Autor Thema: "Works with FHEM" Label  (Gelesen 2440 mal)

Offline nils_

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 595
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #15 am: 12 Dezember 2017, 10:48:04 »
Wie viele CUL eines bestimmten Herstellers sind gleich im Einsatz ?
meinst du den der auch in der commandref steht?  ::)
viele Wege in FHEM es gibt!

Offline Patric

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #16 am: 12 Dezember 2017, 11:26:30 »
Einwurf eines Unbeteiligten...

Ich denke, man sollte eher über "supports FHEM" als über "supported by FHEM" nachdenken.
Letzteres legt eine aktive Rolle des FHEM e.V. oder einzelner Personen nahe, während die der Hersteller mit "supports FHEM" klarmacht, dass er den Betrieb seines Moduls "an FHEM" unterstützt..

Grüße
Patric
... noch keine Signatur.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ChristianR

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #17 am: 12 Dezember 2017, 12:56:19 »
Ganz kurz,

dann werfe ich mal als Label "FHEM ready" in den Raum...  ;)

Gruß Christian
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6228
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #18 am: 26 Januar 2018, 14:53:40 »
man könnte ja auch einfach nur ein label für spendende unterstützer bereitstellen (friends of FHEM). eventuell mit 1-5 sternen, je nach spendenhöhe. durch anklicken des labels wird man auf eine website geleitet, die alle unterstützer auflistet. ganz oben natürlich der topspender.

spender bleiben maximal 1 jahr auf der liste, verlängerbar durch weitere spende.

ähnlich wie trusted shops.
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline nils_

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 595
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #19 am: 15 Februar 2018, 15:08:27 »
gibts mittlerweile eine regelung zum logo?
(es waren bisher nur überlegunen...?)

ist mir nur gerade aufgefallen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,84422.msg767095.html#msg767095
https://www.amazon.de/dp/B079SX21RZ
https://www.amazon.de/dp/B079T44GYC
viele Wege in FHEM es gibt!

Online KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2309
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #20 am: 15 Februar 2018, 20:22:50 »
üble Links  :'( Productspecification von FHEM, Firmware von FHEM, Productsupport von FHEM, Nutzung mit FHEM... und kein Nutzen für den e.V.  :'( :'( :'(

Ich weiß, Schutz ist nicht einfach und billig, aber lassen sich nicht Logo und der Begriff FHEM wenigstens "einfach" schützen ?
Markus
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4586
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #21 am: 15 Februar 2018, 21:24:23 »
Zitat
Productspecification von FHEM, Firmware von FHEM, Productsupport von FHEM, Nutzung mit FHEM... und kein Nutzen für den e.V.
Der Verein ist ja kein Selbstzweck - wichtig ist der Nutzen für die User. Der Verein dient, im wörtlichen Sinn, der community.

FHEM ist als eingetragene Marke geschützt !

Persönlich (ich) habe ich keine Befindlichkeiten wenn jemand im Umfeld von FHEM Produkte verkauft und damit dann auch Geld verdient. Selbst die Werbung dafür hier im forum sehe ich (persönlich) unkritisch. Fast im Gegenteil: das es diesen Stick gibt, wußte ich nicht und für die 868MHz Variante habe ich möglicherweise (bald) Verwendung. Insofern bin ich da evtl bald Käufer.

Ohne den Beitrag (hier) hätte ich nicht erfahren das es den Stick gibt (ich war schon gedanklich beim selberbasteln) - freue mich also in der Tat.

vg
joerg

smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17544
"Works with FHEM" Label
« Antwort #22 am: 15 Februar 2018, 21:36:30 »
es ist kein problem wenn jemand eine geschützte marke mit erlaubnis und einverständnis nutzt.

ohne erlaubnis ist es aber ein problem. für beide seiten. der marken inhaber verliert nämlich das recht an der marke wenn er sie nicht verteidigt.

zum stick: unabhängig vom oben gesagten: prinzipiell ist das genau die art produkt auf dem ein ‘works with fhem’ ideal wäre. auch die werbung für so ein produkt ist hier im forum nicht fehl am platz. wenn die regeln eingehalten werden und beide seiten davon profitieren. dazu gehört auch das recht mit fhem geld zu verdienen. so lange das nicht damit passiert das fremde leistung als eigene ausgegeben werden. so weit ich das sehr ist das hier nicht der fall.

bleibt also nur das unerlaubte benutzen einer fremden marke. das sollte geregelt werden.
« Letzte Änderung: 16 Februar 2018, 08:02:44 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4586
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #23 am: 15 Februar 2018, 22:09:50 »
Zitat
bleibt also nur das unerlaubte benutzen einer fremden marke. das sollte geregelt werden.
Yepp. Das war ja auch schon Thema, wir brauchen irgendwie guidelines, müssen die veröffentlichen und dann durchsetzen. Wollen wir zur oder innerhalb der nächsten mv da was machen ?
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17935
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #24 am: 16 Februar 2018, 07:44:40 »
Zitat
Wollen wir zur oder innerhalb der nächsten mv da was machen ?
Gerne, kommt rechtzeitig: ich muss die Liste der Tagespunkte in den naechsten Tagen verschicken.

Online MAC66666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #25 am: 16 Februar 2018, 08:19:22 »
Hi, ich bin da zwar echtlicher Laie, aber ist es nicht so, dass FHEM Open Source ist? Das soll jetzt kein Freibrief sein, aber ich glaube nicht, dass wenn jemand Hardware verkauft, auf der z. B. Linux läuft, sich dafür qualifizieren muss oder gar eine Spende machen mus wenn der Tux über seine Seite läuft. Nur mal als Beispiel...

Ich weiß jetzt nicht ob das den "offenen" Gedanken gefährdet...

Sorry bin zwar kein Mitglied, aber spiele mit dem Gedanken 8)
« Letzte Änderung: 16 Februar 2018, 08:23:29 von MAC66666 »
FHEM @ Lubuntu in Windows 2012R2 Hyper-V Core (Cluster @ 2 x AMD A4-5000, je 8GB RAM, SSHD)
MAXCube als CUL_MAX (8 x Thermostate, 9 x Fensterkontakte, Eco-Taster)
MAXCube als SlowRF (2 x FS20 RSU-2, HMS100 T, 2 x FHT 8v)
8-fach IP-basiertes Relaisboard für Heizungssteuerung
Noch nicht fertig ;-)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13083
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #26 am: 16 Februar 2018, 08:32:49 »
Es geht nicht um das Produkt sondern um das Namens und Markensrecht! FHEM ist eine eingetragene Marke.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Online KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2309
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #27 am: 16 Februar 2018, 09:27:42 »
Ich hab den Eindruck, dass ich etwas missverstanden wurde. Wie hier schon beantwortet, ging es mir einerseits darum zu wissen, ob es überhaupt erlaubt ist mit FHEM zu werben und das ist es dann ja erst einmal ohne Abstimmung nicht. Das bedeutet wiederum, dass bestehende Vereinbarungen hier veröffentlicht werden müssten u. umgekehrt die Nutzer die Augen offen halten, wenn ein Unternehmen scheinbar ohne Vereinbarung die Marke widerrechtlich nutzt.

Andererseits bin ich der Meinung, dass bei kommerzieller Nutzung auch finanziell etwas für den e.V. herausspringen sollte, um e.V.-Projekte zu unterstützen. Also so etwas in Richtung Premium-Mitgliedschaft bei erhöhtem Mitgliedsbeitrag oder eine "Sonderspende". Auch ein gewerblicher Nutzer kann sich dann immer noch entscheiden, ob er lediglich darauf hinweist, dass FHEM "unterstützt" wird, also als "Kommentar" und Hinweis, dass FHEM eine eingetragene Marke und OpenSource ist oder werbewirksam das Logo und die Marke benutzt werden, was ja nun mal bei Unwissenden auch den Eindruck erweckt, FHEM wäre deren Produkt.
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17544
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #28 am: 16 Februar 2018, 09:30:51 »
Ich weiß jetzt nicht ob das den "offenen" Gedanken gefährdet...
es geht ganz im gegenteil darum den offenen gedanken zu schützen!

und der bedeutet eben nicht das jeder machen kann was er möchte sondern das es sind regeln nötig an die sich alle beteiligten zu halten haben. dazu gehört auf der einen seite das z.b. der quelltext offen ist. unter umständen (je nach lizenz) auch der 'abgeleiteten' produkte. auf der anderen seite auch das niemand mit dem fhem (oder einem anderen) logo werben darf das ihm nicht gehört und so unrichtige tatsachen vorspiegelt in dem er fremdes eigentum als eigenes ausgibt.

das recht an einer marke beinhaltet das der inhaber bestimmen darf in welchem zusammenhang die marke genutzt wird bzw. die nutzung im bestimmten zusammenhängen zu verbieten. das darf er aber nur so lange er dieses recht auch verteidigt. im guten wie im verletzungs fall. wenn er sich im guten nicht darum kümmert zu sagen wer alles darf verliert er das recht eben völlig.

es geht hier also nicht um das verbieten sondern darum zu regeln unter welchen bedingungen was erlaubt ist. eben damit das recht nicht verloren geht gegen einen missbrauch vorzugehen.

noch mal zurück zu stick bzw. einem der konkreten anlässe: der stick ist ganz sicher etwas positives. auch das er mit fhem läuft und der hersteller damit wirbt ist nichts schlechtes. auch nicht das er damit (hoffentlich) geld verdient.

es müssen aber beide seiten regeln befolgen damit es nicht irgendwann jemandem auf die füße fällt. und dabei geht es nicht ausschließlich oder primär um potentielle kosten.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17935
Antw:"Works with FHEM" Label
« Antwort #29 am: 16 Februar 2018, 09:41:21 »
Bei den bisherigen Anfragen wg. Benutzung des FHEM-Logos (ueber die letzten 5 Jahre gab es gefuehlt ca 5), habe ich immer gesagt, dass ich damit keine Problem habe, solange es klar ist, dass damit ein Hinweis auf unserem Open-Source Projekt gemeint ist.

Ich persoenlich stehe einem kommerziellen Nutzung wohlwollend gegenueber, wobei das gestern gezeigte Beispiel die Grenze meiner Ansicht nach uebertretet: Ein Nicht-Eingeweihter koennte der Meinung sein, dass das gezeigte Gegenstand das eigentliche FHEM-Produkt ist, und wir mit Programm ein Community-Beiwerk, evtl. ohne Genemigung des Gegenstand-Herstellers. Wenn ueber das FHEM-Logo ein "Works with FHEM" stehen wuerde, dann haette ich kein Problem damit.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 3 Liste anzeigen