Autor Thema: [74_XiaomiBTLESens.pm] Xiaomi Bluetooth Sensoren FlowerSens/Thermometer  (Gelesen 66844 mal)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Ja leider. Ist mir vor einer Stunde auch auf gefallen. Ich brauche aber ein klein wenig Zeit zum fixen. Sorry.

Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Schau mal bitte in meinem Git, habe da im master Branch eine gefixste Version reingestellt.

Hoffe klappt.



Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Kein Thema.
Version teste ich sobald ich wieder VPN habe.
Danke schonmal

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Habe soeben Version 2.0.1 ins SVN geladen, damit sollte nun der ssh korrekt funktionieren.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Danke.
Der fix von GitHub hat bereits gewirkt 😉
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline yrwyddfa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Doch, bei mir läuft es einwandfrei, hat sich auch ohne Probleme erneut einbinden lassen.

@ Oli82: Greifst du via ssh auf die Sensoren zu? Also sind sie an einem entfernten pi installiert?
If every day has its number, Monday would be a zero division.

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Doch, bei mir läuft es einwandfrei, hat sich auch ohne Probleme erneut einbinden lassen.

@ Oli82: Greifst du via ssh auf die Sensoren zu? Also sind sie an einem entfernten pi installiert?

Oli hatte sie per ssh angesprochen und da hatte sich ein kleiner Bug eingeschlichen gehabt. Könnte ich aber fixen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
@ Oli82: Greifst du via ssh auf die Sensoren zu? Also sind sie an einem entfernten pi installiert?

Wie CoolTux bereits geschrieben hat, frage ich die Sensoren über einen Pi per SSH ab.
Das mache ich deshalb, da der Pi zu einem näher an den Sensoren ist und zum anderen läuft bei mir auf dem Fhem Server presenced und das beißt sich mit dem gattool.

Offline distel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
Gut dann fehlt noch ein automatischer devicename read nach dem write.

Hallo,

ich war ein paar Tage unterwegs und konnte daher nicht testen. Aber jetzt hab ich die Gelegenheit gefunden: Automatisches Auslesen nach dem set devicename funktioniert (getestet mit der 2.0.1).

Vielen Dank!
NUC-I37100
Docker: eBus, fhem, ha-bridge, unifi
Hardware: Homematic, FS20, Somfy RTS, 1wire, FBAHA, enOcean

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3750
offtopic: für alle Interessierten statt einem PiZeroW einen ESP32 zu nutzen ist dieser Artikel sehr interessant:
http://www.iotsharing.com/2017/07/how-to-use-arduino-esp32-ble-as-gatt-client.html
https://www.open-homeautomation.com/2016/08/23/reverse-engineering-the-mi-plant-sensor/
Diesen Sketch könnte man als Ausgangsbasis nehmen um die FlowerSensoren abzufragen und dann per WiFi/MQTT bereitzustellen
« Letzte Änderung: 08 Februar 2018, 15:25:59 von Tobias »
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Habe heute meinen Hygrometer bekommen und gleich mal eingebunden.
Im Log erhalte ich sporadisch die Meldung:
Zitat
2018.01.20 09:24:23 1: PERL WARNING: Illegal hexadecimal digit ' ' ignored at ./FHEM/74_XiaomiBTLESens.pm line 680.
2018.01.20 09:24:23 3: eval: {XiaomiBTLESens_ExecGatttool_Done('Sens2|4C:65:A8:D1:13:CD|ok|read|0x18|{"gtResult":"64 "}')}
2018.01.20 09:24:23 1: PERL WARNING: Illegal hexadecimal digit ' ' ignored at ./FHEM/74_XiaomiBTLESens.pm line 681.
2018.01.20 09:24:23 3: eval: {XiaomiBTLESens_ExecGatttool_Done('Sens2|4C:65:A8:D1:13:CD|ok|read|0x18|{"gtResult":"64 "}')}

Hier ein List vom Device:
Zitat
Internals:
   BTMAC      4C:65:A8:D1:13:CD
   CFGFN     
   DEF        4C:65:A8:D1:13:CD
   INTERVAL   300
   NAME       Sens2
   NOTIFYDEV  global,Sens2
   NR         95
   NTFY_ORDER 50-Sens2
   STATE      active
   TYPE       XiaomiBTLESens
   VERSION    2.0.4
   loglevel   4
   READINGS:
     2018-01-20 09:24:23   battery         ok
     2018-01-20 09:24:23   batteryLevel    100
     2018-01-20 09:21:18   firmware        00.00.66
     2018-01-20 09:42:11   humidity        34.4
     2018-01-20 09:28:44   lastGattError   no data response
     2018-01-20 09:42:11   state           active
     2018-01-20 09:42:11   temperature     20.6
   helper:
     CallBattery 0
     CallSensDataCounter 0
     updateTimeCallBattery 1516436663.25082
     updateTimestampCallBattery 2018-01-20 09:24:23
Attributes:
   hciDevice  hci1
   model      thermoHygroSens
   room       Sensoren

vg stoxx
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Habe heute meinen Hygrometer bekommen und gleich mal eingebunden.
Im Log erhalte ich sporadisch die Meldung:
Hier ein List vom Device:
vg stoxx

Habe ich hoffentlich gefixt.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Kam gerade noch was:
Zitat
2018.01.20 11:01:58 3: eval: {XiaomiBTLESens_ExecGatttool_Done('Sens2|4C:65:A8:D1:13:CD|ok|write|0x10|{"gtResult":"no data response"}')}
2018.01.20 11:01:58 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in pack at ./FHEM/74_XiaomiBTLESens.pm line 701.
2018.01.20 11:01:58 3: eval: {XiaomiBTLESens_ExecGatttool_Done('Sens2|4C:65:A8:D1:13:CD|ok|write|0x10|{"gtResult":"no data response"}')}
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

Offline yrwyddfa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Wie CoolTux bereits geschrieben hat, frage ich die Sensoren über einen Pi per SSH ab.
Das mache ich deshalb, da der Pi zu einem näher an den Sensoren ist und zum anderen läuft bei mir auf dem Fhem Server presenced und das beißt sich mit dem gattool.

Spannend! Behalte ich mir mal im Hinterkopf, Danke für die Anregung!

Nach einigen Tagen kommen bei mir bis auf sporadische Auslesefehler keinerlei Fehler zu Stande. Ne blöde Frage aber habe ich: wenn ich ein get <device> firmware mache tut sich bei mir nichts. Wird die in das reading VERSION geschrieben oder bezieht sich das auf die Version des Moduls?
Ansonsten bau ich jetzt mal den zweiten wieder in Fhem ein und schau irgendwann auch noch mal, dass ich den ssh-Zugriff nachbau - kann aber dauern.
If every day has its number, Monday would be a zero division.

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 23697
Spannend! Behalte ich mir mal im Hinterkopf, Danke für die Anregung!

Nach einigen Tagen kommen bei mir bis auf sporadische Auslesefehler keinerlei Fehler zu Stande. Ne blöde Frage aber habe ich: wenn ich ein get <device> firmware mache tut sich bei mir nichts. Wird die in das reading VERSION geschrieben oder bezieht sich das auf die Version des Moduls?
Ansonsten bau ich jetzt mal den zweiten wieder in Fhem ein und schau irgendwann auch noch mal, dass ich den ssh-Zugriff nachbau - kann aber dauern.

get firmware sollte das Reading firmware füllen. Hast Du das Reading?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
Mein Dokuwiki:
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net