Autor Thema: HM-Dis-WM55 an CCU2 aus FHEM Texte schreiben  (Gelesen 726 mal)

Offline --mike--

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
HM-Dis-WM55 an CCU2 aus FHEM Texte schreiben
« am: 18 Dezember 2017, 17:25:59 »
Hallo zusammen,

ich habe ein Homematic System mit einer HM CCU2 am laufen. An dieser habe ich (auch) einen HM-Dis-WM55 angelernt.
Innerhalb des Homematic Systems funktioniert soweit alles gut.

Des Weiteren habe ich auch die CCU2 nun in FHEM auf meinem Raspberry Pi3 als HMCCU Device definiert und sehe dort auch alle Homematic Geräte und ihre Readings.

Wie kann ich jetzt aber aus FHEM heraus Texte an das HM-Dis-WM55 bzw. an die CCU2 schicken, damit diese dort dargestellt werden?

Wahrscheinlich bin ich blind, oder wie auch immer, jedenfalls finde ich keine wirkliche Beiträge im Forum bzw. im Internet dazu. Wenn ich es richtig verstehe, dann beziehen sich die Wiki und Foren-Einträge immer nur auf die Option das HM-Dis-WM55 direkt in FHEM anzulernen.

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal im Voraus und viele Grüße!
Mike

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2899
    • HMCCU
Antw:HM-Dis-WM55 an CCU2 aus FHEM Texte schreiben
« Antwort #1 am: 18 Dezember 2017, 17:34:21 »
In der englischen Commandref unter HMCCUDEV findest Du was Du suchst:

https://fhem.de/commandref.html#HMCCUDEV

Dort unter den Set Befehlen gibt es einen Abschnitt ePaper Display.

Könnte sein, dass das angegebene Beispiel so nicht funktioniert. In dem Fall die "," durch " " ersetzen

set HM_EPDISP datapoint 3.SUBMIT text1="Zeile Zwei" text2=Drei
« Letzte Änderung: 18 Dezember 2017, 17:37:05 von zap »
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline --mike--

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:HM-Dis-WM55 an CCU2 aus FHEM Texte schreiben
« Antwort #2 am: 19 Dezember 2017, 17:36:43 »
Hallo zap!
Danke für Deine Hilfe! Die Datapoints sind schonmal eine Möglichkeit, benötigen bei dem Display die Übertragung über den Resetbutton durchzuführen.
Gab mir dennoch Inspiration!
Mache es jetzt so, dass ich für die Zeilen in der CCU2 Systemvariablen habe, die ich von FHEM aus setze und die per HM-Script gesetzt werden.

Vielen Dank Dir!
Mike

 

decade-submarginal