Autor Thema: alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3  (Gelesen 33954 mal)

Offline KalleBlomquist

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #30 am: 23 Dezember 2017, 09:36:08 »
Wenn ich einen Dummy mit "warm" (für ein) und "kalt" (für aus) schalten möchte, kann ich das mit dem Attribut "homebridgemapping" realisieren ?

Kann ich das bereits vorhandene alexaMapping einfach erweitern um warm/kalt, etwa so:
On=verb=schalte,valueOn=an;ein;warm,valueOff=aus;kalt,valueToggle=um

Bin da noch nicht so ganz durchgestiegen.

Gruß Kalle
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 09:55:52 von KalleBlomquist »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17761
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #31 am: 23 Dezember 2017, 10:51:09 »
@TomLee: ja. sieht man. wenn der skill auch als v3 eingerichtet ist. wenn man in der app unter smart home -> geräte auf einem schalter oder einer lampe steht sieht man den aktuellen status und auf der alexa-fhem konsole sieht man auch das ale paar sekunden eine anfrage rein kommt.

@KalleBlomquist: alexaMapping und homebridgeMapping arbeiten zwar zusammen, sind aber zwei unterschiedliche dinge! im wiki und hier im forum ist es schon mehr fach beschrieben. wichtig: alexaMapping ist nur für den custom skill und man sollte niemals eine chracteristic für etwas komplett anderes verwenden.

ansonsten: was für ein warm und kalt ist das? was genau hast du vor? mit smart home oder custom skill?
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3821
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #32 am: 23 Dezember 2017, 11:00:41 »
@TomLee: ja. sieht man. wenn der skill auch als v3 eingerichtet ist. wenn man in der app unter smart home -> geräte auf einem schalter oder einer lampe steht sieht man den aktuellen status

Hm, das ist ja schön!
Evtl. steige ich doch um.

Reicht dann der Umstieg auf die 0.4.1 von alexa-fhem (das geht ja bestimmt einfach, also "normaler" Update!?) oder muss ich auch einen Smart Home Skill mit V3 anlegen?
Ich vermute mal dass ja. Wäre nicht so toll bzw. dann würde ich noch warten...


@TomLee: ... und auf der alexa-fhem konsole sieht man auch das ale paar sekunden eine anfrage rein kommt.

Das ist allerdings nicht so schön, macht ja nur unnötig das Log voll...

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline KalleBlomquist

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #33 am: 23 Dezember 2017, 11:03:45 »
SmartHome Skill:

Ich möchte einen Dummy schalten, der setList on off als Attribut hat.
Der Dummy heißt z.B Test -->
   Alexa Test ein --> funktioniert ...
   Alexa Test warm --> funktioniert nicht ... Alexa sagt warm wird nicht unterstützt.

Ich möchte den Dummy halt nicht mit ein/aus schalten, sondern mit warm (für ein) und kalt (für aus) schalten.
Also ... Alexa Test warm --> soll den Dummy Test in Fhem dann auf on schalten
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 11:08:11 von KalleBlomquist »

Offline Tuxi70

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #34 am: 23 Dezember 2017, 11:51:12 »
Also ich sage entweder die Temperatur auf die gestellt werden soll, oder die Gradzahl, um wieviel erhöht oder gesenkt werden soll. Alexa sagt dir als Bestätigung die eingestellte Temperatur.
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 11:54:24 von Tuxi70 »
FRITZ!Box: Fon WLAN 7560, FW: 7.0
James: Raspberry Pi 3 Alexa-Fhem 0.4.4 & FHEM 5.8 Latest Revision: 16799 & SVG-DBLog MySQL 3.10.8
Netz : VDSL 1&1 50.000 3x FRITZ!Powerline 530E FW: 1.4.0-00
Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68 8x FritzDECT200 Firmware: 4.08
Steuerung: Alexa

Offline guergen1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #35 am: 23 Dezember 2017, 12:03:08 »
Hallo zusammen,

ich habe es  durch die 0.4.1 auch endlich geschafft, meinen Echo an Fhem angebunden, das funktioniert soweit.
Allerdings möchte ich zum Standart skill zusätzlich einen Custom skill einbinden.
Geht das gleichzeitig, oder geht entweder nur der eine oder der andere?
Dann finde ich auch nicht den "generic Device" fü meien VU+, was muss ich denn da einstellen?

Grüsse
Ralf

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3821
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #36 am: 23 Dezember 2017, 12:31:56 »
Allerdings möchte ich zum Standart skill zusätzlich einen Custom skill einbinden.
Geht das gleichzeitig, oder geht entweder nur der eine oder der andere?

Hallo Ralf,

wie im Wiki beschrieben geht beides parallel (und sogar noch mehr parallel)...

In der config.json die entsprechende client-ID eintragen und nat. den entsprechenden Trigger anlegen...

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline Tuxi70

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #37 am: 23 Dezember 2017, 12:37:16 »
Ich möchte den Dummy halt nicht mit ein/aus schalten, sondern mit warm (für ein) und kalt (für aus) schalten.
Also ... Alexa Test warm --> soll den Dummy Test in Fhem dann auf on schalten

Ich habe das mal ausprobiert mit wärmer und kälter, mit den Ergebnis, dass die Temperatur um ein Grad von der ermittelten Temperatur eingestellt wird.
FRITZ!Box: Fon WLAN 7560, FW: 7.0
James: Raspberry Pi 3 Alexa-Fhem 0.4.4 & FHEM 5.8 Latest Revision: 16799 & SVG-DBLog MySQL 3.10.8
Netz : VDSL 1&1 50.000 3x FRITZ!Powerline 530E FW: 1.4.0-00
Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68 8x FritzDECT200 Firmware: 4.08
Steuerung: Alexa

Offline Tuxi70

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #38 am: 23 Dezember 2017, 12:48:53 »
Hallo Ralf,

wie im Wiki beschrieben geht beides parallel (und sogar noch mehr parallel)...

In der config.json die entsprechende client-ID eintragen und nat. den entsprechenden Trigger anlegen...

Ich habe den Costumskill sowie den Smarthomeskill hier im Einsatz. Und das ohne Probleme.
FRITZ!Box: Fon WLAN 7560, FW: 7.0
James: Raspberry Pi 3 Alexa-Fhem 0.4.4 & FHEM 5.8 Latest Revision: 16799 & SVG-DBLog MySQL 3.10.8
Netz : VDSL 1&1 50.000 3x FRITZ!Powerline 530E FW: 1.4.0-00
Smarthome: 4x Comet DECT Thermostat Firmware: 3.68 8x FritzDECT200 Firmware: 4.08
Steuerung: Alexa

Offline guergen1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #39 am: 23 Dezember 2017, 14:07:17 »
Hallo Ralf,

wie im Wiki beschrieben geht beides parallel (und sogar noch mehr parallel)...

In der config.json die entsprechende client-ID eintragen und nat. den entsprechenden Trigger anlegen...

Gruß, Joachim
Auf der "Lambda-Seite" habe ich unter FHEM jetzt den "Alexa Skills Kit" und unter "Alexa Hme" beide Trigger eingetragen. soweit war mir das ja klar.
In der config.jason sind auch beide skill-ID´s drin. Unter oauthClientID steht jetzt 2 mal dasselbe hintereinander.
Im Fhem habe ich beim SkillID auch beide eingetragen, mit Komma dazwischen, auch schon mal mit Leerzeichen anstatt dem Komma.
Die Skills sind beide aktiviert und auch verknüpft.

Wenn ich jedoch in der Geräte auf "meine Smart Home Skills" gehe, steht da nur ein Skill

Ralf

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3821
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #40 am: 23 Dezember 2017, 14:25:40 »
Hi Ralf,

nurkurz, da Handy:

warum alles doppelt das Selbe eintragen!?

Einfach mal ans Wiki halten wäre besser...

Custom Skill: client-app-ID
Smart Home Skill: oauth-client-ID

Und halt so viele da sind entsprechend wie im Wiki beschrieben...

Vorher musst du nat. die Skills auch in der App finden und aktivieren...

EDIT: was/wozu willst du was in fhem eintragen? Wo steht denn sowas... Ist mir neu, dass da was rein muss...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 14:28:21 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Online flipkill

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 136
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #41 am: 23 Dezember 2017, 14:29:21 »
ReferenceError: PORT is not defined
    at new Server (/alexa-fhem/lib/server.js:21:31)
    at module.exports (/alexa-fhem/lib/cli.js:17:16)
    at Object.<anonymous> (/alexa-fhem/bin/alexa:17:22)
    at Module._compile (module.js:641:30)
    at Object.Module._extensions..js (module.js:652:10)
    at Module.load (module.js:560:32)
    at tryModuleLoad (module.js:503:12)
    at Function.Module._load (module.js:495:3)
    at Function.Module.runMain (module.js:682:10)
    at startup (bootstrap_node.js:191:16)
/alexa-fhem/lib/server.js:21
    this._config.alexa.port = PORT;

Was mache ich falsch?

Gruß Jan

Offline guergen1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #42 am: 23 Dezember 2017, 16:02:53 »
Hi Ralf,

nurkurz, da Handy:

warum alles doppelt das Selbe eintragen!?

Einfach mal ans Wiki halten wäre besser...

Custom Skill: client-app-ID
Smart Home Skill: oauth-client-ID

Und halt so viele da sind entsprechend wie im Wiki beschrieben...

Vorher musst du nat. die Skills auch in der App finden und aktivieren...

EDIT: was/wozu willst du was in fhem eintragen? Wo steht denn sowas... Ist mir neu, dass da was rein muss...

Gruß, Joachim

Die Skills sind aktiviert, beide und auch mit meinem Konto verknüpft.
In der Alexa-App habe ich beide drin.
Aber unter Smart Home steht, dass nur ein Skill aktiviert ist

Unter meiner Alexa im Fhem gibt es set alexa skillid, da habe ich die customid eingetragen.

Geräte wie Fenster usw. werden nicht gefunden, auch kann ich den Status nicht abfragen. Auf der Testseite vom Lambda, funktioniert die Ausgabe

Gruß
Ralf

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17761
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #43 am: 23 Dezember 2017, 17:23:20 »
@MadMax-FHEM: ja. du brauchst einen v3 skill. das abfragen der werte passiert nur wenn du die das device in der alexa app auch offen hast. später werde ich den log level noch runter drehen. im neuen api ist auch vorgesehen  das ein skill den aktuellen zustand proaktiv zu alexa schickt. das kommt aber später erst. es kann sein das dann nicht gepollt wird.

@KalleBlomquist: du kannst im smart home skill nur die dafür von amazon vorgehen kommandos verwenden. warm und kalt geht nur für thermostate und lampen. und dort nur um wärmer und kälter zu machen. für schalter gibt es nur ein und aus. wenn du eigene kommandos verwenden willst musst du den custom skill verwenden, entsprechend konfrugieren und dann mit 'alexa, sage fhem ...' oder 'alexa, xxx mit fhem' ansprechen.

@flipkill: das config file wird nicht gefunden.

@guergen1 :
Zitat
Aber unter Smart Home steht, dass nur ein Skill aktiviert ist
du hast ja auch nur einen smart home skill. das andere ist ein custom skill. bei 'meine skills' siehst du beide.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline guergen1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #44 am: 23 Dezember 2017, 19:22:34 »
Die Skills sind aktiviert, beide und auch mit meinem Konto verknüpft.
In der Alexa-App habe ich beide drin.
Aber unter Smart Home steht, dass nur ein Skill aktiviert ist

Unter meiner Alexa im Fhem gibt es set alexa skillid, da habe ich die customid eingetragen.

Geräte wie Fenster usw. werden nicht gefunden, auch kann ich den Status nicht abfragen. Auf der Testseite vom Lambda, funktioniert die Ausgabe

Gruß
Ralf

OK,

DANKE!
Man sieht halt manschmal den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Aber auf was für einen genericDevice muss ich denn den Receiver stellen, der hört nu gar nicht.
Die Lampe dimmt auch nicht, obwohl sie auf licht steht, und ein dimIntent eingebaut ist
Da kommt immer "und ich kann und defind nicht auf xx schalten", das wiederholt sie mehrmals und gibt dann an, dass sie es doch gaschafft haben will... war aber nicht

Ralf
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 19:26:19 von guergen1 »

 

decade-submarginal