Autor Thema: [37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)  (Gelesen 388483 mal)

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1582
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3075 am: 22 September 2019, 11:11:38 »
Ja den hab ich gelesen, da steht ja prinzipiell nichts davon, dass die npm Set befehle verschwinden.

Daher meine Verwirrung...
Zudem müssten ja die Gegebenheiten vorhanden sein, da ich ja vorher alles bereits eingerichtet hatte.

Es sei denn es wird eine neuere Version von nodejs gebraucht.
Der Anmeldenamen und das Kennwort müssten für ein npm Login auf xxx@xxx.xx xxx gesetzt sein. Ansonsten arbeitet das Modul im normalen Login Modus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline link611

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3076 am: 22 September 2019, 13:39:09 »
Der Anmeldenamen und das Kennwort müssten für ein npm Login auf xxx@xxx.xx xxx gesetzt sein. Ansonsten arbeitet das Modul im normalen Login Modus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hm... das hatte ich eigentlich gesetzt, hat fhem wohl nicht gespeichert, nachdem ich das nochmal gesetzt habe, ging es. Dankeschön.

Weitere Tests folgen später :)

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1214
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3077 am: 22 September 2019, 15:48:07 »
Ich hab uns ein Echo Connect gekauft. Damit kann man über die Echos ins Festnetz telefonieren. Echo_Device kennt die wohl bisher nicht, oder?

Gxxxxxxxxxxx   BELL   AKOAGQTKAS9YB   Echo Connect   
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 603
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3078 am: 22 September 2019, 21:01:33 »
Ich hab mich schon immer gefragt, weshalb die Echos kein DECT-Modul kriegen :-)

Wenn ich das richtig sehe, ist doch der connect nur eine Art Gateway. Was soll denn das Modul dort an Funktionen anbieten?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline cs-online

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1092
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3079 am: 23 September 2019, 09:21:57 »
...dazu von mir auch zwei Fragen:

1) Was kann man da in der App denn steuern ? Bei den Fire-TVs ist ja auch nicht viel steuerbar....
2) taugt das was ? (ich war da nämlich auch schon mit am liebäugeln)

Grüße

Christian
FHEM auf RPI 4 4GB, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway, einige HM-Aktoren,  2x EBUSD an Heizung und Solar, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Signalduino, Alexa-Fhem... und alles auf einem RPI und da geht noch mehr...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1582
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3080 am: 23 September 2019, 16:34:34 »
...dazu von mir auch zwei Fragen:

1) Was kann man da in der App denn steuern ? Bei den Fire-TVs ist ja auch nicht viel steuerbar....
2) taugt das was ? (ich war da nämlich auch schon mit am liebäugeln)

Grüße

Christian
Ich kann dazu leider nichts sagen, habe so ein Teil nicht.

Offline cs-online

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1092
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3081 am: 24 September 2019, 07:55:35 »
...dachte auch eher, dass der Kollege, der eins sein eigen nennt, die Frage beantworten würde ;-)
FHEM auf RPI 4 4GB, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway, einige HM-Aktoren,  2x EBUSD an Heizung und Solar, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Signalduino, Alexa-Fhem... und alles auf einem RPI und da geht noch mehr...

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1214
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3082 am: 24 September 2019, 08:46:11 »
1) Was kann man da in der App denn steuern ? Bei den Fire-TVs ist ja auch nicht viel steuerbar....

Wenig, aber ein presence-Status sollte gehen und würde mir auch reichen.

2) taugt das was ? (ich war da nämlich auch schon mit am liebäugeln)

Wie definierst du "taugen"? Ich kann damit über ein Echo-Device mit jemandem telefonieren, der keine hat (sonst geht es ja auch so). Die Gesprächsqualität hängt hauptsächlich an den Endgeräten und an der Qualität der Verbindung. Die Einrichtung (hinter einer Fritzbox, über VOIP) war kein Problem. Interessant ist für mich, dass Anrufe auch auf den Echos signalisiert werden, abnehmen würde ich dann doch eher mit einem Headset. Meine Frau telefoniert so aber auch mal im Keller oder in der Küche während sie dort kocht oder so.
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline balli1187

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 603
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3083 am: 24 September 2019, 09:36:46 »
Wenig, aber ein presence-Status sollte gehen und würde mir auch reichen.
Aus Interesse: Was würdest du damit anfangen?

Zitat
Ich kann damit über ein Echo-Device mit jemandem telefonieren, der keine hat (sonst geht es ja auch so). Die Gesprächsqualität hängt hauptsächlich an den Endgeräten und an der Qualität der Verbindung. Die Einrichtung (hinter einer Fritzbox, über VOIP) war kein Problem. Interessant ist für mich, dass Anrufe auch auf den Echos signalisiert werden, abnehmen würde ich dann doch eher mit einem Headset. Meine Frau telefoniert so aber auch mal im Keller oder in der Küche während sie dort kocht oder so.
Welchen Vorteil hat das "klingeln" über das Modul gegenüber dem abfangen der Information über das Fritzbox-Modul?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FHEM auf QNAP im docker, nanoCUL per ser2net an VU+, 2x Echo Dot, 3x HM-ES-PMSw1-Pl, 3x HM-LC-Bl1PBU-FM, 6x Sonoff Basic, div. "Shelly Eigenbauten" von Papa Romeo, ESPRGBWW-Controller, ...
Projekte: Smart Mirror in Spiegelschrank auf RPi Zero

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1214
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3084 am: 24 September 2019, 11:16:04 »
Aus Interesse: Was würdest du damit anfangen?

Ich wüsste wenn das Device nicht mehr connected ist und würde dann nachschauen, warum. Verfügbarkeit ist in meinem Setup der Kernpunkt beim WAF.

Welchen Vorteil hat das "klingeln" über das Modul gegenüber dem abfangen der Information über das Fritzbox-Modul?

Bisher fragte ich das Klingeln über die FB ab und singnalisierte dann an die Echos, dass jemand (und wer) anruft. Das brauche ich jetzt nicht mehr. Aber das Kern-Feature ist natürlich die Echos als normales Telefon benutzen zu können, auch mit den Leuten, die selbst keine Echos betreiben. Ich selbst benutze das kaum, aber meine Frau schon häufiger.
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1255
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3085 am: 24 September 2019, 11:53:03 »
Moin,
ich komme nochmal hierauf zu sprechen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg874310.html#msg874310
Habe mal ein paar Posts weitergelesen aber keine Antwort gefunden...  :o

Wäre es möglich, ein set Befehl zum Löschen der Aufnahmen einzubauen? In der App oder per Sprachbefehl geht das ja schon...
VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1582
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3086 am: 24 September 2019, 11:57:51 »
Moin,
ich komme nochmal hierauf zu sprechen:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg874310.html#msg874310
Habe mal ein paar Posts weitergelesen aber keine Antwort gefunden...  :o

Wäre es möglich, ein set Befehl zum Löschen der Aufnahmen einzubauen? In der App oder per Sprachbefehl geht das ja schon...
VG Sebastian
Schaue ich mir bei Gelegenheit einmal an

Ich wüsste wenn das Device nicht mehr connected ist und würde dann nachschauen, warum. Verfügbarkeit ist in meinem Setup der Kernpunkt beim WAF.
Wird in der nächsten Version verfügbar sein
« Letzte Änderung: 24 September 2019, 11:59:23 von michael.winkler »
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline cs-online

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1092
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3087 am: 24 September 2019, 12:04:20 »
Wenig, aber ein presence-Status sollte gehen und würde mir auch reichen.

Wie definierst du "taugen"? Ich kann damit über ein Echo-Device mit jemandem telefonieren, der keine hat (sonst geht es ja auch so). Die Gesprächsqualität hängt hauptsächlich an den Endgeräten und an der Qualität der Verbindung. Die Einrichtung (hinter einer Fritzbox, über VOIP) war kein Problem. Interessant ist für mich, dass Anrufe auch auf den Echos signalisiert werden, abnehmen würde ich dann doch eher mit einem Headset. Meine Frau telefoniert so aber auch mal im Keller oder in der Küche während sie dort kocht oder so.

Wenns nur darum geht, ich habe bei mir einfach ein Notify auf die Fritzbox gelegt, das liest aus, wer gerade anruft und dann über Speak ausgegeben, wer anruft, telefonieren tu ich dann mit dem DECT-Telefon...

EDIT: Ähm sehe gerade, du hast das auch so gemacht ;-)
« Letzte Änderung: 24 September 2019, 12:06:06 von cs-online »
FHEM auf RPI 4 4GB, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway, einige HM-Aktoren,  2x EBUSD an Heizung und Solar, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Signalduino, Alexa-Fhem... und alles auf einem RPI und da geht noch mehr...

Offline dully

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3088 am: 24 September 2019, 18:47:07 »
N'abend Allerseits,

ich habe gelesen, dass man in der Alexa-App, sofern man einen Echo Show hat, ein Hintergrundbild auf den Echo Show hochladen kann. Daher die Frage, ob es möglich wäre diese Funktion aus dem Modul heraus anzustoßen?

Ich nutze zurzeit ein Nextion als FHEM-Statusdisplay und einen Echo im Wohnzimmer und falls das möglich wäre, könnte ich beide Geräte in einen Echo Show (Gen. 1 gerade für 99,- EUR bei Amazon) migrieren. Aufgrund des Timeout-Problems (Rücksprung zum Home-Screen) ist es für mich keine Option das über den Browser zu lösen.

Gruß,
Andre

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1582
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3089 am: 25 September 2019, 09:39:04 »
N'abend Allerseits,

ich habe gelesen, dass man in der Alexa-App, sofern man einen Echo Show hat, ein Hintergrundbild auf den Echo Show hochladen kann. Daher die Frage, ob es möglich wäre diese Funktion aus dem Modul heraus anzustoßen?

Ich nutze zurzeit ein Nextion als FHEM-Statusdisplay und einen Echo im Wohnzimmer und falls das möglich wäre, könnte ich beide Geräte in einen Echo Show (Gen. 1 gerade für 99,- EUR bei Amazon) migrieren. Aufgrund des Timeout-Problems (Rücksprung zum Home-Screen) ist es für mich keine Option das über den Browser zu lösen.

Gruß,
Andre
Ich habe in der Alexa App nichts gefunden.