Autor Thema: Mini Howto für ha-bridge (Alexa FHEM)  (Gelesen 97700 mal)

Offline McElch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Mini Howto für ha-bridge (Alexa FHEM)
« Antwort #345 am: Gestern um 21:06:11 »
Bei mir hat es wie im nachfolgenden Link beschrieben funktioniert, nachdem ich knapp eine Woche lang von Alexa immer "Das Gerät antwortet nicht" zu hören bekam.

  • Umstellung der HA Bridge auf Port 80 (in /etc/systemd/system/habridge.service UND in /home/pi/habridge/data/habridge.config)
  • Alle Geräte in der Alexa App entfernen
  • Geräte neu suchen lassen ("Alexa, finde meine Geräte!")

Hier der Link, der mir die Lösung brachte:

https://github.com/bwssytems/ha-bridge/issues/1133

Offline willib

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
Antw:Mini Howto für ha-bridge (Alexa FHEM)
« Antwort #346 am: Heute um 08:29:28 »
Danke für den Tipp.
Hatte gestern über die Weboberfläche von HA bridge versucht den Port auf 80 umzustellen. Nach dem Speichern war es dann immer wieder 8080.
Ich dachte das läge an
09-16-2019 18:23:08.367 WARN Error reading the file: data/group.db - Does not exist or is not readable. continuing... com.bwssystems.HABridge.dao.GroupRepositoryIch werde es heute mal  mit deiner Beschreibung versuchen.
Wenn ich das richtig verstehe akzeptiert Alexa jetzt nur noch Port 80. Daher müsste es sehr viele Leute mit diesem Problem geben. Ich meine 8080 war damals der Standard bei HA Bridge.
Raspberry Pi 3B, Homematic, Hue, Intertechno, Jeelink, Harmony Hub, VU+ Uno 4K, Sonos

 

decade-submarginal