-Modul nutzen und ggfs. ergaenzen.

Gruß, Christian
« Letzte Änderung: 06 Dezember 2017, 20:24:38 von krikan »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline fhem_glue

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #3 am: 11 Dezember 2017, 15:02:59 »
Hallo,

sorry, hatte den Post erst unter den alten gepackt und mich dann entschieden lieber einen neues Thema aufzumachen.

Ich habe mittlerweile von sprue.com ein Dokument mit dem Titel "ST630/HT630 - Z-Wave Module DEVELOPER PACK " bekommen.

Hier werden folgende Command Classes als unterstützt genannt:

Command Class                                              Functionality                                     Comment

WAKEUP_V2                                                    Set Wake Up Interval during In-      Requirement for sleepin devices
                                                                       clusion,  Wake  Up  Notification
                                                                       for SIS

ASSOCIATION_V2                                           Associate Devices and setup life-     Mandatory for all Z-Wave+ Devices
                                                                      line

ASSOCIATION_GROUP_INFORMATION_V1     Specify group profiles                        Mandatory for all Z-Wave+ Devices

ZWAVE_PLUS_INFO_V2                                 Z-Wave+ Information                       Mandatory for Z-Wave+ Devices

MANUFACTURER_SPECIFIC_V2                       Manufacturer  specific  infor-            Unique serial number for each device
                                                                       mation


NOTIFICATION_V8                                         Notification  of  Events  (e.g.
                                                                     Smoke or Heat alarm)

BATTERY_V1                                                  Report Battery level of Z-Wave
                                                                     Module

VERSION_V2                                                 Report firmware version


Wie gesagt, ich bin nicht der Programierer vor dem Herrn und würde mich gerne mit jemandem zusammen tun, der Erfahrung in der Modul Entwicklung hat und dann das Testing und gerne die Doku übernehmen.

Vielleicht findet sich ja wer oder es gibt bereits ein Modul was die Unterstützung bietet und ich war zu blind es zu finden.

Lieber Gruss

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5595
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #4 am: 11 Dezember 2017, 15:11:51 »
Alle diese Classes werden von FHEM unterstützt.
Allerdings ALARM (jetzt: NOTIFICATION) nur bis Version 4 (Rudi sagt 3). Ob das überhaupt ein Problem ist, müsste man anhand der Nachrichten bzw. der genutzten Commands/Nachrichten feststellen.

Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass das Gerät von FHEM unterstützt wird. Wenn Du es hast, dann einfach inkludieren und testen. Unbekannte Nachrichten landen im Reading UNPARSED. Die müsste man eventuell noch einbauen.

Offline fhem_glue

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #5 am: 11 Dezember 2017, 15:23:49 »
Hallo krikan,

danke für das fixe Feedback.

Ich habe mir gerade ein paar ST630 bestellt und werde das einfach mal testen.
Werde dann berichten wie es funktioniert hat.

Lieber Gruss

Offline Bubinator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #6 am: 14 Januar 2018, 11:39:21 »
Hallo fhem_glue,

ich habe seit fast zwei Jahren den ST630 mit dem W2-Funkmodul (siehe http://fireangel.de.com/work_category/st-630-de/). Ist das W2-Funkmodul das gleiche Funkmodul, was jetzt von ZWave unterstützt zu werden scheint?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!


Offline Bubinator

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Fire Angel ST630 ZWave Modul
« Antwort #7 am: 14 Januar 2018, 21:04:46 »
Nun kann ich mir die Frage selbst beantworten:

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als wäre das W2-Modul das einzige Funkmodul für den ST630 - es ist es nicht. Es gibt noch ein spezielles ZWave-Modul was bisher nur mit dem ST630 und dem entsprechenden Hitzemelder kompatibel ist. Der von mir noch eingesetzte CO-Melder wird offenbar davon noch nicht unterstützt.

Somit:
1. Wäre eine Umrüstung auf das ZWave-Modul notwendig (kostenintensiv).
2. Werden (bisher) nicht alle meine Melder unterstützt.


Schade :-(