Autor Thema: HomeConnect - HowTo  (Gelesen 1089 mal)

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 872
    • tech_LogBuch
HomeConnect - HowTo
« am: 18 Dezember 2017, 21:30:38 »
Moin,

für die Anbindung der BSH Hausgeräte (ehemals BSH Bosch Siemens Hausgeräte) hat Stefan (swhome) bereits fertige FHEM-Module zur Verfügung gestellt.

     48_HomeConnectConnection.pm
     48_HomeConnect.pm

Hierfür erstmal ein großes DANKE!  8)

Die Home Connect GmbH hat eigens für die Anbindung eigener Applikationen ein Application Programming Interface (API) zur Verfügung gestellt.
Über dieses API kann auf die eigenen, bereits bei der Home Connect GmbH angemeldeten, Hausgeräte zugegriffen werden.

Auch die FHEM-Wiki für diese Module ist bereits von Stefan fertiggestellt worden:
https://wiki.fhem.de/wiki/HomeConnect

Alle notwendigen Schritte für die Installation der beiden Module sind der Wiki zu entnehmen.

Wer die Module eigenständig modifiziert muss zwingend die Verbindungsrestriktionen einhalten.
Die Nichteinhaltung der von der Home Connect GmbH auferlegten Restriktionen bzw. RateLimits kann zur Sperrung des Developer-Accounts führen.

https://developer.home-connect.com/?q=docs/api/general/bestpractices
https://developer.home-connect.com/?q=support/developer_guidelines



Aktueller Entwicklungsstand:

Momentan befindet sich das API noch in der Betatestphase und kann nur mit der expliziten Freischaltung des einzurichtenden Developer-Accounts durch die Home Connect GmbH, genutzt werden.
Der letzte Schwung Freischaltungen ist beantragt und soll in kürze umgesetzt werden.
Nach Aussage der Home Connect GmbH soll die Betatestphase Anfang nächsten Jahres abgeschlossen werden.
Dann ist keine explizite Freischaltung der einzelnen Developer-Accounts mehr notwendig.
Daher werden aktuell keine weiteren Freischaltungen bei der Home Connect GmbH mehr beantragt.

Die Module laufen zur Zeit stabil, jedoch gibt es seitens der Home Connect GmbH noch kleinere Probleme:
  • Von Zeit zu Zeit wird die Serververbindung seitens BSH blockiert, im FHEM-LOG wird dies durch folgenden Fehler angezeigt 
    Zitat
    2017.10.31 05:55:06 2: WTYH7780 event channel received an http error: HTTP/1.1 429 Too Many Requests
    Die Home Connect GmbH ist Informiert
  • Bei laufendem Programm hat die Serverabfrage eine erhebliche Zeitverzögerung


Ansprechpartner:

Um die Anfragen an die Home Connect GmbH möglichst zu kanalisieren sollten alle Anfragen  über mich laufen.
Hierzu sollte möglichst ein neuer Beitag aufgemacht werden, damit haben dann alle etwas davon.


Viel Spaß mit den Modulen...


« Letzte Änderung: 19 Dezember 2017, 22:59:04 von Pf@nne »
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 872
    • tech_LogBuch
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #1 am: 26 Januar 2018, 18:57:23 »
Updates:

Da sich die Module aktuell noch in der Testphase befinden sind regelmäßige Updates unverzichtbar!
HomeConnect möchte einen zu hohen Traffic auf ihren Server zwingend vermeiden.
Sollte das Modul Probleme bereiten wird uns HC darauf hinweisen.
Stafan ist dann bemüht die Probleme schnellstmöglich abzustellen.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, dass User mit veralteten Modulen bis zum Update vorübergehend geperrt werden.

Daher schaut bitte regelmäßg nach Updates, nur so können wir unnötige Komplikationen mit der HC-Crew vermeiden.

Danke für euer Verständnis....
Pf@nne

Letzes Update:
  • xx.01.2018 - BugFix - json error
  • 25.01.2018 - Fix - token Refresh
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2