Autor Thema: [37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)  (Gelesen 687093 mal)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5070 am: 15 September 2021, 14:07:18 »
Hallo Joachim,

man eine Verständnisfrage. Wie gibst du beim Sprachbefehl bzw. speak eine Multiroom-Gruppe mit an? Ich stehe hier irgendwie auf dem Schlauch.

NICHT beim speak!

Sondern beim textcommand!

Also ich will beispielsweise, auf der Multiroom Gruppe "ganze Wohnung" Musik spielen lassen, dann:

set ECHO_irgendeinen textcommand spiele Musik von XYZ auf ganze Wohnung

EDIT: ECHO_irgendeinen weil es ja "ega" ist, über welchen Echo der Befehl ausgeführt wird, ist ja auch egal, welchen Echo du "ansprichst", wenn du es per Sprache machst. Wichtig den "richtigen" Echo per set zu nehmen ist ja nur, wenn eben ein bestimmter Echo das auch tun soll (z.B. set ECHO_ShowXYZ textcommand schalte das display ein / set ECHO_ShowXYZ textcommand zeige die Türklingelkamera usw.)

Dann fängt eben die Multiroom-Gruppe "ganze Wohnung" an Musik von XYZ zu spielen :)

Um alle Echos einer Gruppe sprechen zu lassen (aber das ist NICHT synchron) braucht es wohl das Attribut "group" in fhem.
Und dann eben mittels devSpec "ansprechen"...

So in der Art:
set goup=FhemGruppe speak Text

EDIT: oder eben ein anderes devSpec-Kriterium ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 15 September 2021, 14:11:15 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Wolle02

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 582
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5071 am: 15 September 2021, 15:36:45 »
Ok, dann habe ich dich jetzt verstanden. Das Missverständnis war, dass du von "Sprachbefehl" gesprochen hattest und ich hatte das mit dem speak-Befehl gleichgesetzt. Schade, dass es für den speak-Befehl nicht auch irgendwas für Multiroom gibt.

Offline Sirmike

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5072 am: 15 September 2021, 16:05:46 »
Hallo zusammen,

bei mir funktioniert die TTS Funktion nicht. Den Patch habe ich eingespielt und das POM geht wieder nur beim TTS mag er nicht. Ich habe gesehen, dass es den Sender Pieci 5 Baltic Music nicht mehr gibt oder online ist. Ist der Fehler bekannt bzw. gibt es eine Lösung dafür ?


Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5073 am: 15 September 2021, 16:48:44 »
Ok, dann habe ich dich jetzt verstanden. Das Missverständnis war, dass du von "Sprachbefehl" gesprochen hattest und ich hatte das mit dem speak-Befehl gleichgesetzt. Schade, dass es für den speak-Befehl nicht auch irgendwas für Multiroom gibt.

Ich hab doch immer von textcommand bzw. SprachEINGABE geschrieben... ;)

Du brauchst doch nur in fhem bei den Multiroom-Echos das group Attribut zu setzen und dann via devSpec wie beschrieben...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5074 am: 15 September 2021, 17:00:32 »
Also ich will beispielsweise, auf der Multiroom Gruppe "ganze Wohnung" Musik spielen lassen, dann:
set ECHO_irgendeinen textcommand spiele Musik von XYZ auf ganze Wohnung
Leider funktioniert der textcommand:
spricht mir nach <TextBlaBla> auf der ganze WohnungDas würde einen echten Workaround darstellen.

@MadMax-FHEM:
Falls Du nicht die POM Funktionalität nutzt, kannst Du für mich mal kurz testen, ob Du das hinbekommst:
spiele Lucky 7 Music Radio auf ganze WohnungMit diesem Sender schaffe ich es weder per Textcommand noch durch reale Sprachsteuerung.
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5075 am: 15 September 2021, 17:16:19 »
Leider funktioniert der textcommand:
spricht mir nach <TextBlaBla> auf der ganze WohnungDas würde einen echten Workaround darstellen.

Weil vermutlich nach "sprich mir nach" einfach der Text (oder das gesprochene Wort) genommen wird und ausgegeben wird -> kann nur Amazon ändern.



@MadMax-FHEM:
Falls Du nicht die POM Funktionalität nutzt, kannst Du für mich mal kurz testen, ob Du das hinbekommst:
spiele Lucky 7 Music Radio auf ganze WohnungMit diesem Sender schaffe ich es weder per Textcommand noch durch reale Sprachsteuerung.

EDIT: was ist POM ? 8)

Also ich hab das mal so probiert:

set textcommand spiel musik radio lucky seven auf ganzer wohnung

(also die Multiroom-Gruppe muss nat. so heißen bzw. halt statt "ganze wohnung" den richtigen Namen einsetzen ;)  )

Geht bei mir nicht, es heißt: Lucky seven auf tunein wäre (gerade) nicht verfügbar...
...nutze aber tunein auch nicht...

Ansonsten ist textcommand am besten: mit dem echo sprechen, dann das aus dem Echo-Device kopieren und als textcommand nehmen (sofern das per Sprache nat. erkannt wurde / weil nicht immer wird erkannt was ich spreche ;)  Manchmal hat Alexa ihren eigenen Kopf... :-\  )

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5076 am: 15 September 2021, 17:45:34 »
EDIT: was ist POM ? 8)
Das ist die Play Own Music Funktion vom EchoDevice  ;)

Also ich hab das mal so probiert:
set textcommand spiel musik radio lucky seven auf ganzer wohnung

Geht bei mir nicht, es heißt: Lucky seven auf tunein wäre (gerade) nicht verfügbar...
Lustiger Weise geht es aber auf einem einzelnen Echo.
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5077 am: 15 September 2021, 18:07:06 »
Geht es denn per Sprache?

Ich weiß ja nicht was mit Multiroom-Musik so alles von Amazon unterstützt wird...
...evtl. da mal nachhaken ;)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5078 am: 15 September 2021, 19:08:49 »
Geht es denn per Sprache?
Also:
Es geht per Sprache und Textcommand:
"spiele lucky sieben radio"

Aber es geht weder mit Sprache noch mit Textcommand:
"spiele lucky sieben radio auf GruppeXY"

Das liegt wohl eher an dem unglücklichen Namen des Senders.
Andere Sender sind ja kein Problem.
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5079 am: 15 September 2021, 19:16:14 »
Tja...

Aber es gibt ja das Feedback an Amazon.
Nicht mehr so gut wie früher, wo man noch schreiben konnte was nicht geklappt hat und auch sonst noch so einiges an "Prosa"...
...mittlerweile geht nur: Alexa hat gemacht was sie wollten ja/nein

Aber auch das mache ich ab und an, wenn sie wieder mal nicht "brav" war ;)

Oder auch einfach: ich habe Probleme mit Multiroom Musik :)

Der Support ist eigentlich immer recht flott...
...früher hatte meine Multiroom Gruppe "überall" geheißen...

Hat auch super funktioniert...
...irgendwann plötzlich nicht mehr.

Grund: "überall" war (wohl) plötzlich kein zulässiger Name mehr für eine Multiroom Gruppe :-\
(geht glaube ich wieder aber ist mir jetzt egal)

Da war der Support auch schnell am Telefon (Hilfe hat etwas gedauert weil die selber "verwirrt" waren ;)  )...

Und auch wenn ich sonst Probleme habe melde ich das...

Sollte man aber nur tun, wenn man dann die nächste Zeit auch zuhause ist, die rufen meist so innerhalb ner halben Stunde zurück...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline adn77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5080 am: 15 September 2021, 22:27:48 »
Schade, dass es für den speak-Befehl nicht auch irgendwas für Multiroom gibt.

Man kann, wenn es sich um ein Multiroom device handelt, alle Member Devices bestimmen und die TTS Sequence in einer parallelNode auf allen Membern abspielen. Das ist fast synchron.

https://github.com/adn77/alexa-remote-control/blob/c4baa34b98771b578d6df4112db8affe8c2597e1/alexa_remote_control.sh#L763

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11308
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5081 am: 15 September 2021, 23:12:31 »
Man kann, wenn es sich um ein Multiroom device handelt, alle Member Devices bestimmen und die TTS Sequence in einer parallelNode auf allen Membern abspielen. Das ist fast synchron.

https://github.com/adn77/alexa-remote-control/blob/c4baa34b98771b578d6df4112db8affe8c2597e1/alexa_remote_control.sh#L763

Rein interessehalber: ist da ein Unterschied zu: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg1174953.html#msg1174953

Also jedem ECHO_XXX in fhem das zu einer Multiroom-Gruppe gehört:
attr ECHO_XXX group MultiroomName

und dann in fhem:
set group=MultiroomName speak Text

EDIT: falls group schon anders benutzt wird kann man nat. auch ein userattr anlegen und das nehmen ;)

EDIT: ich hab ja mal geschaut, es werden ja auch "nur" die beteiligten ECHOs rausgesucht (macht hier devSpec) und dann aufgerufen? Wirklich gleichzeitig oder auch "nur" quasi gleichzeitig... (macht set group=MultiroomName speak Text ja auch mehr oder weniger ;)  )

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 15 September 2021, 23:17:03 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5082 am: 16 September 2021, 09:04:09 »
Aber es gibt ja das Feedback an Amazon.
Nicht mehr so gut wie früher, wo man noch schreiben konnte was nicht geklappt hat und auch sonst noch so einiges an "Prosa"...
...mittlerweile geht nur: Alexa hat gemacht was sie wollten ja/nein

Aber auch das mache ich ab und an, wenn sie wieder mal nicht "brav" war ;)
Oder auch einfach: ich habe Probleme mit Multiroom Musik :)

Der Support ist eigentlich immer recht flott...
Da war der Support auch schnell am Telefon (Hilfe hat etwas gedauert weil die selber "verwirrt" waren ;)  )...
Sollte man aber nur tun, wenn man dann die nächste Zeit auch zuhause ist, die rufen meist so innerhalb ner halben Stunde zurück...
Danke für den Hinweis, werde ich die Tage mal probieren.
Hätte gar nicht gedacht das so ein "kleiner" Laden wie Amazon so einen individuellen Support leistet.
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline JudgeDredd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5083 am: 17 September 2021, 13:36:51 »
Hallo Zusammen,

nachdem ja nun die TuneIn-Funktionalität wieder hergestellt ist (vielen Dank an dieser Stelle dafür),
besteht noch das Problem, das der Sender für TTS, wie hier beschrieben, ja leider nicht mehr existiert.
Da ich das TTS-Feature aber in den Multiroomgruppen durchaus verwende, habe ich mal nach einem alternativen Sender gesucht.

Folgenden Sender habe ich nun verwendet (in der Hoffnung, das dieser noch etwas länger existiert):
RockZone Prag, Tschechische Republik

im Echo Account Device habe ich folgendes geändert:
tts_tunein       s84091
tts_filename     rockzone128.mp3.m3u
Auf dem Webserver muss die Datei noch in einem Unterverzeichnis liegen:
.../radio/rockzone128.mp3.m3u
Nach den Anpassungen der DNS Forward-Zone funktioniert es nun wieder.

@Michael Winkler:
Bei meiner Anpassung habe ich noch zwei kleine "Bugs" im 37_echodevice.pm entdeckt.
Zeile 5463 (svn)     echodevice_SendCommand($hash,"tunein",ReadingsVal($hash->{IODev}->{NAME} , "POM_TuneIn", "s167655"));
Zeile 5463 (neu)     echodevice_SendCommand($hash,"tunein",ReadingsVal($hash->{IODev}->{NAME} , lc("POM_TuneIn"), "s167655"));

Zeile 5580 (svn)     echodevice_SendCommand($hash,"ttstunein",ReadingsVal($hash->{IODev}->{NAME} , "TTS_TuneIn", "s237481"));
Zeile 5580 (neu)     echodevice_SendCommand($hash,"ttstunein",ReadingsVal($hash->{IODev}->{NAME} , lc("TTS_TuneIn"), "s237481"));
Da habe ich noch das LowerCase ergänzt, da sonst immer der Defaultwert genommen wird.
Vielleicht kannst Du das noch mit ins SVN übernehmen, damit mir das Update nicht die Änderung überschreibt.

Gruß,
JudgeDredd
Router: Eigenbau (pfSense)
FHEM: Hyper-V | CentOS (VM)

Offline adn77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #5084 am: 17 September 2021, 23:16:07 »
Rein interessehalber: ist da ein Unterschied zu: https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg1174953.html#msg1174953

Also jedem ECHO_XXX in fhem das zu einer Multiroom-Gruppe gehört:
attr ECHO_XXX group MultiroomName

Das ruft die Alexa API entsprechend häufig auf. Die andere Lösung überlässt das weitestgehend parallele Ausführen Amazon.

 

decade-submarginal