Autor Thema: [37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)  (Gelesen 250330 mal)

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1407
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3345 am: 08 November 2019, 20:44:50 »
Habs jetzt mal auf einen Tag eingestellt und muß abwarten.

Normal (mit den vorherigen Versionen) gabs die Meldungen aber nicht (Attribut war bisher nicht gesetzt).
Di gab es seit der Einführung vom NPM Login. Vielleicht lief Dein Modul nicht mit NPM oder irgendetwas anderes hat nicht gestimmt.

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1552
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3346 am: 08 November 2019, 20:51:17 »
Bis auf die 37_echodevice.pm ersetzt hab ich nichts geändert.

Offline pflaume88

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3347 am: 09 November 2019, 16:26:13 »
Hallo

könntet ihr euch vorstellen bei dem echo das microphone zu deaktivieren über einen befehl aus fhem?
leider habe ich dazu nichts gefunden, gibt es diese funktion schon oder könnte diese noch eingebaut werden?

danke

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6234
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3348 am: 09 November 2019, 16:53:30 »
Hallo

könntet ihr euch vorstellen bei dem echo das microphone zu deaktivieren über einen befehl aus fhem?
leider habe ich dazu nichts gefunden, gibt es diese funktion schon oder könnte diese noch eingebaut werden?

danke

Vorstellen/haben wollen: ja...

Gehen (per echodevice Modul) wird es erst, wenn das über die Alexa-App bzw. Weboberfläche (alexa.amazon.de) geht...

Also aktuell: nein geht nicht...

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline misux

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 662
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3349 am: 11 November 2019, 06:54:38 »
HI!

Ich habe eine Frage:

Wie logge ich mich am RICHTIGSTEN aus? Ich meine:

Ich möchte meine Komplette Konfig meinem Kumpel geben, er soll aber natürlich nicht das Echodevice mit meinem Account verbunden haben...

Was muss man am sichersten tun damit keine LoginDaten von mir drin sind wenn er das Modul nutzen möchte... Reicht ein einfaches löschen des Devices?

Vielen Dank!

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6234
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3350 am: 11 November 2019, 07:17:27 »
Im Device bzw. fhem.cfg sind keine Login-Daten (mehr) drin.

Der define ist ja mit "fake Login Daten" xxxx@xxx.de xxx

Eingeloggt wird ja dann per npm...

Solange du nur die fhem.cfg und kein komplettes Backup weitergibst ist da nix drin...

Allerdings macht das doch eh keinen Sinn, da bis auf das Account-Device (welches dann neues npm-Login braucht) die Devices (also die einzelnen Echo Geräte) nicht passen...
...außer die wandern mit und heißen dort dann auch gleich...
...also in der Alexa-App...

Aber das gilt ja auch für andere Devices die du (evtl.) konfiguriert hast...
...wenn da (IO-)Devices da sind z.B. Homematic, ZWave, ZigBee, Wifi, ...
Die müssen ja auch mitwandern...

Was ist denn das Ziel!?

EDIT: wenn du ihm den ganzen PI oder die komplette SD Karte gibst sind ja (evtl.) auch weitere (Login)Daten mit dabei (z.B. Wifi-AP-Login, ...)... Wenn das (Weitergabe kompl. SD) der Fall ist, dann bzgl. echodevice halt die Anleitung zu npm-Login lesen und die davon angelegten Verzeichnisse löschen... Damit sollten dann auch die Login-Daten weg sein...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 11 November 2019, 07:23:17 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline misux

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 662
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3351 am: 11 November 2019, 08:13:29 »
Hi!

Ja, es wird die ganze Karte kopiert und weiter gegeben, die HardwareKonfig ist ziemlich identisch wie bei mir... Wlan ist nicht, Hängt am Lan. das einzige was ich ändern muss sind Zugangsdaten und die eine oder andere IP... Naja, und das Echodevice…

Okay, also die angelegten echodevices Löschen und im echo_device das NPM Login nochmal durchführen...

Vielen Dank! Werde es mal antesten.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6234
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3352 am: 11 November 2019, 08:52:59 »
Ja, es wird die ganze Karte kopiert und weiter gegeben, die HardwareKonfig ist ziemlich identisch wie bei mir...

Um welche HW handelt es sich!?

Weil wie geschrieben auch Homematic, ZigBee, ZWave, ...

Auf EINEN HW-IO-Controller "genagelt" sind...
...bei ZWave (und ZigBee) definitiv auf den IO-Controller (also die HW) bei Homematic auf zumindest die HMID...

Also gleiche HW ist in dem Falll nicht gleiche HW...

Da wäre es dann (fast) einfacher einen PI neu aufzusetzen...
...als alles rückwärts zurecht zu biegen.

Evtl. wäre eine Komplettsicherung (also SD) nach der fhem-Installation inkl. aller Updates (OS und fhem) eine gute Basis (gewesen).

EDIT: sowas lege ich mir (ab und an) zurecht, um schnell mal ein Testsystem aufsetzen zu können ;)

Gruß und viel Erfolg, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline misux

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 662
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3353 am: 11 November 2019, 09:04:38 »
Um welche HW handelt es sich!?

JOu, es ist ein Raspi mit nur HM und die ID kann so bleiben... sind weit genug auseinander... ;) Das funktioniert auch soweit, schon öfter getestet... Nur mit dem Echodevices hatte ich das noch nie...

Offline Hamster3322

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3354 am: 11 November 2019, 21:59:34 »
Moin Moin,
bei mir klappt das Absetzten von set-Befehlen aus dem Modul herraus nicht.
Wenn ich bspw. ganz einfach folgedes schreibe "set ECHO_G090XG079304023T play" passiert am Echo nichts.
Ich kann auch keine anderen Befehle wie drops, schlatungen o.ä. absetzten.
Die Gets usw. werden alle prima und recht direkt angezeigt. Die Verbindung an sich scheint also zu klappen.
Hat jemand ne Idee? neu installieren, andere echo, andere Befehle hilft nicht.
lg Mirko

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6234
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3355 am: 11 November 2019, 22:05:04 »
Welche Login-Methode?

Was soll bei set Echo play passieren?
Woher soll der Echo wissen WAS er abspielen soll?
Funktioniert (bei mir) nur (eine gewisse Zeit lang) nach set Echo pause...
...wenn zuvor mit Sprache o.ä. etwas gezielt abgespielt wurde...

Was sind:

drops, schlatungen ? ;)

Bitte wie ein paar Antworten zuvor bzw. wie schon oft von Michael gefragte Infos liefern...

Sonst wird helfen schwer...

EDIT: z.B. hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg990353.html#msg990353

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 11 November 2019, 22:07:50 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Hamster3322

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3356 am: 12 November 2019, 19:01:47 »
Ich habe das Modul ganz normal installiert und micht eingeloggt - also quasi die Standardvariante.
Ja, bei "play" lief auf dem Echo musik, die habe ich per app pausiert und dann wollte ich diese per FHEM fortsetzten.
Mit "Drops" meinte ich "Ankündigungen", gibt es in der Alexa-App. Da sagt der Dot dann irgendwas, dass man in die App schreibt.
Schaltungen meinte ich bspw. "routinen" um Lampen zu steuern. Funktioniert über die Alexa-App, wird im Fhem auch anzeigt, aber nicht ausgeführt.
Das Einzige was ich aus FHEM raus "senden" kann, sind Ergänzugen für die ToDo-Liste und die Einkaufsliste. Dieser laufen aber nicht über die Dots sondern direkt über Amazon.
Also gehe ich davon aus, dass die Verbindung der Dots nicht funktioniert?
hat da hemand ähnliche Probleme?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6234
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3357 am: 12 November 2019, 19:25:28 »
Dann stelle doch um auf npm_login...

Brauchst nur zurückblättern, dann wirst du viele ähnliche Probleme lesen...

Ansonsten wie verlinkt entsprechende Infos liefern...

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Mickey

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3358 am: 12 November 2019, 20:59:22 »
Hallo, ich vermute mal es gab updates bei den Echo`s.

Wenn ich das Echo mit --> set Device speak Hallo Michael was sagen lasse, sagt es jetzt.

Zitat
Sprich mir nach Hallo Michael.

Kann das jemand bestätigen?

liebe Grüße, Michael
Zu mir:
Ich bin leider fast blind (EU Rentner) und nicht zu "faul" was nachzulesen. Bitte seht mir nach, wenn ich einmal zu viel frage oder auch mal Schreibfehler mache. Danke, Michael

Offline Nexium

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
Antw:[37_echodevice] Amazon Echo Modul (nicht Alexa)
« Antwort #3359 am: 12 November 2019, 21:01:00 »
Hallo, ich vermute mal es gab updates bei den Echo`s.

Wenn ich das Echo mit --> set Device speak Hallo Michael was sagen lasse, sagt es jetzt.

Kann das jemand bestätigen?

liebe Grüße, Michael

Grad bei mir getesten und bei mir ist alles normal

 

decade-submarginal