Autor Thema: Problem: Fully verliert auf Wandtablet mit Tablet UI im Standby die Verbindung  (Gelesen 3907 mal)

Offline sinus61

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 455
Hab jetzt mal für mein Problem einen Workaround gebaut. Das angehängte Widget löst einen Shortpoll aus wenn sich im Amad-Device des Tablets das Reading screen auf "on unlocked" ändert, also der Bildschirm angeht. Dann werden sofort alle Readings erneuert.

Wenn also jemand FTUI und Amad nutzt und auch so ein Problem hat hilft das vielleicht.

In der FTUI Seite muß ganz oben hinter <body> das hier eingefügt werden:
<div data-type="shortpoll" data-device="wz_tablet" data-get="screen"></div>
und natürlich das Widgets in das Verzeichnis der FTUI Widgets gepackt werden.
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline torte

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 420
Moin,

bei mir gibt es ähnliche Probleme. Sobald ich im Fully RemoteAdmin ausschalte läuft alles. Alle updates der Devices kommen dann sofort und das dann
tagelang in der FTUI an. Sobald ich aber RemotAdmin einschalte geht es ne Stunde manchmal auch nur 10 Minuten, erst wenn man dann die FTUI Seite aktualisiert
sind die Devices wieder UpToDate.
Bin auch ziemlich ratlos ob es am Tablet liegt oder was anderes ist, ist ein iWork 10 mit Android 5.1

Grüße
Torte


Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 512
Also in folgendem Modus läuft mein Tablet nun wieder zuverlässig. Lediglich der Stromverbrauch steigt.
Es lädt ca. 2 mal pro Tag. Seither alle 2 Tage einmal.

Ein Touch auf den Bildschirm und alle Werte sind sofort da UND aktuell !!!

Das habe ich gemacht :
- Fully (PRO) gekauft
- Screen always on
- Screensaver aktiviert (60s, schwarzer Bildschirm 0x000000)

Gruss
Joe
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
    • Helmi's Fotoseite
Servus
Funktioniert. Danke. Aber ganz schwarz ist der Screen nicht?
Oder ich mach was falsch.
Die Batterie steuere ich jetzt über AMAD und HM Steckdose.
Unter 25 % an, über 80 aus
Gruß Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 512
Japp, ganz dunkel ist er nicht, deshalb auch der erhöhte Energieverbrauch.
Fully bietet auch den Battery Level. Brauche somit AMAD nicht mehr.
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
    • Helmi's Fotoseite
Servus
Frage wie hast du das ohne AMAD mit dem autom. Laden des Tablets gelöst?

Gruß
Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 512
Servus
Frage wie hast du das ohne AMAD mit dem autom. Laden des Tablets gelöst?

Gruß
Helmut

Mit einem DOIF
([FULLY_Iconia1:battery_level] > 95) (set PCA301_067DE4 off,{Log 3, "Tablet Iconia laden aus"}) DOELSEIF ([FULLY_Iconia1:battery_level] < 20) (set PCA301_067DE4 on,{Log 3, "Tablet Iconia Laden ein"})
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
    • Helmi's Fotoseite
Ok danke. Dazu muss aber auch im Fully das "Show Battery Warning in den power Settings aktiviert werden oder ?
und jetzt noch eine blöde Frage - Fully_Iconia1 wie bekommst du den Namen ins FHEM damit es DOIF erkennt?

Herzlichen Dank
Helmut
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 16:45:24 von Helmi55 »
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

Offline cotecmania

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 512
Hallo Helmut

Du musst zuvor natürlich ein Device vom Typ FULLY anlegen, dann hast Du dort automatisch die Readings ...

Internals:
   DEF        192.168.1.69 passwort 60
   FUUID      5c4a1591-f33f-623c-5ba6-89a8945f8639e34f
   NAME       FULLY_Iconia1
   NR         987
   STATE      on
   TYPE       FULLY
   host       192.168.1.69
   nextUpdate 07.02.2019 20:18:44
   onForTimer off
   port       2323
   prot       http
   version    1.1
   READINGS:
     2019-02-07 20:16:47   acoustic_detection off
     2019-02-07 20:16:47   active_fragment screensaver
     2019-02-07 20:16:47   android_id      807772637d77d58c
     2019-02-07 20:16:47   android_version 5.1 (SDK 22)
     2019-02-07 20:16:47   app_code_data_cache ?/?/? KB
     2019-02-07 20:16:47   app_ram_used_free 13603/117468 KB
     2019-02-07 20:16:47   battery_level   58
     2019-02-07 20:16:47   brightness      1
     2019-02-07 20:16:47   current_page    http://192.168.1.150:8099/fhem/ftui/
     2019-02-07 20:16:47   device_admin    on
     2019-02-07 20:16:47   device_name     B3-A20
     2019-02-07 20:16:47   device_type     B3-A20 (Acer)
     2019-02-07 20:16:47   foreground_app 
     2019-02-07 20:16:47   fully_device_id 95197b05-28d825e6
     2019-02-07 20:16:47   fully_version   1.28.1
     2019-02-07 20:16:47   hostname        192.168.1.69
     2019-02-07 20:16:47   ip4_address     192.168.1.69
     2019-02-07 20:16:47   ip6_address     2A00:79C0:602:FE00:A23E:6BFF:FEAB:8B41
     2019-02-07 20:16:47   keyguard_locked off
     2019-02-07 20:16:47   kiosk_mode      off
     2019-02-07 20:16:47   last_app_start  05.02.2019 1:25:20 nachm.
     2019-02-07 20:16:47   mac_address     a0:3e:6b:ab:8b:41
...
...


also

define FULLY_Iconia1 FULLY 192.168.1.xxx passwort 60
Gruss
Joe
« Letzte Änderung: 07 Februar 2019, 20:35:20 von cotecmania »
FHEM auf RaspberryPI B (jessie)
2xCUL868 für MAX/Slow_RF, HM-LAN, JeeLink
MAX!/HM-Thermostate, FS20/HM-Rolladenschalter, FS20-EM, LevelJet-Ölstandsmessung, PCA301, IT, KM271, IPCAM, ACER Iconia One mit AMAD/FTUI

Offline Helmi55

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
    • Helmi's Fotoseite
Ups -sorry das hatte ich übersehen das es für Fully auch schon ein Modul gibt.
Damit ist jetzt alles klar. Danke und das mit der Batterie funktioniert super.
Mal sehen ob die Abstürze und Hänger am Lenovo nun vorbei sind. ich hoffe es

Danke
Gruß
Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 3B, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album