Autor Thema: Feiertage mittels Internet_Kalendar (WIKI)  (Gelesen 637 mal)

Offline Phill

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 397
  • Langsam wird'n Schuh d'raus.
    • iVDR
Feiertage mittels Internet_Kalendar (WIKI)
« am: 27 Dezember 2017, 12:43:13 »
Sagt mal bin ich zu blöd oder funktioniert das Beispiel im WIKI gar nicht?
https://wiki.fhem.de/wiki/Wochenende,_Feiertage_und_Schulferien
define BW_Ferientag dummy
 define BW_Ferien.notify notify BW_Ferien { \
        fhem "set BW_Ferientag " . (ReadingsVal("BW_Ferien", "modeStart", "") =~ "schulferien" ? 1: 0) }

Im Reading modeStart stehen bei mir nur ID's. Das bringt doch gar nichts wenn ich hier irgendwelchen Klartext suche.

 ???
Homebrew 1-Wire / HomeMatic Mix - Cubietruck mit FHEM als Server - Raspberry PI 3 als Informationsanzeige im MagicMirror Stil - Raspberry Pi 1 als Klingelanlage - VDR

Mein Modul: Talk2Fhem - Mein Tipp: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82442.0.html

Offline DeeSPe

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3705
  • Wer anderen eine Bratwurst brät...
Antw:Feiertage mittels Internet_Kalendar (WIKI)
« Antwort #1 am: 27 Dezember 2017, 13:08:40 »
Da hast Du wohl Recht!

Gruß
Dan
FHEM 5.8, Brix, VIVO mini, RPi3, Debian Jessie, ZME_UZB1
HM-CFG-LAN, HM-MOD-UART-WIFI, HUE, HarmonyHub, JeeLink, CO20
Hyperion auf RPi Zero W, Sonos, viel Z-Wave und HM
alles per HomeKit steuerbar
MAINTAINER: 22_HOMEMODE, 98_Hyperion, 98_FileLogConvert

 

decade-submarginal