FHEM - Hausautomations-Systeme > Sonstige Systeme

GROHE SENSE GUARD

<< < (2/37) > >>

Wolle02:
Der Sense Guard ist sehr interessant und ich könnte mir vorstellen den im Rahmen meiner Sanierung zu integrieren. Hat hier schon jemand weitere Erkenntnisse wie und ob das Gerät in Fhem intergrierbar ist? Wenn ich mir die Webseite von denen anschaue befürchte ich, dass das wieder so ein proprietärer, abgeschlossener Scheiß mit eigener App ist.

Gruß
Wolle

J0EK3R:
Hallo Wolle  :)

Den SenseGuard habe ich integriert und das Ganze läuft seit Monaten problemlos in *fhem*  ;D

https://github.com/J0EK3R/fhem-grohe-ondus

Wenn man eingeseift unter der Dusche steht und der SenseGuard das Wasser abgestellt hat, weil er eine Leckage erkannt hat, ist es ziemlich praktisch, Alexa um Hilfe bitten zu können: „Alexa, Wasser an“.  8)

Man braucht einen Account in der Grohe-Cloud, über den sich das fhem-device verbindet.

Zur Installation einfach mein Repository in fhem einbinden:

--- Code: ---update add https://raw.githubusercontent.com/J0EK3R/fhem-grohe-ondus/master/controls_grohe_ondus.txt

--- Ende Code ---

und ein device anlegen:

--- Code: ---defmod grohe GroheOndusSmartBridge

--- Ende Code ---

Die eMail-Adresse des Accounts angeben

--- Code: ---attr grohe groheOndusAccountEmail Peter.Pan@Märchenland.de

--- Ende Code ---

und nur noch das Passwort des Grohe-Accounts über den set-Button setzen.
Die Geräte Sense und SenseGuard werden nach erfolgreichem Connect automatisch angelegt.

Beste Grüße

Wolle02:
Danke für die Info und danke, dass du ein Modul für Fhem erstellt hast.  :D

Was mir leider weniger gefällt, aber ich befürchtet habe, ist, dass es tatsächlich nur über eine proprietäre Cloud funktioniert. Da muss ich mal mit mir diskutueren, ob ich dann wirklich so ein Gerät haben will.  ;)
Aber nachdem das mit Alexa ja das gleiche Thema ist, ist hier schon der Damm gebrochen. Da fällt es dann leichter  sich selber zu sowas zu überreden. Aber mal schauen.

Auf jeden Fall gut zu wissen, dass es integrierbar wäre.

Joker2002:
Hallo miteinander,

habe eben per Zufall gelesen, dass es hierfür schon eine Anbindung in FHEM gibt. Vielen Dank für das Modul  :)

Ich habe in FHEM ein Device gemäß den oben genannten Vorgaben angelegt. Benutzermail und Passwort sind auch definiert, jedoch erhalte ich bei der Tokenabholung immer die Fehlermeldung:

connect to https://idp-apigw.cloud.grohe.com:443 timed out

Kann es sein, dass sich etwas an der Cloud verändert hat ?

J0EK3R:
Hallo Joker2002  :)

Hmmm, bei mir läuft alles?!

Aber ich versuch die Tage mal danach zu schauen.

An der Firewall liegt es nicht? ...ich frag nur sicherheitshalber... ::)
Sonderzeichen im Passwort?

Falls Du das Modul doch zum Laufen bekommst, dann schreib bitte.

Beste Grüße
J0EK3R

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln