Autor Thema: GROHE SENSE GUARD  (Gelesen 18154 mal)

Offline McShire

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #60 am: 22 September 2021, 21:03:42 »

...eigentlich sollte *man* das Grohe-Modul überarbeiten - versprechen tu ich allerdings nix  ;)

Vielleicht hilft uns ja JOEK3R weiter
Gruß
Werner
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #61 am: 23 September 2021, 17:07:45 »
Geht wieder,JOEK3R hat ein update gemacht. !!

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #62 am: 23 September 2021, 21:24:19 »
Geht doch noch nicht,aber JOEK3ER ist dran.

Offline McShire

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #63 am: 24 September 2021, 21:02:04 »
Dann schreibt doch hier mal, wenn es wieder geht.
Vielen Dank an joek3R fuer den Einsatz.
Gruss
Werner
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline McShire

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #64 am: 29 September 2021, 16:49:28 »
Nach einem Update geht alles wieder. Danke an JOEK3R.
Viele Grüße
Werner

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #65 am: 29 September 2021, 18:06:04 »
Jep stimmt.Danke ebenfalls @JOEK3R !!!

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #66 am: 07 Oktober 2021, 22:07:28 »
Hab schon zweimal beobachtet,dass das Modul bei "get token" hängen blieb.Hab dan manuell set get token ausgeführt,dann wars wieder OK.

Offline McShire

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #67 am: 16 Oktober 2021, 22:08:43 »
leider funktioniert die Verbindung immer nur befristet. Danach muss man mit get token die Verbindung neu herstellen.
Hat jemand das gleich Problem oder eine Lösung, wie es dauerhaft funktioniert?
viele Grüße
Werner

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #68 am: 19 Oktober 2021, 17:24:01 »
JOEK3R arbeitet bereits an einer neuen Version.  :D
siehe https://github.com/J0EK3R/fhem-grohe-ondus/issues/1

Offline J0EK3R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #69 am: 04 November 2021, 15:47:28 »
Habe die beiden Module komplett überarbeitet!
Nun sollte die Verbindung in die Grohe-Cloud stabil laufen und nach Abbruch auch wieder aufgebaut werden.  ::)

Allerdings gibt es auch noch was zu tun: ich muss die „device specific help“ noch anpassen...

Die Definition der SmartDevices hat sich geändert: die Bridge muss nun als erster Parameter übergeben werden.

define <NAME> GroheOndusSmartDevice <bridge> <deviceId> <model>
Ich habe einen Mechanismus eingebaut, der versucht, die Definition automatisch anzupassen.
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline McShire

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #70 am: 07 November 2021, 20:00:37 »
Hallo JOEK3R,
danke für die Überarbeitung.
Update und Anpassung hat einwandfrei funktioniert.
Viele Grüße
Werner

Offline J0EK3R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #71 am: 08 November 2021, 15:43:45 »
Hallo Werner,

vielen Dank für Dein Feedback und natürlich freut es mich, dass alles geht - gerade das Update mit dem Ändern der Definition ist nicht ganz ohne...  ::)

Es wird die nächste Zeit weitere Updates geben - momentan triggern alle Geräte jede Stunde das Login - leider zur gleichen Zeit - das ist dann etwas chaotisch  :-X

Die Doku mit Beschreibung der Attribute und Kommandos fehlt auch noch...

Und ich bin dran, „Total“-Readings zu implementieren, die den Gesamtverbrauch ab einem bestimmten Zeitpunkt verlässlich hochzählen, mit setzbarem Offset (->Wasseruhr).
Das geht zwar jetzt schon - allerdings nur, wenn es keine Kommunikationsaussetzer gab...

Beste Grüße
JOEK3R
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline J0EK3R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #72 am: 14 November 2021, 17:12:05 »
Hallo in die Runde  :)

*Gefühlt* habe ich seit der überarbeiteten Version 3.0.x der Grohe-Module alle paar Tage „Cannot fork: Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar“ im FHEM-Log stehen - also ein Speicherleck...  >:(

Wie sieht das bei Euch aus?
...ich hoffe, Ihr habt das Problem *nicht* - dann wär‘s auch *nicht* mein direktes Problem  :-X
« Letzte Änderung: 14 November 2021, 17:17:19 von J0EK3R »

Offline Fuxi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #73 am: 14 November 2021, 17:16:20 »
Hab grad nachgesehn,bei mir im Log nichts entdeckt.

Grüße

Offline J0EK3R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:GROHE SENSE GUARD
« Antwort #74 am: 14 November 2021, 19:10:46 »
Hallo Fuxi - vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
...die auch genau in meinem Sinn ist  ;)

Beste Grüße zurück