Autor Thema: HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN und HM-SEC-SC Fensterkontakt Burst Problem  (Gelesen 338 mal)

Offline MaverickVG

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen die EU-Wandthermostate. Diese sind mit den RT-DN Heizkörperthermostaten gepaired.

Zusätzlich gibt es SC-Fensterkontakte, welche mii den Wandthermostaten gepaired sind.

Wenn ich händisch am Wandthermostat die Temperatur ändere, wird diese innerhalb von wenigen Sekunden an die RT-DN übertragen (5-15s).

Wenn der Fensterkontakt auf "open" geht, bekomme ich das unmittelbar im Wandthermostat angezeigt, jedoch wird dieser "Burst" nicht an den die RT-DN übertragen und hier kann es einige Zeit dauern (bis über 2 Min) bis er auf die Window-Open Temperatur geht. Zurück (also "closed") das selbe Problem. Burst ist sowohl in den RT-DN als auch in den W-EU aktiviert.

Hat jemand eine Idee? Macht es Sinn den Fensterkontakt auch mit den RT-DN zu pairen, quasi "doppelt"?

Danke für die Antworten!

 

decade-submarginal