Autor Thema: Gruss aus Lippe  (Gelesen 1289 mal)

Offline justTux

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Gruss aus Lippe
« am: 05 Januar 2018, 14:05:23 »
Hallo zusammen,

ich bin ab heute neu hier ^^

Ich wurde durch einen Arbeitskollegen auf FHEM gebracht und habe mir fuer diese Jahr vorgenommen, endlich mal damit anzufangen.
Kurz zu mir:
- Ich bin noch 24 Jahre alt und komme aus Bad Salzuflen (Kreis Lippe).
- Ich beherrsche diverse Programmiersprachen
- Linuxer
- sehr hohe Datenschutz-Affinitaet
- sehr hohe IT-Sicherheits-Affinitaet

Noch wohne ich zu Hause bei meinen Eltern aber ich plane in den naechsten Jahren auszuziehen (ggf. Hausbau) und bis dahin soll schon ein Konzept fuer eine gescheites "Smart-Home" stehen.
Meine Vorstellung von einem "Smart-Home" ist folgende:
- So wenig Funk (WLAN, ZigBee, etc.) wie moeglich
- Jede Steckdose im Haus soll einzeln Schaltbar sein (mittels Relais?)
- Jede Raumbeleuchtung soll steuerbar sein
- Es soll immer noch alles mittels Schalter (oder Taster) 'altmodisch' schaltbar sein
- Jeder Raum hat einen Lautsprecher in der Decke, ueber den man Musik hoeren kann
- Jeder Raum hat eine Steuerungseinheit in der Wand
- Jedes Rollo soll steuerbar sein
- Idealerweise gibt es einen zentralen Raum, von dort wo die gesamte Steuerung moeglich ist und diese Steuerung auf Tablets oder aehnliches Verteilt
- Keine Steuerung ausserhalb des Hauses soll meoglich sein (erst Recht nicht ueber das Internet)
- Keine Hardware verwenden die man nicht ohne Internet/Cloud verwenden kann
- ...

Ja ich weiss ich hab viel vor in meinen jungen Jahren, aber ich hoffe das ich das alles so, mit eurer Hilfe, hin bekomme, fuer ein sicheres "Smart-Home".

Man liest sich ^^.

LG
Sascha

Umlaute sind fuer mich als Programmierer (Tastatur mit US-Layout) nervig also umgehe ich das mit ae, oe, ae, ss, usw. ^^

Offline FranzB94

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 416
Antw:Gruss aus Lippe
« Antwort #1 am: 05 Januar 2018, 16:45:46 »
Hi Sascha!

Willkommen im Forum und herzliche Grüße aus Schaumburg!


Gruß Franz

Offline Hollo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1288
Antw:Gruss aus Lippe
« Antwort #2 am: 05 Januar 2018, 22:12:47 »
Herzlich Willkommen im Forum und Grüße aus der "Nachbarschaft".
Die Lipper werden hier ja immer mehr.

Was Du Dir da vorgenommen hast, klingt gut, wird aber auch "schweineteuer".

FHEM 5.9 auf BananaPro Jessie
Protokolle: Homematic, Z-Wave, 433Mhz-Sender
Temp/Feuchte: JeeLink-Clone mit LaCrosse/IT
sonstiges: Linux-Server, dBox2, Dreambox, "RSS-Tablet"

Offline börni

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Antw:Gruss aus Lippe
« Antwort #3 am: 20 Februar 2018, 07:36:24 »
Hallo Sascha,

komme aus Blomberg und für mich ist FHEM noch sehr neu .... wie ich auch hier in dem Forum :)
Aber wir Lipper halten zusammen :)

Viele Grüße
Fabian
Loxberry auf RPi3 mit FHEM / LWZ303i V.2.06 / Loxone / eisfair Server (LMS/NAS/cloud/et.) / Fronius WR mit 9,3 kwp

 

decade-submarginal