Autor Thema: [37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)  (Gelesen 267098 mal)

Offline balli1187

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 480
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3435 am: 03 Dezember 2019, 09:41:17 »
Hey und guten Morgen!

Hab mir einen echodot 3 gen mit Uhr gekauft. Er wird zwar gefunden aber ich habe keine set Befehle.

Anbei mal ein List:
Internals:
   CFGFN     
   DEF        A30YDR2MK8HMRV G09147049466036S
   FUUID      5de61dc6-f33f-fcb4-b467-a4a6513f1e9f755f
   IODev      EchoDevices
   NAME       ECHO_G09147049466036S
   NR         545
   NTFY_ORDER 50-ECHO_G09147049466036S
   STATE      connected
   TYPE       echodevice
   model      unbekannt
   READINGS:
     2019-12-03 09:34:43   AlarmCount      2
     2019-12-03 09:34:34   alarm_01_id     3ca3a46f-c584-3745-ad8f-a4eb49ac2937
     2019-12-03 09:34:34   alarm_01_originalDate 2019-12-03
     2019-12-03 09:34:34   alarm_01_originalTime 10:00:00.000
     2019-12-03 09:34:34   alarm_01_recurring 0
     2019-12-03 09:34:34   alarm_01_status on
     2019-12-03 09:34:34   alarm_02_id     d4ee635f-acce-31de-ba51-060c13a5cb70
     2019-12-03 09:34:34   alarm_02_originalDate 2019-12-03
     2019-12-03 09:34:34   alarm_02_originalTime 06:10:00.000
     2019-12-03 09:34:34   alarm_02_recurring 0
     2019-12-03 09:34:34   alarm_02_status off
     2019-12-03 09:34:34   alarm_count     2
     2019-12-03 09:33:10   model           unbekannt
     2019-12-03 09:33:10   presence        present
     2019-12-03 09:33:30   state           connected
     2019-12-03 09:33:10   version         2919948420
     2019-12-03 09:34:43   wakeword        ALEXA
   helper:
     DEVICETYPE A30YDR2MK8HMRV
     FAMILY     ECHO
     NAME       Echo Dot
     VERSION    2919948420
     bluetooth  -
Attributes:
   IODev      EchoDevices
   alias      Echo Dot
   icon       echo
   room       Amazon,FHEM / Info
   userReadings AlarmCount {my $anz = grep( m/alarm_.._status/, ( keys %{$hash->{READINGS}} )); return $anz;}

Bei Model wird "unbekannt" angezeigt. Hab ich da was falsch gemacht oder sind die neuen Modelle noch nicht hinterlegt?

Gruß,
Kai
Wahrscheinlich kennt das Modul einfach die ID noch nicht und weis deshalb nicht wie der dot unterstützt werden soll.
Ich hab es selbst noch nicht gemacht aber das kann man wohl selbst relativ einfach im Code eintragen: vorhandene Zeile kopieren, neue ID eintragen, speichern. Kannst du ja mal probieren, ist hier im Thread auch ab und an mal erwähnt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline 87insane

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 912
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3436 am: 03 Dezember 2019, 10:31:45 »
Hey und guten Morgen nochmal,

das Update, hat geklappt. Hatte den ersten Beitrag Editiert, da ich glaube, es könnte den ein oder anderen auch interessieren. Im Changelog der Versionen steht das auch nochmal drin. Ist aktuell das einzige Modul, welches ich manuell update und da ist es einfach in Vergessenheit geraten. Das Modul läuft einfach so gut, dass ich daran nicht dachte.....

Danke aber für deine schnelle Antwort. Manuelles einfügen, geht wohl aber wäre nicht mein Herzens Traum. Aber ist ja bereits erl.

Gruß,
Kai

Offline 87insane

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 912
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3437 am: 03 Dezember 2019, 14:30:42 »
Aber wo wir schon beim Dot gen 3 mit Uhr sind. Gibt es da schon Möglichkeiten mit der Anzeige "zu spielen"?
Normal sehe ich nur die Uhrzeit und ich habe auch nichts gefunden, wo ich groß was einstellen könnte.

Was mir aber aufgefallen ist, es wird bei Lautstärke-Umstellung z.B. immer die Zahl der Lautstärke angezeigt. Man könnte damit ja ggf. Kleinigkeiten anzeigen lassen. Habe noch nichts passendes aber das fällt mir dann sicher ein :)

Offline balli1187

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 480
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3438 am: 03 Dezember 2019, 15:14:38 »
Aber wo wir schon beim Dot gen 3 mit Uhr sind. Gibt es da schon Möglichkeiten mit der Anzeige "zu spielen"?
Normal sehe ich nur die Uhrzeit und ich habe auch nichts gefunden, wo ich groß was einstellen könnte.

Was mir aber aufgefallen ist, es wird bei Lautstärke-Umstellung z.B. immer die Zahl der Lautstärke angezeigt. Man könnte damit ja ggf. Kleinigkeiten anzeigen lassen. Habe noch nichts passendes aber das fällt mir dann sicher ein :)
Wie immer gilt:
Wenn es nicht per App/Web/Routine vorgesehen ist, dann wird es auch nicht per Modul gehen...

Bei einem so kleinen Display kann ich mir gerade auch nicht vorstellen, was da sinnvolles angezeigt werden könnte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline Brandensittich

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3439 am: 03 Dezember 2019, 19:13:28 »
Das setzen des Volumes funktioniert nur zuverlässig wenn auch etwas gespielt wird.
Leider ist es ja nicht nur der erste set volume Befehl der verloren geht. Es werden auch zwischendurch welche nicht ausgeführt.
Ich setze ja zuerst auf 1, dann starte ich Musik, nach 5 Minuten setze ich volume auf 2, 5 Minuten später auf 4 und weitere 5 Minuten später auf 5. Der letzte Sprung von 4 auf 5 funktioniert dann sehr häufig nicht.
Wenn ich das alle trocken und manuell teste klappt es komischerweise immer. Läuft morgens aber die Automatik ab, gehen volume Befehle verloren...
Schon ziemlich komisch wie ich finde.

Ich habe jetzt erstmal eine Alexa Routine erstellt, die nachts um 4 Uhr die Lautstärke auf 1 setzt, damit wir beim wecken nicht senkrecht im Bett stehen...  8)

Offline Thyraz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 991
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3440 am: 03 Dezember 2019, 22:01:53 »
Man kann in den Einstellungen der einzelnen Alexa Geräte unter Töne auch ansteigende Lautstärke für den Wecker aktivieren. ;-)
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Snips, ...

Offline Brandensittich

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3441 am: 03 Dezember 2019, 22:29:14 »
Man kann in den Einstellungen der einzelnen Alexa Geräte unter Töne auch ansteigende Lautstärke für den Wecker aktivieren. ;-)
Ja, das ist richtig. Ich lasse mich aber nicht mit Alexa, sondern mit FHEM auf einem Echo wecken.
Alexa ist mir da zu unflexibel. In FHEM habe ich Feiertage und Urlaubskalender hinterlegt und nehme als Weckton einen Radiostream der langsam lauter wird. Das bekomme ich mit dem Alexa Wecker so nicht umgesetzt.
Und unabhängig davon gibt es ja ganz offenbar ein Problem auf Seiten der Echos oder des Moduls... Das sollten wir erstmal verstehen bevor wir eine andere Lösung ausprobieren.

Offline balli1187

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 480
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3442 am: 04 Dezember 2019, 12:58:39 »
@Michael

Gibt es die Möglichkeit ein paar mehr Informationen über die Alexa Mobile Apps zu bekommen? Die Apps erscheinen ja in der Geräteliste. Soetwas wie das Voice-Reading wäre sehr cool, um auch auf Aktionen, die von dort abgesetzt wurden zu reagieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline sinus61

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 523
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3443 am: 04 Dezember 2019, 19:36:21 »
Ich setze ja zuerst auf 1, dann starte ich Musik,

Bau doch eine Routine damit und starte dann die Routine über das Modul aus Fhem.

Offline Brandensittich

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3444 am: Gestern um 09:24:44 »
Bau doch eine Routine damit und starte dann die Routine über das Modul aus Fhem.
Hallo sinus61,

als ich Deine Antwort gestern gelesen habe dachte ich zunächst, "das ist ja ein blöder Workaround, wofür haben ich dann FHEM?"... Aber nachdem ich dann noch ein wenig darüber nachgedacht habe, gefiel mir Deine Idee dann doch sehr gut. Wenn ich die Routine hätte, dachte ich, könnte ich sie flexibel ablaufen lassen und es wäre in FHEM weniger zu programmieren... Danke für die Idee! :D

Leider scheitere ich an den Einschränkungen von Alexa Routinen.  :-\
Ich wollte folgende Routine bauen:

Wenn: Alexa, starte Weckvorgang
Aktion:
  • Lautstärke auf 1
  • Spiele WDR 2 Südwestfalen von Tunein
  • Warte 5 Minuten
  • Lautstärke auf 2
  • Warte 5 Minuten
  • Lautstärke auf 3
  • Warte 5 Minuten
  • Lautstärke auf 4
  • Warte 10 Minuten
  • Lautstärke auf 3
  • Warte 20 Minuten
  • Lautstärke auf 2
Von: Das Gerät zu dem Sie sprechen

Die Alexa App meckert aber "Musik muss die letzte Aktion innerhalb einer Routine sein". :o
Leider kann ich Musik auch nur ein einziges Mal in eine Routine packen, sodass ich die Anforderung nicht erfüllen kann, sonst hätte ich den Sender halt als letztes nochmal neu angestartet... ::)

Ein zweites Problem ist, dass die Routine wenn ich sie aus der Alexe App manuell starte den Radiosender korrekt abspielt, auch wenn ich die Routine per Stimme starte funktioniert es. Wenn ich die Routine allerdings von FHEM starten lasse, dann wird nur die Lautstärke eingestellt und wenn die Musik gestartet werden soll (Aktion 2 in der Routine), macht Alexa nur diesen "düdüm" Geräusch und das war es dann... Sehr komisch. ???

Irgendwie scheinen meine Anforderungen einfach zu komplex zu sein, oder die Möglichkeiten der Routinen sind zu eingeschränkt... :'(

Hat noch jemand eine Idee? Weiß jemand, warum Musik aus Routinen nicht gespielt wird, wenn die Routine über das Modul gestartet wird?

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2648
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3445 am: Gestern um 11:03:45 »
Mehrere Routinen hintereinander durch FHEM nutzen
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Offline Thyraz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 991
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3446 am: Gestern um 11:09:02 »
Man braucht die Routine ja eh nur, um die Lautstärke vor der Wiedergabe zu erreichen, oder?
Weil die nach langer Untätigkeit des Echos nicht funktioniert.

Die restlichen Befehle für die Lautstärke könnten doch aus FHEM direkt kommen.

Also Lautstärke 1 +  Wiedergabe über Routine, Rest Einzelbefehle an den Echo.
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Snips, ...

Offline sinus61

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 523
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3447 am: Gestern um 17:52:59 »
Also eine Routine mit den ersten beiden Punkten funktioniert bei mir ohne Probleme. Für den Rest dann eine zweite Routine, ist wahrscheinlich schneller gebaut als das über Fhem zu lösen.

 

decade-submarginal