Autor Thema: [Neues Modul] Miele@Home  (Gelesen 26750 mal)

Offline bamm-bamm

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #225 am: 16 November 2021, 18:53:26 »
Soll heißem, NUR wenn ein Programm läuft, kann ich über FHEM Programm beenden, Pausieren, Maschine Ausschalten.
Wenn die Maschine aus ist, kann ich sie einschalten mit FHEM. Auswählbar bleibt in FHEM nur set ON. Über die Befehlszeile "set Spuehlmaschine off" geht sie aus.
Also kann über die API ausgeschaltet werden, das FHEM Modul zeigt die Funktion dann wohl nur nicht an.
Ist es denn auch möglich, eine Spülprogramm Auswahl einzubauen? Wie schaut es in dieser Hinsicht bei deiner Waschmaschine aus?

Gruß,
Andreas


Hi,

Das widerspricht sich irgendwie: "Pausieren" und "beenden" und "nur Einschalten".

Was passiert denn, wenn Du `set <DEVICE> off` in die Kommandozeile eingibst, während das Reading actions_powerOff den Wert 1 enthält?

LG
Christian

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1617
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #226 am: 31 Dezember 2021, 01:33:17 »
Wenn ich mich bei Miele registriere bekomme ich kein Passwort und kann auch keines vergeben.

Könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen, wo und wie ich zu einem Passwort komme?
Danke und viele Grüße
Gunther
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline xerion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 606
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #227 am: 31 Dezember 2021, 08:20:35 »
Wenn ich mich bei Miele registriere bekomme ich kein Passwort und kann auch keines vergeben.

Könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen, wo und wie ich zu einem Passwort komme?
Danke und viele Grüße
Gunther

Unter welchen Link genau hast du dich registriert?

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1617
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #228 am: 31 Dezember 2021, 08:36:06 »
Unter dem:
https://www.miele.com/f/com/en/register_api.aspx

Bekomme alles außer ein Passwort
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline xerion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 606
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #229 am: 31 Dezember 2021, 08:41:04 »
Okay das ist schon mal die richtige. Ich denke der Vorgang wird manuell geprüft und danach wirst du per Mail deine Client Daten bekommen.

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1617
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #230 am: 19 Januar 2022, 21:44:11 »
Da ich bis heute kein Passwort bekommen habe, habe ich nochmal neu beantragt.

Nur zur Sicherheit:
1. https://www.miele.com/f/com/en/register_api.aspx
2. Eingabe
3. Ich bekomme im Browser folgende Nachricht:
Your registration request has been processed successfully.
Please check your inbox for an e-mail with your personal activation link.
4. Ich bekomme eine Mail mit folgendem Inhalt:
Dear developer,
in order to receive and activate your client credentials,
        visit the following URL:
     https://api-eu.mcs3.miele.com/thirdparty/confirm?token=eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJhdWQiOiJtY3MtdGhpcmRwYXJ0eS1jbGllbnQiLCJuYmYiOjE2NDI2MjMxNjQsImlzcyI6Im1jcy1yb3V0ZXIiLCIzRC1DSUQiOiI5ODkwOGYwMS01ZTRkLTRlOTYtYmI5Yy01N2I3ZjQxNWMxYjciLCJleHAiOjE2NDI3MDk1NjQsImlhdCI6MTY0MjYyMzE2NCwianRpIjoiYzVkOWJkZGUtY2FmYy00Y2RjLThiYTYtNThjOTJlYTkxOWZkIn0.Gvs2G0ZTkilIdjcUNKyx-qW5Cw5pf2kaQa97RkC2A6E
5. Ich klicke auf den Link
6. Ich sehe im Browser
Your activation was successful.
Have fun using our API. Make sure you don't miss out on our documentation https://www.miele.com/developer/swagger-ui/index.html !

Hier stoppt es leider bei mir. Leider keine Mail - auch nicht im Spam.
Wo bekomme ich dieses Passwort her?
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline choenig

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Module: MieleAtHome, WS980, [ALP600]
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #231 am: 19 Januar 2022, 21:54:07 »
Hi Gunther,

der Link in (1) ist auf jeden Fall richtig. Ich weiss leider nicht mehr, wie genau ich es gemacht habe, ich habe jedoch 5 Testaccounts, bei denen es immer funktioniert hat. Ich bin gerade im Urlaub, danach guck ich mal, wie ich das gemacht habe, falls sich niemand anderes zu Wort gemeldet hat.

LG
Christian

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1617
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #232 am: 19 Januar 2022, 22:58:28 »
Das ist super. Danke!
Habe in einem anderen Thread aus 2019 gelesen, dass man Miele per Mail anschreiben soll.

Freue mich, wenn hoer jemand kurz berichtet, wie er an sein Passwort gekommen ist.
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden