Autor Thema: Neues Modul: 97_PiXtendV2 zur Ansteuerung der PiXtend V2 RPi Erweiterung  (Gelesen 852 mal)

Offline PiXtend

  • Commercial Developer
  • Newbie
  • ****
  • Beiträge: 1
    • PiXtend
Hallo Zusammen,

ab morgen wird es das PiXtendV2 Modul geben, welches die Ansteuerung eines PiXtend V2 -S- Boards ermöglicht.
Das PiXtend V2 -S- ist eine auf dem Raspberry Pi basierend Steuerung bzw. Steuerungshardware. Es bietet eine ganze Reihe an digitalen und analogen Ein- und Ausgängen, die alle für einen industriellen Einsatz ausgelegt sind, aber genauso gut für Hausautomatisierungsprojekte genutzt werden können.

Da die Basis der Steuerung der Raspberry Pi Computer ist, lässt sich mit FHEM eine Hausautomationszentrale aufbauen die viele Erweiterungsmöglichkeiten bietet.
Wir sind der Hersteller dieser Steuerung und möchten auf diesem Weg allen Anwendern die Möglichkeit bieten die Hardware direkt mit FHEM nutzen zu können.

Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Homepage unter http://www.pixtend.de, Informationen zum Modul stehen in unserem Softwarehandbuch oder für Fragen das zugehörige Board "Sonstige Systeme" verwenden, gerne auch in die commandref schauen.

Die Hardware kann mit folgendem Befehl in FHEM eingebunden werden:
define <name> PiXtendV2
Um beispielsweise eines der Relais auf dem Board zu schalten führt man folgendes „Set“ aus:
set <name> relayOut0 on
Damit wird das erste Relais eingeschaltet und eventuell angeschlossene Verbraucher gehen an.


Das Modul wird von uns heute ins SVN eingecheckt und sollte danach zur Verfügung stehen.

Noch ein Hinweis zum Raspbian Betriebssystem und den Zugriff auf die GPIOs und SPI-Bus Hardware vom Raspberry Pi Computer. Der fhem Benutzer muss der gpio und spi Gruppe hinzugefügt werden, damit das Modul an alles herankommt.

Die Befehle dazu lauten:
sudo adduser fhem gpio; sudo adduser fhem spi; sudo reboot

Wir wünschen viel Spaß.

Gruß
Robin

 

decade-submarginal