Autor Thema: JeeLink > ADKO Sender 868MHz für 3 Sensoren anlernen  (Gelesen 406 mal)

Offline thgorjup

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
JeeLink > ADKO Sender 868MHz für 3 Sensoren anlernen
« am: 09 Dezember 2017, 15:49:51 »
Hallo,

ich habe folgenden 868MHz Sender, welcher von 3 anklemmbaren Sensoren Informationen an einen JeeLink senden kann.
https://adko.eu/Sender-868MHz-fuer-3-Temperatur-Feuchtigkeit-Sensoren-DS18B20-DHT-22-IP65

Ich konnte bereits die benötigte Firmware auf den JeeLink flashen und sehe auch, dass in FHEM Daten empfangen werden.
Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie ich den Temperatursensor als Device in FHEM anlernen kann.

Im Log sehe ich folgende Inforamtion:

2017.12.09 15:35:11 3: myJeeLink: Unknown code H000840370217, help me!
2017.12.09 15:35:44 3: myJeeLink: Unknown code H000840370217, help me!

JeeLink INFO:
Internals:
   Clients    :PCA301:EC3000:RoomNode:LaCrosse:ETH200comfort:CUL_IR:HX2272:FS20:AliRF:Level:EMT7110:KeyValueProtocol
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB2.0-Serial-if00-port0@57600
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-1a86_USB2.0-Serial-if00-port0@57600
   FD         26
   NAME       myJeeLink
   NR         59
   PARTIAL   
   RAWMSG     H000840380215
   STATE      initialized
   TYPE       JeeLink
   initMessages
   model      [ADKO_JeeLinkReader.1.2_HMS_mod4 (RFM69 f:868300 r:17241)]
   myJeeLink_MSGCNT 42
   myJeeLink_TIME 2017-12-09 15:48:41
   MatchList:
     1:PCA301   ^\S+\s+24
     2:EC3000   ^\S+\s+22
     3:RoomNode ^\S+\s+11
     4:LaCrosse ^(\S+\s+9 |OK\sWS\s)
     5:AliRF    ^\S+\s+5
     6:EMT7110  ^OK\sEMT7110\s
     7:KeyValueProtocol ^OK\sVALUES\s
   READINGS:
     2017-12-09 15:48:41   state           initialized
Attributes:
   flashCommand avrdude -p atmega328P -c arduino -P [PORT] -D -U flash:w:[HEXFILE] 2>[LOGFILE]
   group      CUL
   icon       cul_868

Kann hier jemand helfen?

Gruß
Thomas
« Letzte Änderung: 10 Dezember 2017, 14:52:03 von thgorjup »
FHEM auf Pi2, Debian Jessie, 2x nanoCUL, JeeLink, nanoPIR, HUE.
Sensoren+Aktoren: HM, IT, Lacrosse, Multitrade-PIR, VU+, Somfy

Offline thgorjup

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:JeeLink > ADKO Sender 868MHz für 3 Sensoren anlernen
« Antwort #1 am: 10 Dezember 2017, 14:49:29 »
Hier eine Bebilderung wie man das Geät in eine CCU2 einbindet.
Ich kann das leider niocht für FHEM ableiten. Das kann doch sicher einer von euch übersetzen, oder?
Der Hersteller konnte mir leider nicht viele Informationen liefern. Lediglich die Aussage, dass es wie LaCrosse funktionieren soll, aber das habe ich schon mehrfach probiert.
Auch mit verbose 5 im Logfile sehe ich leider keine weiteren Infos.
FHEM auf Pi2, Debian Jessie, 2x nanoCUL, JeeLink, nanoPIR, HUE.
Sensoren+Aktoren: HM, IT, Lacrosse, Multitrade-PIR, VU+, Somfy

Offline FFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:JeeLink > ADKO Sender 868MHz für 3 Sensoren anlernen
« Antwort #2 am: 21 März 2018, 14:47:23 »

Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie ich den Temperatursensor als Device in FHEM anlernen kann.
Hallo Thomas,
und ein
set myJeeLink LaCrossePairForSec 60und Einlegen der Batterien funktioniert auch nicht?

Ich vermute, dass die 4 Adressjumper das übernehmen, was bei den Technolinesensoren beim Einlegen der Batterien als Adresse ausgewürfelt wird, allerdings nicht von 00 - FF, sondern eben nur 4 Bit, also von 0 - F.

Bist Du weiter gekommen? Wie sind Deine Erfahrungen?
Hast Du die Flashdatei von ADKO genommen oder die normale für den Jeelink?

Gruß,
Friedhelm


« Letzte Änderung: 21 März 2018, 15:55:13 von FFHEM »
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi B, Raspbian Stretch, Homematic-Komponenten

Offline FFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:JeeLink > ADKO Sender 868MHz für 3 Sensoren anlernen
« Antwort #3 am: 12 Juli 2018, 08:59:53 »
Hallo thgorjup,

habe diesen Sender jetzt in FHEM betreiben können.

S. hier:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,89281.0.html

Gruß
Friedhelm
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi B, Raspbian Stretch, Homematic-Komponenten

 

decade-submarginal