Autor Thema: LoRa Diskussion...  (Gelesen 30339 mal)

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
LoRa Diskussion...
« am: 16 Dezember 2017, 20:43:53 »
...könnte hier stattfinden...

-Super Reichweite ?
-Super zuverlässig (Also fast gar nicht "wie Funk") ?
-Müsste man testen...

Ich will eh wieder Platinen bestellen...

Mein Stand: Direkte Nutzung in MySensors ist heute nicht möglich ! (Hoffe ich habe nicht Recht!)

RFM95 sollte laufen
RA-01 sollte nicht laufen (??)

Wikipedia:
Zitat
Die Reichweiten erstrecken sich von 2 km (Stadtgebiet) über 15 km (Vororte) bis zu 40 km (ländliche Gebiete). Ein weiterer großer Vorteil ist die Durchdringung von Gebäuden, da hier auch zu einem gewissen Grad unterirdische Räumlichkeiten versorgt werden können. Der Stromverbrauch von Endgeräten beträgt rund 10 mA und 100 nA im Ruhemodus. Das ermöglicht je nach Anwendungsfall eine Batterielebensdauer von 2 bis 15 Jahren. Die Kommunikation zwischen den Endgeräten und den Gateways erfolgt auf verschiedenen Frequenzkanälen mit unterschiedlichen Datenraten. Diese liegen zwischen 0,3 kbit/s und 50 kbit/s.

Um eine hohe Effizienz bei Datentransfer und Energieverbrauch zu erreichen, nutzt LoRaWAN Frequenzspreizung. Interferenzen können so weitestgehend vermieden werden. Die Datentransferraten zu den Endgeräten passt der Netzwerkserver der jeweiligen Situation an (ADR = Adaptive Data Rate). Die Kommunikation im LoRaWAN ist zweifach mit 128 bit AES verschlüsselt, zum einen bis zum Netzwerkserver und zum anderen bis zum Anwendungsserver.

Die Frage on 433 MHz sicher in DL erlaubt ist ?
Zitat
LoRaWAN nutzt freie Frequenzbänder
aus den lizenzfreien ISM-Bändern. In
Europa sind das die Bänder im Bereich
868 und 433 MHz


Zitat
I'm not sure whether Mysensors has yet adopted LoRa modules, but if not yet, you can use the RadioHead library. The radio chip is the SX1278, the same as used in HopeRF's RFM95 module. The price on the Ra-01 is considerably less, however.


Zitat
@scalz yes, you are right. The library does have SX127x support.
RH_RF95 Works with Semtech SX1276/77/78/79, Modtronix inAir4 and inAir9, and HopeRF RFM95/96/97/98 and other similar LoRa capable radios
Sorry for the confusion.




PS: Ein paar Links:
https://www.lora-alliance.org/
https://www.openhardware.io/view/534/Arduino-Pro-Mini-LoRa-Water-Leak-Detector
https://www.openhardware.io/view/395/LoRa-Ra-01-ATmega328P-Node
https://www.youtube.com/watch?v=T3dGLqZrjIQ 1h über dei KOmmunikation
https://www.youtube.com/watch?v=ZFVA6cQyheY 10 Min vom "Swiss Guy"...
« Letzte Änderung: 17 Dezember 2017, 09:24:46 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5330
    • PeMue's github
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #1 am: 16 Dezember 2017, 20:53:42 »
Hallo Martin,

und ich dachte LoRa würde mit MySensors und dem RFM95 schon gehen, schade  :(

Gruß Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.61 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21

RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #2 am: 16 Dezember 2017, 21:10:36 »
RFM95 mag sein. Aber irgendwie wäre mir bis jetzt der RA-01 sympathischer...
Danke für den Input habe oben editiert.
« Letzte Änderung: 16 Dezember 2017, 21:12:51 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 13618
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #3 am: 17 Dezember 2017, 06:57:37 »
Hat jemand RFM95-Module?

Würde ja mal wieder den DAU-Tester machen, der Nutzerkreis scheint irgendwie noch zu klein zu sein für ordentliche Doku, wie man das an's laufen bekommt ;D .

Hier hat mfalkvidd mal einen user auf grundlegende Einstellungsoptionen hingewiesen:
Zitat
See if the suggestion in https://forum.mysensors.org/post/78406 helps, along with https://www.mysensors.org/apidocs-beta/group__RFM95SettingGrpPub.html
Maybe defining MY_DEBUG_VERBOSE_RFM95 can give more detailed information on why it fails.
Die Antwort auf diesen Post war: "It work's now" - und das bei einem WiFi-GW...
Man sollte wohl für diese drei sinnvolle Angaben machen:
#define MY_RFM95_IRQ_PIN
#define MY_RFM95_IRQ_NUM
#define MY_RFM95_CS_PIN

Gruß, Beta-User
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Markus.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #4 am: 17 Dezember 2017, 07:53:53 »
Hab mir mal ein paar RA 01 bestellt sind aber noch unterwegs.  Wolte das mal mit dem Wifi Gateway testen.
Wenn ich das richtig verstehe werden die unterstützt.
Wäre ja schon genial mit der Reichweite.

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #5 am: 17 Dezember 2017, 09:21:20 »
Ich hab mir gestern auch mal 2-3 Stück RA-01 bestellt. Habe aber noch nichts gesehen um damit einen MySenors-Sensor aufzubauen.

Welches Gateway meinst Du ?

Ich könnte mir vorstellen dass man LoRA Sensoren z.B. damit an FHEM anbinden könnte: https://github.com/hallard/WeMos-Lora.  (Aber Lora per WLAN halte ich für einen Widerspruch wegen der Zuverlässigkeit)


PS: Ich habe oben mal ein Video ergänzt um den Nutzen besser abzuschätzen.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #6 am: 17 Dezember 2017, 09:45:22 »
Blöde Frage: Sind bei und 433 MHz erlaubt ? Ich habe jetzt an div. Stellen gelesen in Europa wären Für LoraWAN 868MHz zu verwenden. Aber den Part mit der Internetanbindung würde ich erst mal ganz stark meiden wollen... Das kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5330
    • PeMue's github
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #7 am: 17 Dezember 2017, 09:49:21 »
Hallo zusammen,

ich persönlich tendiere eher zum RFM95, der ist pinkompatibel zum RFM69HCW. D.h. die Platinen wären vermutlich universeller.
Kennt jemand den Unterschied zwischen RA-01 und RA-02? Pinbelegung und Abmessungen sind dieselben ...

Gruß PeMue
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.61 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21

RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #8 am: 17 Dezember 2017, 10:16:48 »
Zitat
RFM69HCW

Dafür habe ich aus Versehen schon ein Gateway. (Hatte aus Versehen den falschen Footprint erwischt)
https://github.com/ranseyer/CUN-STM32/blob/master/HW-MAPLE-Large/AddOns/RFM69-usw-V01/RFM69-Add01-Top.png
(Addon steckbar auf den MAPLE-CUL)

Die RAs sind jedenfalls viel günstiger und m.E. die flexibleren Chips. Nur klemmts evtl an der Software.


Bin mal gespannt auf die Ergebnisse von Markus.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Markus.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #9 am: 17 Dezember 2017, 10:27:58 »
hier das...

https://www.openhardware.io/view/394/Minimalist-LoRa-Ra-01-Shield-for-WeMos-D1-Mini

Erwähnt hier

https://forum.mysensors.org/topic/7439/esp8266-gateway-using-rfm95-lora/3

Habs aber nur überflogen..
Aber ich denke das Shield werde ich mir mal bei ALLPCB ordern.
Aber die RA's günstiger als RFM69 ? :o

Gruß

Markus
« Letzte Änderung: 17 Dezember 2017, 10:29:41 von Markus. »

Offline Markus.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #10 am: 17 Dezember 2017, 10:42:30 »
@PeMue.... Glaube gelesen zu haben das die RA02 eigentlich die selben sind nur auf 470Mhz funken...
Aber bin mir nicht mehr sicher.. Oder war es doch nur der Antennenanschluss ?!??! :o ::) ::)

Ra-02 is based on SX1278 wireless transparent transmission module (transceiver one), with IPEX socket it can connect external antenna.
Using advanced LoRa spread spectrum technology, communication distance is10000 meters, super error correction, anti-interference ability, with the air wake-up function (ultra-low power consumption). It can be used in the enviroment with thousands of people,especially for meter reading, smart home, burglar alarm and other equipment.


Gruß

Markus
« Letzte Änderung: 17 Dezember 2017, 10:44:35 von Markus. »

Offline Ranseyer

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1802
    • Homepage
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #11 am: 17 Dezember 2017, 10:56:52 »
Zitat
Aber die RA's günstiger als RFM69 ?

Ich hätte mal gesagt 3 zu gut 5€ ... Oder wie siehst du das ?
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Markus.

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #12 am: 17 Dezember 2017, 11:10:26 »
gut ich hab die ersten RFMs hier in Deutschland geholt, für 5€ das Stück und war echt begeistert von Funkleistung usw. Nun habe ich mal zum Vergleich welche aus China über Ebay geholt und bin mal gespannt. Die kosten 2,80€ sind aber noch unterwegs. Bin mal gespannt.
Stimmt die LoRas kosten auch so um die 3€ wenn man sie billig bekommt...
Aber ich trau dem Braten nie so wenn ein und das selbe Bauteil einmal 6€ kostet und der nächste Chinamann schmeißt es für die hälfte auf den Markt. Genauso wie Kleinbautteile, ich hol die ehrlich gesagt lieber bei Reichelt. Klar die kommen auch vom großen Chinamann..aber irgendwie hab ich da immer ein besseres Gefühl. Kann auch "Voreingenommenheit" sein... ;-)

Gruß

Markus
« Letzte Änderung: 17 Dezember 2017, 11:14:18 von Markus. »

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5330
    • PeMue's github
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #13 am: 17 Dezember 2017, 12:02:07 »
Kennt jemand den Unterschied zwischen RA-01 und RA-02? Pinbelegung und Abmessungen sind dieselben ...
Der RA-01 hat einen Antennen-Pin, der auf die Leiterplatte geht, der RA-02 hat eine U-FL Buchse.

Gruß PeMue
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.61 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21

RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline smoudo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 393
Antw:LoRa Diskussion...
« Antwort #14 am: 17 Dezember 2017, 14:26:59 »
Verständnisfrage:

Ist der RA-01 nur ein Funkchip alla rf24
Oder ist da ein Controller mit Speicher drin alla esp?

Sieht optisch wie ein esp aus.

Mit welcher Durchdringung ist im Innenbereich zu rechnen? Die freifeldangaben sind meist Witzlos.

Viele Grüße

Matze