Autor Thema: ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]  (Gelesen 10843 mal)

Offline Chris_XXX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #90 am: 08 November 2018, 18:16:25 »
Vielen Dank Stefan für den Tip mit DOIF. Echt nützlich!

Grüße
Christian

Offline Chris_XXX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #91 am: 10 November 2018, 21:08:28 »
Ich bin ja immer noch begeistert von diesem Modul. Stefan und Jörg, packt ihr eure beiden Module auch in das offizelle Repository?
« Letzte Änderung: 10 November 2018, 22:03:21 von Chris_XXX »

Online StefanStrobel

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1251
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #92 am: 11 November 2018, 15:11:23 »
Hallo,

die neue Version von 98_Modbus.pm checke ich ein, sowie sie stabil scheint :-)

Gruss
   Stefan

Offline Chris_XXX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #93 am: 16 November 2018, 12:08:03 »
Hallo Jörg,

noch eine Frage zu deinem Modul. Wann sollte pv_energytoweek wieder bei Null anfangen? Bei mir bleibt pv_energytoweek = pv_energymonth?

Grüße
Christian

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #94 am: 16 November 2018, 12:14:45 »
Hallo,

nur als Alternative: Wenn man die Stromkosten zählen/berechnen will mit ElectricityCalculator, dann zählt dieses Modul automatisch die kWh für den Tag/Monat/Jahr und liefert diese als Readings. Ich habe das auch erst später entdeckt und hatte mir das ebenfalls selbst mit subs und dummys zusammengebstaltet, aber warum kompliziert wenn es auch einfach geht :)

Grüße,
Philipp
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM
FHEM Home Control (App für Windows 10): https://forum.fhem.de/index.php/topic,49891.0.html
FHEM Arduino Library: https://forum.fhem.de/index.php/topic,94093.0.html

Offline pejonp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #95 am: 16 November 2018, 13:35:13 »
Hallo Christian,

Leider habe ich beim wochenzähler nicht weitergemacht weil mir zum auswerten des wochtages nichts eingefallen. Entweder ignorieren oder ich versuche mich nochmal daran. Kann aber noch nicht sagen wann.
Jörg
JeeLink (RFM69CW) LGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+FS20+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080) Velux KLF200
MAX!:HM-MOD-UART:Rauch HM-SEC-SD
VITOSOLIC 200 + RESOL VBUS-LAN
SolarEdge SE5K(TCP 24 RS485)+Sonnenbatterie ComfortS(Vera3)+TD3511+DRT710M(RS485

Offline Chris_XXX

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #96 am: 19 November 2018, 17:07:30 »
Hallo Philipp und Jörg,

erstmal danke für den Tip mit dem Zähler. Das klappt ganz gut. Und falls Jörg noch einen Tester sucht, ich melde mich gerne freiwillig :)

Danke und Gruß
Christian

Offline schachti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #97 am: 27 Mai 2019, 16:26:18 »
Ich möchte in Kürze ebenfalls einen SolarEdge-Wechselrichter auslesen, einen SE 5000 HD. Sollte das auch mit dem hier vorgestellten Modul klappen? Letzter Stand im Thread (November) war ja, dass sowohl das neuere Modbus-Modul als auch das SolarEdge-Modul noch nicht offiziell verfügbar sind...

Offline pejonp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #98 am: 27 Mai 2019, 16:57:27 »
@schachti

Was meinst du damit ? Gibt es für die se 5000 kein modbus Adapter vom Hersteller?
Pejonp
JeeLink (RFM69CW) LGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+FS20+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080) Velux KLF200
MAX!:HM-MOD-UART:Rauch HM-SEC-SD
VITOSOLIC 200 + RESOL VBUS-LAN
SolarEdge SE5K(TCP 24 RS485)+Sonnenbatterie ComfortS(Vera3)+TD3511+DRT710M(RS485

Offline Butzel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #99 am: 27 Mai 2019, 17:17:01 »
...SolarEdge-Wechselrichter auslesen, einen SE 5000 HD. ...

auslesen klappt per ModBus. Sieht ein wenig seltsam aus, weil noch nicht zuende konfiguriert.


AC-Energy 5997.742 2019-05-27 17:10:51
AC-Power 0.00 2019-05-27 17:10:50
AC-Volt-A 0.00 2019-05-27 17:10:51 
DC-Current hex=6586, string=e., s=-31131, s>=25990, S=34405, S>=25990 2019-05-27 17:10:51
DC-Power 0.00 2019-05-27 17:10:52
DC-Voltage 0 2019-05-27 17:10:52
HeatSinkTemp 42.04 2019-05-27 17:10:52
Status 4 2018-05-27 20:34:36
scan-h000016 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:50
scan-h000017 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:52
scan-h000018 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:51
scan-h000019 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:50
scan-h000020 hex=5345, string=SE, s=17747, s>=21317, S=17747, S>=21317 2019-05-27 17:10:51
scan-h000032 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:51
scan-h000035 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:51
scan-h000036 hex=0000, string=.., s=0, s>=0, S=0, S>=0 2019-05-27 17:10:51
scan-h000094 hex=84ae, string=.., s=-20860, s>=-31570, S=44676, S>=33966 2019-05-27 17:10:51
state disconnected 2019-05-27 17:10:52

weiter verfolgt habe ich das nicht, weil ich jetzt mit Solarview auslese. Der neue Zähler muss auch noch eingebaut werden, damit den Eigenverbrauch im Portal erkennen kann.

Offline pejonp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1095
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #100 am: 27 Mai 2019, 22:41:37 »
@Butzel

Als Anlage die Beschreibung der Modbus-Register. Muss im Modul noch erweitert werden.

pejonp
JeeLink (RFM69CW) LGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+FS20+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080) Velux KLF200
MAX!:HM-MOD-UART:Rauch HM-SEC-SD
VITOSOLIC 200 + RESOL VBUS-LAN
SolarEdge SE5K(TCP 24 RS485)+Sonnenbatterie ComfortS(Vera3)+TD3511+DRT710M(RS485

Offline Butzel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #101 am: 27 Mai 2019, 23:19:25 »
Danke für die Doku. Ich habe die glaube ich auch, sogar in deutsch, wenn Bedarf besteht.
Habe schon Stunden damit verbracht. Irgendwie fehlt mir manchmal der Durchblick und die Ruhe dazu. Vielleicht willl sich schachti damit näher befassen ? Oder wir arbeiten beide daran parallel ?

Offline schachti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #102 am: 28 Mai 2019, 10:54:08 »
Bin auf jeden Fall bereit alles was ich kann beizutragen, habe aber bisher noch nie etwas in Richtung FHEM entwickelt und wüsste nun gar nicht, was zu tun. Wie kann ich helfen? Device habe ich angelegt
define PV SolarEdge 1 60 192.168.178.XX RTU
Leider habe ich keinerlei Readings und bin etwas überfordert mit den Attributen, die ich setzen könnte.

Die folgenden INTERNALS werden mir angezeigt:
CFGFN
DEF 1 60 192.168.178.XX RTU
DeviceName 192.168.178.XX:502
EXPECT idle
FD 27
FUUID 5cecef65-f33f-d5fc-dee5-2ee8c0118e19b3d6
INTERVAL 60
IODev PV
LASTOPEN 1559032854.21293
MODBUSID 1
MODE master
MODULEVERSION Modbus 4.1.2 - 17.4.2019
NAME PV
NOTIFYDEV global
NR 690
NTFY_ORDER 50-PV
PARTIAL
PROTOCOL RTU
STATE opened
TCPConn 1
TIMEOUTS 36
TRIGGERTIME 1559033395.16476
TRIGGERTIME_FMT 2019-05-28 10:49:55
TRIGGERTIME_SAVED
TYPE SolarEdge
devioLoglevel 3
lastUpdate 1559033335.16476
nextOpenDelay 60

Offline Butzel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #103 am: 28 Mai 2019, 10:57:33 »
warum hast Du RTU genommen und nicht TCP ?

Offline schachti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:ModbusAttr an Wechselrichter SolarEdge SE10k [gelöst]
« Antwort #104 am: 28 Mai 2019, 11:02:42 »
Ich Depp, blind das falsche abgetippt.  :-[   Schon sieht's viiiel besser aus.