Autor Thema: alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3  (Gelesen 58068 mal)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5766
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #465 am: 24 Dezember 2018, 12:08:27 »
Aber wie der ping "sagt" und auch das alexa-fhem Log: keine Namensauflösung...

Was ergibt:

ifconfig
Was für ein System?
(sorry falls schon mal wo weitet vorne erwähnt aber du bist nicht der einzige "Kunde" da frag ich lieber sicherheitshalber mal nach ;)  )

Wie angebunden?
LAN oder WLAN?

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline hermanski.k

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #466 am: 24 Dezember 2018, 15:11:00 »
WLAN angebunden

das Ergebnis von ipconfig

pi@raspberrypi:~ $ ifconfig
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse b8:27:eb:b8:d5:56
          inet6-Adresse: fe80::457d:7b9f:f435:84ce/64 Gültigkeitsbereich:Verbind                                                                                                             ung
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)

lo        Link encap:Lokale Schleife
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metrik:1
          RX packets:29131 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:29131 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1
          RX bytes:10201065 (9.7 MiB)  TX bytes:10201065 (9.7 MiB)

wlan0     Link encap:Ethernet  Hardware Adresse b8:27:eb:ed:80:03
          inet Adresse:192.168.178.44  Bcast:192.168.178.255  Maske:255.255.255.                                                                                                             0
          inet6-Adresse: fe80::9802:a92e:b969:33db/64 Gültigkeitsbereich:Verbind                                                                                                             ung
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1
          RX packets:77950 errors:0 dropped:358 overruns:0 frame:0
          TX packets:80731 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:11695850 (11.1 MiB)  TX bytes:56914841 (54.2 MiB)


System RASP PI 3 mit Raspbian


Danke für deine Unterstützung.
Wünsche frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage.
« Letzte Änderung: 24 Dezember 2018, 17:17:29 von hermanski.k »

Offline hermanski.k

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #467 am: 25 Dezember 2018, 00:32:32 »
Kurzes Update:

Nach einem sudo apt-get update ; sudo apt-get upgrade

geht wieder alles.
Verbindung per ping zur außenwelt ist wieder da.


@MadMax-FHEM:
Nochmal besten Dank für deine Mühe und deine Unterstützung.

Die besten Grüße,
Kamilo

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5766
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #468 am: 25 Dezember 2018, 00:40:54 »
Hi Kamilo,

bitte gerne!
Dann is ja gut!

Wobei mir ehrlich gesagt der Zusammenhang fehlt...
...und genau genommen ohne Internet bzw. Namensauflösung auch apt-get update/upgrade nicht funktionieren hätte dürfen...

Ohne unken zu wollen würde ich mal ein Auge drauf haben...

Viel Spaß dann wieder, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Master_Nick

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #469 am: 27 Dezember 2018, 18:14:56 »
Moin,

kann es sein, dass die Ausgabe von dem FHEM  Modul bei get interaction model gar nicht mehr auf die aktuelle Eingabemaske von Amazon passt?
Also so wirklich kein Stück mehr ;-) ?
Rancher K8s Cluster mit nanoCUL (a-culfw) | IT(V1&V3), IT-PIR, THGR122NX |Co² | alexa-fhem | WOL | NFC | Harmony UltimateHub | Anwesenheitserkennnung | Roomba | 10" Touch mit Node-Red | SonOff S20 | SonOff Touch | SonOff Dual | Rolladen | Und ganz viel anderes tolles Gerödel.... ;-)

Offline Bastian0302

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #470 am: 27 Dezember 2018, 19:26:19 »
Guten Abend. Also nach dem normalen "update" bei Fhem hatt ich nur das Problem dass er bei dem Customskill jetzt auch die $_applicationId und die $_echoId übergeben will und man dies bei dem Perlaufruf beachten muss sonst kommt folgender Fehler.
2018.12.27 19:00:20 1: ERROR evaluating my $room='';my $device='indirekteslicht';my $verb='schalte';my $value='';my $_applicationId='amzn1.ask.skill.8c9cc77b-6e11-4de3-8df9-1676092640cb';my $_echoId='amzn1.ask.device.AGLFBC63I475QA2Z4F6IXVOJIUO3QO6L3H4NZEVSTZKSBWUVRIKIG5UPOIIVWIQ25Z633ZZ2S63PKITW7BVHCYPONZFAF22EXNZZCDZ423TISDK3IONLHM632YZLQOQ6ZJNQOSGHVZX5B5GBJFJJ5TRHMKHX3YFNHXZDNJ5MUHKK3AG74MP5Y';my $adjective='on';my $reading='';{fhemcustom($verb,$room,$device,$reading,$value,$adjective)}: Too many arguments for main::fhemcustom at (eval 2461) line 1, near "$adjective)"

Versteht jetzt Fhem eigtl auch Synonyme?
Ich möchte halt für die Perlprogrammierung nicht alle synonyme von Licht(lampe.leuchte usw.) eintragen, da es bei den Slot Types ja auch die Spalte Synonyme gibt. Übertragen wird aber das was ich sage und nicht der festgelegten Slottype Value. Oder muss ich da dann noch was einstellen bei der Developer Console?

Schönes Wochenende :)
Raspbarry Pi 3, Panstamp NRG 2, Cul 433Mhz Sender/Empfänger, Mcp23017 Ein/Ausgabebaugruppe, TabletUi, Doorpi mit Nextion/RFID und Integration in Fhem, Sonos

Offline Stoffel84

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #471 am: 07 Januar 2019, 22:51:26 »
Hallo zusammen,

ich nutze eine IKEA Tradfri Lampe an der HUE Bridge und würde gerne mit alexa-fhem (SmartHomeSkill) die Farbe ändern.
Die Lampe ist direkt mit dem gateway gepairt und in fhem sichtbar.
Farbänderungen funktionieren über fhem (ohne alexa) auch direkt - jedoch nur wenn ich RGB Werte jetzte. Die Lampe scheint mit set hue xxx nicht zurecht zu kommen.
Da im SmartHomeSkill von alexa-fhem Hue, Saturation und Brightness gesetzt werden ändert sich die Farbe nicht.
Hatte schon jemand diese Situation oder kann mir dagen, wo im skill kann man die hinterlegten Befehle anpassen kann? Ich würde dann einfach neben den drei Werten von oben auch einen festen RGB Wert setzen.

Danke für eure Hilfe.

Offline MoneyBox76

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #472 am: 14 Januar 2019, 20:23:03 »
Hallo zusammen,

ich nutze eine IKEA Tradfri Lampe an der HUE Bridge und würde gerne mit alexa-fhem (SmartHomeSkill) die Farbe ändern.
Die Lampe ist direkt mit dem gateway gepairt und in fhem sichtbar.
Farbänderungen funktionieren über fhem (ohne alexa) auch direkt - jedoch nur wenn ich RGB Werte jetzte. Die Lampe scheint mit set hue xxx nicht zurecht zu kommen.
Da im SmartHomeSkill von alexa-fhem Hue, Saturation und Brightness gesetzt werden ändert sich die Farbe nicht.
Hatte schon jemand diese Situation oder kann mir dagen, wo im skill kann man die hinterlegten Befehle anpassen kann? Ich würde dann einfach neben den drei Werten von oben auch einen festen RGB Wert setzen.

Danke für eure Hilfe.

Vor der gleichen Aufgabenstellung stehe ich auch gerade...

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #473 am: 15 Januar 2019, 14:15:00 »
IKEA Lampen können in der aktuellen Firmware wohl nur entweder die Helligkeit oder die Farbe (bzw. Farbtemperatur) ändern. Beides gleichzeitig geht wohl nicht.
Es ist unklar, ob das ein Bug ist oder gewollt - wirkliche Abhilfe kann eigentlich nur IKEA mit einer verbesserten Firmware in den Lampen liefern.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline onkel-tobi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 259
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #474 am: 23 März 2019, 07:40:26 »
Hi zusammen,

habe leider aktuell auch Probleme nach Umstellung auf node 8.10 und alexa fhem 0.5.25 (via docker).

Folgendes geht:
- alexa-fhem startet und verbindet sich mit fhem
- alexa-fhem findet meine devices
- alexa-fhem ist von extern erreichbar

Beim aws lambda test bekomme ich:
SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:unknown protocol:../deps/openssl/openssl/ssl/s23_clnt.c:827:
Habe dazu nur mal was mit Thema ipv6 gefunden, hat sonst schon mal jemand diesen Fehler gehabt?

Gruß,
Tobi

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3633
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #475 am: 23 März 2019, 09:32:19 »
Klingt als wenn beim Verbindungsaufbau kein TLS 1.2 zur Verfügung steht.
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline merasil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #476 am: 10 Juli 2019, 11:22:13 »
Servus,

sehe ich das richtig, dass diese Variante von alexa-fhem nicht mehr weiterentwickelt und zum download angeboten wird? Der Wiki-Eintrag verweist auf diesen Thread zum Download. Leider ist der für mich aber nicht auffindbar. Gibts n Git-Repo irgendwo den ich nicht sehe? Ansonsten ist der Alexa-Connector die einzige Möglichkeit oder?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5766
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #477 am: 10 Juli 2019, 11:32:59 »
Servus,

sehe ich das richtig, dass diese Variante von alexa-fhem nicht mehr weiterentwickelt und zum download angeboten wird? Der Wiki-Eintrag verweist auf diesen Thread zum Download. Leider ist der für mich aber nicht auffindbar. Gibts n Git-Repo irgendwo den ich nicht sehe? Ansonsten ist der Alexa-Connector die einzige Möglichkeit oder?

Wenn du die neueste Version von alexa-fhem willst: ja.

Du kannst aber auch dort entsprechend Einträge in der config.json erweitern und weiterhin Custom bzw. "eigenen" Smart Home Skill verwenden.
(allerdings macht "eigener" Smart Home Skill gar keinen Sinn: Port auf und "langsamer" als fhem Connector)

ABER: vor dem "Umstieg" ALLES alte (alexa-fhem) LÖSCHEN (vorher evtl. sichern) und dann laut Wiki alexa fhem Connector vorgehen (Anmerkung: Filter in config.json: es muss ein alexaName vergeben sein bei Geräten die gefunden werden sollen / also nicht mehr "room=alexa" o.ä.  / also entweder an die Geräte einen alexaName vergeben ODER Filter-Eintrag in config.json anpassen)

Wenn das läuft, dann ist die config.json über das Alexa-Device in fhem "erreichbar" und kann angepasst/erweitert werden.

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline merasil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #478 am: 10 Juli 2019, 14:32:09 »
Wenn du die neueste Version von alexa-fhem willst: ja.

Du kannst aber auch dort entsprechend Einträge in der config.json erweitern und weiterhin Custom bzw. "eigenen" Smart Home Skill verwenden.
(allerdings macht "eigener" Smart Home Skill gar keinen Sinn: Port auf und "langsamer" als fhem Connector)

ABER: vor dem "Umstieg" ALLES alte (alexa-fhem) LÖSCHEN (vorher evtl. sichern) und dann laut Wiki alexa fhem Connector vorgehen (Anmerkung: Filter in config.json: es muss ein alexaName vergeben sein bei Geräten die gefunden werden sollen / also nicht mehr "room=alexa" o.ä.  / also entweder an die Geräte einen alexaName vergeben ODER Filter-Eintrag in config.json anpassen)

Wenn das läuft, dann ist die config.json über das Alexa-Device in fhem "erreichbar" und kann angepasst/erweitert werden.

Gruß, Joachim

Das bedeutet aber auch, dass ich von einem weiteren Server abhängig bin, ob Alexa funktioniert oder? Sprich wenn der „Fhem-Alexa“-Server off ist, geht bei mir auch nix mehr. Ich persönlich habe kein Problem mit nem offenen Port oder den anderen angesprochenen Sachen in dem Connector-Thread. Mein Fhem-Server und co stehen sowieso in ner eigenen DMZ, die physisch von meinem Heimnetzwerk getrennt ist. Mit der Connector-Version ist der Betrieb ohne den Zwischenserver nicht mehr möglich oder?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5766
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa-fhem: amazon alexa smart home skill für fhem, api version 3
« Antwort #479 am: 10 Juli 2019, 14:52:53 »
Das bedeutet aber auch, dass ich von einem weiteren Server abhängig bin, ob Alexa funktioniert oder? Sprich wenn der „Fhem-Alexa“-Server off ist, geht bei mir auch nix mehr. Ich persönlich habe kein Problem mit nem offenen Port oder den anderen angesprochenen Sachen in dem Connector-Thread. Mein Fhem-Server und co stehen sowieso in ner eigenen DMZ, die physisch von meinem Heimnetzwerk getrennt ist.

NEIN.

Nur, wenn du für Smart Home Skill den fhem Connector nimmst.

Wenn du in der dann automatisch angelegten config.json die Einträge bzgl. DEINEM Smart Home Skill und DEINEM Custom Skill einträgst, den Port aufmachst etc. dann läuft lokal eben die neueste Version von alexa-fhem (mit allen Weiterentwicklungen) und das AWS-Lambda-Zeugs von "dir"...

Also wie bisher, nur eben mit neuerer/neuester alexa-fhem Version...

Allerdings ist die Reaktion über den fhem Connector schneller als über den eigenen Smart Home Skill: die Verbindung ist quasi "immer warm" weil ja fast immer irgendwer von den vielen Nutzern etwas "von Alexa will"...

Beim eigenen Smart Home Skill ist die Reaktion auf einen ersten Befehl nach (längerer) einiger Zeit zu spüren (zumindest bei mir so gewesen).

Ich hatte das eine Zeitlang parallel laufen und da war die Ausführung über den fhem Connector (gefühlt) immer schneller...


Mit der Connector-Version ist der Betrieb ohne den Zwischenserver nicht mehr möglich oder?

DOCH, siehe oben ;)

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...