Autor Thema: Floureon Wifi Raumthermostat  (Gelesen 69933 mal)

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #15 am: 28 März 2018, 09:50:45 »
Moin
@ToKa: Nur weil der Kontakt da ist, musst du ihn ja nicht benutzen! Und bei dem Preis (a....n €37,-) ist das dann auch egal!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline ToKa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 667
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #16 am: 28 März 2018, 19:42:59 »
Hallo Christoph,

ich nehme an, dass aber auch die Stromversorgung über die Anschlüsse läuft oder?

Gruß
Torsten
RaspberryPi3 mit RaZberry2
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch & FIBARO System FGWPE/F Wall Plug Gen5, FGSD002 Smoke Sensor
GreenWave: PowerNode 1 port
EUROtronic: SPIRIT Wall Radiator Thermostat Valve Control
Zipato Bulb 2

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #17 am: 29 März 2018, 07:06:55 »
Hallo Torsten
Eine Spannungsversorgung braucht das Teil. In diesem Fall 230V, das Relais ist wohl potenzialfrei, und dann ist noch der Anschluss fuer den PTC, oder 1wire (?) da. Wenn Du nur die 230V anschliesst funktioniert das Teil.
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline ToKa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 667
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #18 am: 29 März 2018, 20:47:52 »
Super, vielen Dank.
RaspberryPi3 mit RaZberry2
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch & FIBARO System FGWPE/F Wall Plug Gen5, FGSD002 Smoke Sensor
GreenWave: PowerNode 1 port
EUROtronic: SPIRIT Wall Radiator Thermostat Valve Control
Zipato Bulb 2

Offline Mondeokutscher

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #19 am: 01 April 2018, 09:57:45 »
Hallo bin neu hier, habe ebenfalls ein Floureon Thermostat WiFi
im Netzwerk bekommt das Thermostat die IP über DHCP
das möchte ich ändern, gebe ich die IP ein Meldet sich die Seite mit einer Passwortabfrage
leider finde ich nirgends Infos was ich eingeben soll
admin admin geht nicht
Das Thermostat ist neu ungebraucht
kann jemand helfen?

Offline chris_kmn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #20 am: 01 April 2018, 11:24:14 »
Wie wäre es wenn du dem Thermostat in deinem Router eine feste IP zuweist ?

Offline Mondeokutscher

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #21 am: 01 April 2018, 16:13:54 »
ok über die MAC
ich wollte eigentlich sehen ob das Teil eine Weboberfläche hat

Offline chris_kmn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #22 am: 01 April 2018, 16:30:44 »
Bei mir komme ich auch auf kein Web-Interface

Offline Mondeokutscher

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #23 am: 02 April 2018, 10:28:48 »
schade hatte mich auch schon an die Firma gewendet, leider ohne Feedback

DaDaywalker

  • Gast
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #24 am: 04 April 2018, 09:55:39 »
Hallo,

erstmal vielen dank für die Anleitung.

Eine Frage dazu:
Wenn ich es SV setzen will, wird dieser nicht übernommen. Ich nutze als MQTT ioBroker, wenn ich dort den Wert setze wird er grün, nach ein paar sec rot und beim nächsten Update der Variablen wird er wieder überschrieben, hat dazu jemand eine Idee?

lg,

Offline seppe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #25 am: 04 April 2018, 21:03:58 »
Hallo,

ich habe es am Loxberry mit FHEM soweit nach anleitung installiert.
Leider bekomme ich keine reading vom Thermostat. Wenn ich über die Console die Broadlink-thermometer.py starte sehe ich die Temperatur vom Thermostat. Ich kann über FHEM auch die Temperatur setzen. Nur leider kommen die Readings der Temperatur nicht an.. wo kann der fehler sein?
autoSubscribeReadings ist gesetzt...

Danke
Sepp

Offline marcellm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #26 am: 06 April 2018, 20:41:57 »
Hallo seppe,

hast du autoSubscribeReadings korrekt definiert?
Ich habe als Wert folgendes eingetragen:
/broadlink/XXXXXX34ea34/+(Die XXXXXX bitte durch die Buchstaben-Zahlen-Kombination deines Geräts ersetzen)
Entscheidend ist hierbei das "+".
Damit hat es bei mir funktioniert.
Sollte das nichts bewirken, versuche mal das Reading für die Raumtemperatur manuell anzulegen:
attr Thermostat-Wohnzimmer subscribeReading_room_temp /broadlink/XXXXXX34ea34/room_temp
Schöne Grüße

Marcell

Offline seppe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #27 am: 06 April 2018, 20:44:03 »
Hallo,

vielen Dank für die Antwort,
mit dem + funktioniert es dann auch. das hatte ich nicht drin!

Danke
Sepp

Offline marcellm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #28 am: 06 April 2018, 20:52:07 »
Hallo DaDaywalker,

leider kann ich deinen Ausführungen nicht ganz folgen.
Was meinst du mit SV setzen?
Der Thermostat hat die Einstellwerte "svh" und "svl". Die kann man aber nur auslesen und nicht setzen.
Als Befehle akzeptiert das Thermostat nur "set_temp", "set_power", "set_mode" und die Zeitprofile (was ich nicht nutze).
Zumindest ist nicht mehr in den Python-Bibliotheken implementiert.
Alles andere lässt sich (derzeit) nur manuell am Gerät ändern...

Schöne Grüße

Marcell
 

Offline seppe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #29 am: 14 April 2018, 08:16:24 »
Hallo,

meiner Thermostate verstellen die Solltemperatur von Geisterhand in unregelmäßigen Abständen. Hat dieses Problem von euch auch jemand?
Die Thermostat sind im Handmodus und sollten die Raumtemp eigentlich nicht ändern.

Gruß
Sepp

 

decade-submarginal